Reisen nach Usbekistan – kleine Gruppen & individuell

Klima

In Usbekistan herrscht kontinentales Klima. Die Sommer sind heiß und trocken und die Winter sind kalt. Es kann zu Temperaturschwankungen von bis zu 50°C kommen. Im Juli steigt die durchschnittliche Temperatur auf 26-32 °C und die Spitzenwerte liegen bei 40-50°C. Die strengen Winter mit bis zu -6 °C dauern häufig um die fünf Monate. Besonders im Sommer müssen Besucher mit Staubstürmen rechnen. Für eine Städtereise sind die Monate Mai und Juni sowie September bis November empfehlenswert. Für Wanderungen sollte man die Monate Juli und August in Betracht ziehen. 

Kriminalität 

Touristen werden in Usbekistan schneller erkannt, da dies noch nicht wirklich touristisch erschlossen ist. Deswegen sind Taschendiebstähle oder Betrügereien keine Seltenheit. Passen Sie besonders auf Basaren oder in öffentlichen Transportmitteln auf. Tragen Sie keine großen Geldbeträge oder wertvolle Gegenstände bei sich. Wir raten Ihnen auch bei Nacht,in abgelegene Gegenden nicht alleine herum zu laufen. 

Geldwechsel 

In Usbekistan ist die Landeswährung und somit das offizielle Zahlungsmittel der So’m. Beim Umtausch in die Landeswährung bekommt man meist vor Ort einen besseren Wechselkurs als daheim, daher raten wir Ihnen nur einen geringen Betrag vor Reiseantritt zu wechseln. In Usbekistan ist die Bezahlung mit der Kreditkarte noch nicht weit verbreitet. Jedoch steigt die Akzeptanz in Hotels sowie Geschäften in touristischen Gebieten. Wir empfehlen Ihnen eine Kreditkarte (Visa/Master Card) mitzubringen. Sie können an Geldautomaten sowie in manchen internationalen Hotels Bargeld abheben. 

Einkaufen und Souvenirs 

Es ist wichtig, dass Sie die Zollbestimmungen von Usbekistan prüfen, bevor Sie Souvenirs mitnehmen. Besonders Gegenstände die älter als 50 Jahre sind und von kulturellem Wert sind, sind mit Vorsicht zu beachten. Beim Kauf von Teppichen, Gemälden und anderen Kunstgegenständen sollten Sie immer eine Rechnung verlangen, sowie eine Beschreibung, welche bestätigt, dass es sich beim gekauften Souvenir weder um eine Antiquität noch um einen historischen Gegenstand handelt. 

Trinkgeld 

Es kann vorkommen, dass in Restaurants, Cafés oder Bars automatisch 10-15% für den Service verlangt werden. Jedoch gibt es auch einige Restaurants und Cafés für Touristen, die kein Geld für das Service verlangen. Hier sollten Sie 15-20% an Trinkgeld geben. 

Adapter 

In Usbekistan werden Stecker und Steckdosen der Typen C, F und I verwendet. Dafür benötigen Deutsche, Schweizer und Österreicher teilweise einen Reisestecker-Adapter, wenn sie ihre elektronischen Geräte in Usbekistan nutzen möchten. Die Netzspannung in Usbekistan beträgt 220 V bei einer Frequenz von 50 Hz. Diejenigen Elektrogeräte, die Sie daheim verwenden, können Sie auch in Usbekistan benutzen, da die Netzspannung (220 V) mit der in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 230 V beinahe identisch ist. Diese Toleranz wird von den Herstellern von elektrischen Geräten einkalkuliert.