Reise nach Japan!

Wanderung durch Aso

  • Rundreise in kleiner Gruppe (4-8 Pers.)
  • Regionale, englischsprechende Reiseleitung
  • Erleben Sie das Kernland Japans in der uralten und atemberaubenden Landschaft der Präfektur Kumamoto, bekannt als Hi No Kuni, oder dem „Land des Feuers“
  • Wandern Sie zum Aso, Japans aktivstem Vulkan und einem der größten Caldera-Vulkane der Welt
  • Entdecken Sie malerische Wanderwege im Aso Kuju National Park und im Aso Geopark, einem UNESCO Global Geopark
  • Bezwingen Sie den Trek Futae-No-Touge Pass, einen Teil des historischen Bundo Circuits, der einst von Samurai und Feudalherren der Kumamoto Domain durchquert wurde
  • Essen Sie in Kumamoto aka-ushi, eine japanische Rindfleischsorte, die für ihre kräftige Färbung, Marmorierung, ihren Geschmack und ihre Zartheit bekannt ist
  • Entspannen Sie sich in einer heißen Quelle, ganz wie in Japan
  • Erleben Sie eine faszinierende Aufführung des Kagura, einer traditionellen japanischen Kunst des Geschichtenerzählens

6 Tage Erlebnisreise

... auch individuell buchbar!

Tag 1: Willkommen in Aso! (ca. 380 km; A)

Die Rundreise beginnt am Bahnhof Hiroshima, von wo Sie mit dem Zug zum Bahnhof Kumamoto fahren. Vom diesem Bahnhof bringt Sie ein Shuttlebus nach Aso City. Unterwegs wandern Sie über den Futaenotouge Pass, einen 683 Meter hoch gelegenen Hochgebirgspass. Der Futaenotouge Pass ist ein Teil des Bungo Circuit, eines historischen Pfades, auf dem die Feudalherren der Kumamoto-Domäne nach Tokio reisten. Wandern Sie auf den Spuren der Samurai, während Sie den 1,5 Kilometer langen gepflasterten Stein „Ishi-datami no Michi“, den längsten seiner Art in Japan, begehen. Anschließend treffen wir uns zu einem lebhaften Abendessen. Die heutige Gehzeit beträgt circa eine Stunde, während der Sie einen Höhenunterschied von circa 250 m überwinden werden.

Übernachtung: Sozankyo Ryokan in Aso City

Tag 2: Aso-Schrein und Wanderung zum Mount Kishima (ca. 15 km; F, M, A)

Nach dem Frühstück fahren wir zum Aso-Schrein. Unterwegs halten wir an der ehemaligen Mädchenschule, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut wurde. Der Charme dieses alten Gebäudes wird, aufgrund der großen Präsenz von Quellwasser in der Umgebung, durch die Geräusche von sprudelndem Wasser betont. Unterwegs zum Aso-Schrein befinden sich zahlreiche einzigartige Geschäfte, die eine beeindruckende Auswahl an Souvenirs und köstlichen japanischen Gerichten anbieten.

Anschließend machen wir uns auf den Weg zum Kokuzo-Schrein, der von seinem beeindruckenden Shinboku, einem göttlichen Baum, in dem sich Kami, japanische Geister und Gottheiten, befinden, gekennzeichnet ist. Wir werden auch die Megalithgräber, so genannte Kofun, von Kami-Mikura und Shimo-Mikura aus dem 6. Jahrhundert besuchen.

Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen. Nachmittags folgt eine Wanderung zum Mount Kishima, einem der fünf Gipfel des Mount Aso. Der Gipfel und die Ostseite sind mit drei Kratern markiert. Bewundern Sie den freien Blick auf den Kegel der Caldera von der Nordwestseite. Die Gehdauer beträgt heute circa 2,5 Stunden, in denen wir 180 Höhenmeter überwinden werden.

Übernachtung: Okuaso no yado Yamanami in Minami Aso

Tag 3: Nishinomiya-Schrein und Sake-Probe (ca. 50 km; F, M, A)

Heute werden wir vom Nishinomiya-Schrein zum Minamiaso-Dorf und anschließend zum Yasaka-Schrein wandern. Beobachten Sie, wie die Megane-Brücke, eine berühmte gewölbte Steinbrücke, die Steintreppe des Yakasa-Schreins und seine Torii sowie das Tor miteinander verbindet. Vom Yasaka-Schrein gehen wir 90 Minuten in Richtung Nishinomiya-Schrein. Unter den Kami, die im Nishinomiya-Schrein verehrt werden, befinden sich die Daimyojin, „große leuchtende Gottheiten“ von Aso, Kosa und Takaki.

Das Mittagessen wird in einem Soba-Restaurant im Dorf Minamiaso eingenommen, gefolgt von einer Tour durch das nahe gelegene Takamori. Zuerst besuchen Sie Hizenya, einen Handwerksladen, der für die Herstellung von Marukichi Sojasauce und Miso berühmt ist. Unser nächster Stopp in Takamori ist eine Sake-Verkostung in Reizan, einem bekannten Sake-Hersteller in Kumamoto. Insgesamt wandern wir heute circa 1,5 Stunden.

Übernachtung: Ryokoji Shukubo in Takamori

Tag 4: Higotai Park und eine Aufführung von Kagura (ca. 80 km; F, M, A)

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Ubuyama, einem Dorf im Nordosten der Aso-Caldera. Unsere erster Stop ist der Higotai Park, der für seine Blumensammlung berühmt ist, insbesondere für seine im Sommer blühenden Higotai. Vom Higotai Park aus wandern Sie nach Ougida, einer malerischen Reisterrasse, die in Japan sehr geschätzt wird. Sobald Sie zu Mittag gegessen haben, werden wir weiterhin die natürlichen Attraktionen von Ubuyama erkunden, darunter den Ikeyama-Brunnenkopf. Er wurde von der japanischen Umweltbehörde als eines der 100 exquisitesten und gepflegtesten Gewässer Japans ausgewählt. Von dort wandern Sie zur Ikeyama Farm, der Heimat von aka ushi, auch japanische Braunkuh genannt, einer Rasse von kleinen Wagyu-Rindern, deren Fleisch für ihre rote Färbung und Zartheit trotz ihres Mangels an überschüssigem Fett bekannt ist.

Anschließend genießen wir eine Aufführung des Kagura in Namino Kaurgaen. Kagura ist die älteste Performancekunst Japans, die die Geschichten der japanischen Mythologie lebendig darstellt. Sie können auch den Kagura-Dono erkunden, ein Gebäude in einem Shinto-Schrein, in dem während der Zeremonien Kagura für Kami aufgeführt werden. Nach der Kagura-Aufführung werden wir in einem örtlichen Lokal essen und uns ausruhen. Die heutige Gehzeit beträgt insgesamt circa zwei Stunden.

Übernachtung: Sansrinsha in Namino Kaurgaen

Tag 5: Baden in heißen Quellen und Panoramablick auf Aso Caldera (ca. 100 km; F, M, A)

Heute können Sie in einer heißen Quelle baden. Nach dem Frühstück fahren wir in die Stadt Tsuetate Onsen, die sich in den Bergen zwischen den Präfekturen Kumamoto und Oita befindet. Anschließend fahren wir in das Dorf Waita Onsen, in dem sich sechs heiße Quellen am Fuße des 1.500 Meter hohen Berges Waita mit Blick auf die Präfekturen Kumamoto und Oita befinden. Ein Besuch der Stadt Oguni, des Horai Yoshimi-Schreins und eine Wanderung zu den Nabegataki-Wasserfällen folgen nach dem Mittagessen. Die Nabegataki-Wasserfälle verfügen über einen 20 Meter breiten Wasservorhang.

Die letzte heiße Quelle des Tages ist Kurokawa Onsen, ein Dorf mit 25 verschiedenen heißen Quellen und Freibädern, die Besucher aus ganz Japan anziehen, die nach Entspannung suchen. Imbissstände, japanische Gasthäuser und Souvenirläden säumen die Straßen und schaffen eine charmante Atmosphäre, die die perfekte Flucht aus dem städtischen Leben ist.

Nach dem Abendessen fahren wir  mit einen Minibus nach Hirano-Dai, auch bekannt als Lover's Hill, um den Sternenhimmel und den wunderschönen Panoramablick auf die Aso Caldera zu genießen. Östlich von Lover's Hill befinden sich die Kuju-Berge. In seinem Süden liegt Minamiaso. Die gesamte Gehzeit beträgt heute circa drei Stunden. 

Übernachtung: Kurokawa Onsen Oku no Yu Hotel in Hirano-Dai

Tag 6: Abreisetag (F)

Die Aso-Tour endet nach dem Frühstück. Nun können Sie entweder individuell abreisen, oder Ihren Aufenthalt beliebig verlängern. Gerne helfen wir Ihnen bei der Organisation.


Reisebeginn Reiseende Preis ab Einzelzimmerpreis Sprache Reiseleitung Buchung

17.09.2020

22.09.2020

2599.00 EUR

289.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

Min. 4 Personen, max. 8 Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

R+V Gütesiegel
  • Rundreise ab Hiroshima bis Kurokawa mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • 5 Übernachtungen in Ryokans (traditionell japanische Unterkünfte) im Doppelzimmer
  • Englischsprechende, einheimische Reiseleitung
  • Zugfahrt von Hiroshima nach Kumamoto 
  • 5 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 5 x Abendessen
  • 1 Reiseführer von MairDumont Ihrer Wahl (pro Zimmer)
  • Ständige Ansprechpartner in Deutschland und in Japan
  • Eintrittsgelder & -gebühren

Einreisebestimmungen:

Deutsche, schweizerische und österreichische Staatsangehörige können nach Japan zu touristischen Zwecken für bis zu 90 Tage mit einem Reisepass visumfrei einreisen. Der Reisepass sollte sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Bei der Einreise wird Ihnen am Flughafen eine Aufenthaltserlaubnis („Landing Permission“) als „Temporary Visitor“ erteilt. Reisedokumente, die bereits bei den Behörden als einmal verloren oder gestohlen gemeldet worden waren, können zu erheblichen Schwierigkeiten bei der Einreise nach Japan bis hin zur Zurückweisung an der Grenze führen. Lassen Sie sich in diesem Fall vor Beginn der Reise einen neuen Reisepass ausstellen. Rechtsverbindliche Informationen können nur bei der Botschaft von Japan eingeholt werden.


Impfungen:

Für Reisende, die sich vor ihrer Reise nach Japan in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aufgehalten haben, bestehen keine Impfvorschriften. Empfohlen werden die Standardimpfungen wie Tetanus, Diphtherie, Polio oder Keuchhusten. Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner.

Ryokoji Shukubo in Takamori

Sansrinsha in Namino Kaurgaen

Dies sind die landesüblichen Unterkünfte, denen wir regelmäßig unsere Kunden anvertrauen. Sollten eine oder mehrere Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, unsere Gruppe in anderen, gleichwertigen Unterkünften unterzubringen.

Kaiko Sawada ist eine echte Naturliebhaberin, die gerne wandert, unter freiem Himmel schläft und Kajak fährt. Sie arbeitet bei dem Aso Vulkanmuseum und beim Aso Geo Park. Keiko ist oft in der Natur unterwegs und kennt deswegen eine Menge interessanter Geheimtipps, von den besten Vulkan-Beobachtungsorten bis hin zu lokalen Mythen und Geschichten. Sie organisiert gerne Abenteuer für Kinder und interessiert sich brennend für den Lebensstil und die Traditionen der Einheimischen - darüber schreibt sie oft in verschiedenen Magazinen, welche sie als Freelancer unterstützt.

Reiseleiter Japan

In der Regel bedienen wir uns klimatisierter Minibusse sowie öffentlicher Busse oder Zügen. Je nach Gruppengröße kann das eingesetzte Transportmittel variieren. Vom Bahnhof Hiroshima fahren Sie  mit dem Hochgeschwindigkeitszug (Shinkansen) zum Bahnhof Kumamoto.

Shinkansen - Hochgeschwindigkeitszug

Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bieten zu können, welche Flugzeiten und Fluggesellschaften Sie voraussichtlich erwarten werden, haben wir im Folgenden eine zu dieser Reise passende, beispielhafte Flugverbindung für Sie aufgeführt.

FRA - HND 12:10 - 06:35 (+1) NH204, Flugdauer 11 Std. 25 Min.
HND - HIJ 08:15 - 09:40 NH673, Flugdauer 01 Std. 25 Min.
FUK - PVG 18:15 - 19:55 MU5088, Flugdauer 02 Std. 40 Min.
PVG - FRA 00:005 (+1) - 06:55 MU219, Flugdauer 12 Std. 0 Min.

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen den Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung AG. Mit dem RundumSorglos-Jahresschutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden wählen und diese entweder einzeln oder als Kombinationspaket buchen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Jetzt Reiseversicherung abschließen!

Dokumente

  • Flugtickets (ggf. Fotokopie)
  • Reiseschutz (ggf. Fotokopie)
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass  (ggf. Fotokopie)

Kosmetika

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

  • Ca. 7.000,00 JPY in bar (entspricht ca. 50,00 EUR)
  • Kleiner Tagesrucksack
  • Bauchtasche
  • Kleines Portemonnaie
  • Kompressionsbeutel für (Schmutz-)Wäsche
  • Kulturbeutel für Flüssigkeiten etc. 
  • Ohrenstöpsel
  • Taschentücher, Desinfektionstücher
  • Uhr oder Wecker

Kleidung

  • Badekleidung und Handtuch
  • Kopfbedeckung
  • Lange Hosen (m / w)
  • Leichte Jacke
  • Regenhose und -jacke 
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenschutz (KopfbedeckungSonnenbrille)
  • T-Shirts (m / w)
  • Festes Schuhwerk
  • Wechselschuhe
  • Wanderschuhe

Wenn Sie eine Reise bei Zeitgeist Erlebnisreisen buchen, bekommen Sie von uns einen Reiseführer aus dem Hause MairDumont (Baedeker, Marco Polo, Lonely Planet, DuMont, Stefan Loose) geschenkt.

Um sich darüber hinaus noch besser auf Ihre Reise einstimmen zu können, empfehlen wir Ihnen die Lektüre folgender Bücher:

Mittel: Drei- bis fünf-stündige Wanderungen für halbwegs fitte Leute mit etwas Wandererfahrung

Diese Aso Wanderreise ist eine vollständig geführte Tour für alle, die länger als ein bis drei Stunden am Stück wandern können. Sie sollten in der Lage sein, Ihr persönliches Hab und Gut zu tragen, bis zu drei oder fünf Stunden zu wandern und Treppen zu steigen. Zusätzlich sollten Sie in der Lage sein, 15 bis 25 km pro Tag zu laufen. Unsere Spaziergänge können einige Hügel umfassen, jedoch nicht über längere Zeiträume. Die Wanderungen dauern circa drei bis fünf Stunden pro Tag. Im Allgemeinen gehen Sie auf gut ausgebauten Wegen und ebenen Erdoberflächen. Die Höhenunterschiede liegen zwischen 180 und 250 Höhenmetern.

Gewanderte Kilometer pro Tag:
Tag 1: 1,5 km
Tag 2: 6 km
Tag 3: 7,5 km
Tag 4: 6 km
Tag 5: 8 km

Die meisten Fernreisen werden mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto unternommen. Wenn Sie Zweifel an Ihrem Fitnessniveau haben, sprechen Sie uns bitte direkt an!

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!