Reise nach Indonesien!

Sumatra, Java, Bali

  • Ausführliche Rundreise in kleiner Gruppe (4-10 Pers.)
  • Regionale, deutschsprechende Reiseleitung
  • Übernachten im dichten Dschungel von Sumatra
  • Orang-Utans in freier Wildbahn beobachten
  • Besichtigung des größten buddhistischen Bauwerks der südlichen Hemisphäre in Borobudur
  • Abenteuerliche Wanderungen auf den Vulkanen Ijen und Bromo
  • Einkauf auf einem lokalen Wochenmarkt mit anschließendem Kochkurs auf Bali
  • Viele traditionelle Tanzaufführungen hautnah miterleben
  • Unterstützung des sozialen Projektes „ROLE Foundation“ in Nusa Dua auf der Trauminsel Bali

18 Tage Erlebnisreise

... auch individuell buchbar!

Tag 1: Willkommen in Indonesien (A)

Nach der Ankunft am Flughafen von Medan werden Sie von Ihrer deutschsprechenden indonesischen Reiseleitung begrüßt und zum Hotel gebracht. Am Abend heißen wir Sie bei einem gemeinsamen Abendessen willkommen – lassen Sie sich von der Gastfreundschaft der Indonesier verzaubern und lernen Sie die Gruppe in zwangloser Atmosphäre kennen.

Übernachtung: Polonia Hotel in Medan

Tag 2: Erkundung von Medan (ca. 80 km; F)

Heute ist eine geführte Tour zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt geplant. Wir besichtigen den im 19. Jahrhundert erbauten, majestätischen Sultan-Palast Istana Maimun, die imposante weiße Moschee aus dem Jahr 1906 und das historische Stadtviertel Kesawan. Danach fahren wir weiter nach Bukit Lawang, das sich am Rande des Gunung-Leuser-Nationalparks befindet. Am Nachmittag erreichen wir unsere Unterkunft – der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung: Bukit Lawang Cottage in Bukit Lawang

Tag 3: Unterwegs im Dschungel (F)

Wir wandern durch eines der größten Naturreservate Indonesiens, das seit 2004 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Stark bedrohte Tierarten, wie der Sumatra-Tiger oder das Sumatra-Nashorn, haben hier eine ihrer größten Populationen. Während einer dreistündigen Trekking Tour durch den dichten Dschungel erkunden wir die einzigartige Flora und Fauna des intakten, tropischen Regenwaldes. Mit ein wenig Glück können wir die liebenswürdigen Orang-Utans in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Übernachtung: Bukit Lawang Cottage in Bukit Lawang

Tag 4: Pagoden und exotische Früchte in der Hochebene (ca. 125 km; F)

Vorbei an Sibolangit fahren wir durch sattgrüne, tropische Wälder und erreichen am Mittag den auf 1.330 m Höhe gelegenen Ort Berastagi am Rande des Toba-Hochlandes. Wir besichtigen den Lumbini Natural Park, dessen Pagode eine Nachbildung der berühmten Shwedagon-Pagode in Myanmar darstellt, und besuchen einen lokalen Obstmarkt, auf dem wir exotische Früchte probieren und mehr über die Anbaumethoden heimischer Nutzpflanzen erfahren können. Ein anschließender Ausflug auf den Gundaling-Hügel bietet eine spektakuläre Aussicht auf den 2.460 m hohen Sinabung-Vulkan, der bis 2010 ganze 400 Jahre lang keine Eruption erlebt hatte.

Übernachtung: Grand Mutiara in Berastagi

Tag 5: Vom Wasserfall, vorbei an Teeplantagen und Palästen bis zur Vulkaninsel (ca. 170 km; F)

Auf unserer Fahrt gen Süden halten wir im Dorf Batak Karo in Dokan, um die Lebensweise des einheimischen Urvolks besser kennenzulernen. Der heutige Höhepunkt ist der Besuch des Sipiso-Piso-Wasserfalls, der von 120 m Höhe in die Tiefe bricht und damit zu den höchsten Wasserfällen Indonesiens zählt. Unsere Fahrt in Richtung Pematan Siantar führt vorbei an Teeplantagen und dem alten Palast der Batak Simalungun. Von dort aus setzen wir unsere Reise zu dem größten See in Indonesien fort, der gleichzeitig der größte Kratersee der Erde ist. Der Hafenort Parapat ist das östliche Tor zu der vulkanischen Insel auf dem Toba-See – in nur 30 Minuten erreichen wir mit einer Fähre die Samosir-Insel, die bekannt ist für ihre traditionellen Batak-Häuser.

Übernachtung: Tabo Cottage in Samosir

Tag 6: Die Märcheninsel und das Volk der Batak (F)

Ein Tagesausflug bringt uns zu den interessantesten Orten der Insel. Wir besichtigen das traditionelle Amarita-Dorf, in dem wir alte Relikte des lokalen Stammes gezeigt bekommen, und Simanindo, um dort ein einzigartiges Schauspiel mitzuerleben: die Aufführung eines traditionellen Batak-Toba-Tanzes. Einen weiteren Einblick in die lokalen Traditionen und Kultur der Toba-Dörfer geben die Besuche des Batak-Museums und des Friedhofs der Sidabutar-Könige in Tomok.

Übernachtung: Tabo Cottage in Samosir

Tag 7: Abflug nach Java (ca. 250 km & 2,5 h Flug; F)

Am frühen Morgen bringen wir Sie zum Flughafen von Medan. Von dort aus fliegen Sie über Sumatra nach Yogyakarta, dessen historische und kulturelle Bedeutung bis in die heutige Zeit anhand jahrhundertealter Tempelanlagen verschiedener Religionsströmungen sichtbar ist. Am späten Nachmittag kommen Sie in Yogyakarta an.

Übernachtung: Greenhost Hotel in Yogyakarta

Tag 8: Besichtigung der Stadt Yogyakarta (F, M)

Wir beginnen den Tag mit einer Stadtführung durch die antike Stadt Yogyakarta. Zunächst brechen wir zum Sultan-Palast (Kraton) auf, einem prächtigen Bauwerk aus dem 17. Jahrhundert, welches den javanischen Kosmos widerspiegelt. Anschließend erkunden wir weitere Stätten des architektonischen Erbes der javanischen Monarchie bei einem Besuch des Wasserschlosses "Taman Sari" und des Kotagede-Viertels. Bummeln Sie entlang traditioneller Batik-Häuser und genießen Sie den Anblick des im 8. Jahrhundert erbauten Borobudur-Tempels, welcher das größte buddhistische Bauwerk in der südlichen Hemisphäre ist.

Übernachtung: Greenhost Hotel in Yogyakarta

Tag 9: Kultur, Geschichte und Tradition serviert mit einer Süßware (F, M, A)

Wir erkunden das historische Viertel Kotagede und dessen schmalen Gassen in einem traditionellen Fahrradtaxi, einem Becak. Unser erstes Ziel ist das Haus von Kota Gede. Es folgen Besuche des Kipo-Hauses, der Monggo-Schokoladenfabrik und der Kembang Waru Cake Factory, wo wir von einer lokalen Familie gezeigt bekommen, wie dieser köstliche Kuchen hergestellt wird. Abgerundet wird das Ganze mit einer Verkostung frischgebackener Plätzchen und einem wohlverdienten Mittagessen im Haus von Kota Gede. Nach einer kurzen Erholungspause im Hotel bereiten wir uns auf eine kulturelle Tanzshow  in Purawisata vor und genießen ein landestypisches Abendessen.

Übernachtung: Greenhost Hotel in Yogyakarta

Tag 10: Eine Fahrt durch Reisterassen zur Vulkanlandschaft (ca. 430 km; F)

Wir beginnen den Tag zeitig mit einer malerischen Fahrt mit dem Express-Zug in den Osten Javas, nach Mojokerto. Entlang des Weges können wir das schöne Landschaftsbild Javas genießen und mit den einheimischen Mitreisenden in Kontakt treten. Nach der Ankunft in Mojokerto brechen wir auf nach Bromo. Gehen Sie früh schlafen, denn morgen erwartet uns ein Trekking-Abenteuer noch vor dem Sonnenaufgang.

Übernachtung: Bromo Cottages in Tosari

Tag 11: Sonnenaufgang am Bromo-Vulkan (ca. 220 km; F, M)

Wir stehen noch vor dem Sonnenaufgang auf und fahren mit dem Jeep nach Bromo. Nachdem wir ein Meer aus Sand durchquert haben, steigen wir zum Gipfel auf, um rechtzeitig für einen spektakulären Sonnenaufgang am Kamm des Vulkans anzukommen. Nach 245 Stufen können wir den atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Landschaft genießen. Im Anschluss erfolgt die Rückkehr zum Hotel. Dort erwartet uns ein nahrhaftes Frühstück und eine erfrischende Dusche bevor wir weiter nach Kalibaru fahren. Am Nachmittag können Sie sich im Hotel ausruhen oder wahlweise die Umgebung mit unserem Guide erkunden!

Übernachtung: Margo Utomo Agro Resort in Kalibaru

Tag 12: Umgeben von Kaffee-, Kakao-, und Gummiplantagen (ca. 75 km; F, A)

Wir spazieren über eine große Plantage in der Nähe unseres Hotels, auf der wir einen exklusiven Einblick in den Anbau von Nelken, Kaffee, Kakao und Vanille erhalten. Wir bekommen gezeigt, wie Gummi aus den Bäumen gewonnen und zu massiven Blöcken geformt wird, um ihn anschließend zu verkaufen. Am Nachmittag fahren wir nach Ijen und erreichen unser Hotel am frühen Abend.

Übernachtung: Ketapang Indah in Banyuwangi

Tag 13: Schwefelabbau am größten Säurefass der Welt (F, A)

Eine Fahrt am frühen Morgen bringt uns in das nahe gelegene Paltuding, dem Tor zum Vulkan von Ijen. Der Weg führt uns durch ländliche Dörfer und Kaffeeplantagen, bevor unser Fahrzeug vom dichten Regenwald Javas verschlungen wird. Wir bewältigen den Aufstieg auf das Ijen-Plateau (ca. 3 km) und genießen die atemberaubende Aussicht auf den schwefelhaltigen Kratersee, bevor wir einen lehrreichen Einblick in den lokalen Schwefelabbau erhalten. Die Zeit am Nachmittag steht zur freien Verfügung, um uns von der erschöpfenden Wanderung zu erholen.

Übernachtung: Ketapang Indah in Banyuwangi

Tag 14: Fahrt zur Insel der Götter und Dämonen (ca. 160 km; F)

Nachdem wir ausgeschlafen haben, fahren wir zum Hafen von Kalipuro und setzen mit einer Fähre nach Bali über. Eine abwechslungsreiche Fahrt bringt uns nach Ubud, wo wir am späten Nachmittag ankommen.

Übernachtung: Inata Bisma Resort & Spa in Ubud

Tag 15: Entdeckung der vielfältigen und lebendigen Kultur (F, M, A)

Am Morgen unternehmen wir eine eBike-Tour (ca. 2 Std.) durch die tropische Landschaft von Bali. Südlich des geschäftigen Zentrums von Ubud geht es durch das Dorf Mambal, wo wir das imposante Subak-Bewässerungssystem kennenlernen und durch eine üppig-grüne Umgebung fahren, bevor ein gesundes Mittagessen in einem traditionellen Restaurant das Vormittagsprogramm abrundet. Ubud ist das kulturelle Zentrum von Bali und berühmt für seine Tänze – wir genießen eine künstlerische Aufführung des Kecak-Tanzes am Nachmittag, gefolgt von einem königlichen balinesischen Abendessen.

Übernachtung: Inata Bisma Resort & Spa in Ubud

Tag 16: Die Vielfalt der balinesischen Küche (F, M)

Wir beginnen den Tag mit einem Besuch des lokalen Marktes und wählen mit der Unterstützung eines erfahrenen Kochs die Zutaten für unseren Kochkurs im Kayun-Restaurant in Mas aus. In der Küche lernen wir die grundlegenden Tipps und Tricks des traditionellen balinesischen Kochens und entzünden den Holzofen zur eigenständigen Zubereitung der Spezialitäten. Nach dem Mittagessen nehmen wir an einer traditionellen Zeremonie teil.

Übernachtung: Inata Bisma Resort & Spa in Ubud

Tag 17: Nachhaltige Inspiration (ca. 30 km; F, M, A)

Besuch des sozialen Projektes „ROLE Foundation“ in Nusa Dua auf der südlichen balinesischen Halbinsel. Die Stiftung befähigt lokale marginalisierte Mädchen und Frauen, einen guten Job in der Tourismusindustrie zu finden und hilft ihnen gleichzeitig, ein besseres Verständnis für Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu erhalten. Am Mittag arrangieren wir ein gemeinsames Essen mit den Teilnehmern, bevor wir zu unserem Hotel in Sanur fahren. Am Abend können wir bei einem Abschiedsessen gemeinsam in den Erinnerungen der vergangenen Wochen schwelgen.

Übernachtung: Inna Sindhu Beach in Sanur

Tag 18: Abreisetag (F)

Fahrt nach Denpasar und Transfer zum Flughafen.

Reisebeginn Reiseende Preis ab Einzelzimmerpreis Sprache Reiseleitung Buchung

17.05.2019

03.06.2019

1799.00 EUR

599.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

19.07.2019

05.08.2019

1799.00 EUR

599.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

20.09.2019

07.10.2019

1799.00 EUR

599.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

18.10.2019

04.11.2019

1799.00 EUR

599.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

08.05.2020

25.05.2020

1799.00 EUR

599.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

24.07.2020

10.08.2020

1799.00 EUR

599.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

17.09.2020

04.10.2020

1799.00 EUR

599.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

Min. 4 Personen, max. 10 Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

R+V Gütesiegel
  • Rundreise ab Medan bis Denpasar mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • 17 Übernachtungen in Hotels (***-****) im Doppelzimmer
  • Inlandsflug von Medan nach Yogyakarta mit Garuda Indonesia oder einer gleichwertigen Fluggesellschaft
  • Deutschsprechende, einheimische Reiseleitung von Tag 1
    bis Tag 17
  • 18 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 6 x Abendessen
  • 1 Reiseführer von MairDumont Ihrer Wahl (pro Zimmer)
  • Ständige Ansprechpartner in Deutschland und in Indonesien
  • Eintrittsgelder & -gebühren

Einreisebestimmungen:

Deutsche, schweizerische und österreichische Staatsangehörige können mit einem Reisepass nach Indonesien zu touristischen Zwecken für bis zu 30 Tage visumfrei einreisen. Voraussetzung ist ein Nachweis der Weiter- oder Rückreise. Der Reisepass muss außerdem sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Rechtsverbindliche Informationen können nur bei der Botschaft von Indonesien eingeholt werden.


Impfungen:

Für Reisende, die sich vor ihrer Reise nach Indonesien in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aufgehalten haben, bestehen keine Impfvorschriften. Empfohlen werden – neben den Standardimpfungen wie Tetanus, Diphtherie oder Keuchhusten – Impfungen gegen Hepatitis A; auch ist das Beisichführen einer Malariaprophylaxe sinnvoll. Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner.

Um ein hohes Maß an Qualität zu garantieren, haben Sie bei dieser Reise jeweils in Sumatra, Java und Bali einen lokalen Experten zur Reiseleitung. Auf Bali ist Leonardus Nyoman einer unserer Spezialisten. Da er selber schon auf mehreren der östlichen Inseln gelebt hat, kann er mit viel Insiderwissen glänzen und erzählt gerne aus dem Nähkästchen von seiner Herkunft und den Traditionen und Riten seines Volkes.

Reiseleiter in Indonesien

Dies sind die großartigen Unterkünfte, denen wir regelmäßig unsere Kunden anvertrauen. Sollten ein oder mehrere Hotels einmal nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, unsere Gruppe in anderen, gleichwertigen Unterkünften unterzubringen.

In der Regel bedienen wir uns während unserer Rundreisen über die indonesischen Inseln klimatisierter Minibusse. Je nach Gruppengröße kann das eingesetzte Transportmittel variieren. Zur Erkundung des Bromo-Vulkans bedienen wir uns eines Allradfahrzeuges und wir nutzen eine Fähre für den Transfer von Java nach Bali. Der Inlandsflug von Medan nach Yogyakarta wird von Garuda Indonesia oder einer gleichwertigen Fluggesellschaft durchgeführt.

Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bieten zu können, welche Flugzeiten und Fluggesellschaften Sie voraussichtlich erwarten werden, haben wir im Folgenden eine zu dieser Reise passende, beispielhafte Flugverbindung für Sie aufgeführt.

FRA – SIN 12:30 – 06:50 (+1) Singapore Airlines 25, Flugdauer 12 Std. 15 Min.
SIN – KNO 07:40 – 08:00 Singapore Airlines 5234, Flugdauer 01 Std. 25 Min.
DPS – SIN 10:25 – 13:00 Singapore Airlines 5275, Flugdauer 02 Std. 40 Min.
SIN – FRA 13:55 – 20:40 Singapore Airlines 326, Flugdauer 13 Std. 25 Min.

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen einen passenden Reiseschutz. Mit dem RundumSorglos-Schutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz für eine bestimmte Reise können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden oder ein Kombinationspaket aus all diesen Möglichkeiten wählen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Klingt kompliziert – ist es aber nicht: Testen Sie es aus!

Dokumente

  • Flugtickets (ggf. Fotokopie)
  • Reiseschutz (ggf.  Fotokopie)
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass  (ggf. Fotokopie)

Kosmetika

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

  • Ca. 854.000,00 IDR in bar (entspricht ca. 50,00 EUR)
  • Kleiner Tagesrucksack
  • Bauchtasche
  • Kleines Portemonnaie
  • Kompressionsbeutel für (Schmutz-)Wäsche
  • Kulturbeutel für Flüssigkeiten etc. 
  • Ohrenstöpsel
  • Taschentücher, Desinfektionstücher
  • Uhr oder Wecker

Kleidung

  • Badekleidung und Handtuch
  • Kopfbedeckung
  • Lange Hosen (m / w)
  • Leichte Jacke
  • Regenhose und -jacke 
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenschutz (KopfbedeckungSonnenbrille)
  • T-Shirts (m / w)
  • Feste Wanderschuhe (m / w)
  • Wechselschuhe
  • Mindestens ein Tuch zum Bedecken von Schultern und Knien bei der Besichtigung religiöser Orte 


Wenn Sie eine Reise bei Zeitgeist Erlebnisreisen buchen, bekommen Sie von uns einen Reiseführer aus dem Hause MairDumont (Baedeker, Marco Polo, Lonely Planet, DuMont, Stefan Loose) geschenkt. 

Um sich darüber hinaus noch besser auf Ihre Reise einstimmen zu können, empfehlen wir Ihnen die Lektüre folgender Bücher:  

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!