Reise nach Belize!

Maya-Expedition zum Inselparadies

  • Ausführliche Rundreise in kleiner Gruppe (2-12 Pers.)
  • Regionale, deutschsprechende Reiseleitung
  • Erkundung der Stadt Belize City und Besuch des beliebten Belize Zoos
  • Besichtigung der Maya Stätten Lamanai, Xunantunich, Lubaantun, Caracol und Tikal
  • Bootsfahrt auf dem New River zur langgestreckten Lagune von Lamanai
  • Spannende Wanderung durch den tropischen Regenwald
  • Cave Tubing – auf einem LKW-Schlauch durch die Wasserläufe beeindruckender Höhlensysteme gleiten
  • Entspannung an feinen Sandstränden und Schnorchelabenteuer in der exotischen Unterwasserwelt des zweitlängsten Barrier Riffs an der traumhaften Bounty Insel South Water Caye
  • Besuch eines traditionellen Kakaobauern auf seiner Plantage
  • Schwimmen in der tiefblauen Cenote im Blue Hole National Park mitten im Dschungel

8 Tage Erlebnisreise

... auch individuell buchbar!

Tag 1: Ankunft in Belize City

Nach der Ankunft am Flughafen von Belize City werden wir von der Reiseleitung empfangen und zum Hotel am Stadtrand von Belize City gebracht. Bei einem Willkommens-Cocktail besprechen wir unsere bevorstehende Reise. 

Übernachtung: Villa Boscardi in Belize City

Tag 2:  Flussfahrt zu unserer ersten Maya-Stadt in der Lagune von Lamanai  (ca. 250 km; F, M)

Nach einem tropischen Frühstück fahren wir zur Bootsanlegestelle in Tower Hill. Im Flussboot geht es auf dem New River durch ein Naturschutzgebiet zur langgezogenen Lagune von Lamanai. Wir gehen an Land und erkunden die mitten im Regenwald erbaute Maya-Stadt. Der Name Lamanai bedeutet in der Maya-Sprache so viel wie untergetauchtes Krokodil. Mit einer Besiedelungsdauer von ca. 3.000 Jahren gehört sie zu den am längsten kontinuierlich besiedelten Mayastädten. In der klassischen Periode um 700 n. Chr. wuchs die Bevölkerung auf über 20.000 Einwohner an. Im Gegensatz zu den meisten anderen Mayastätten war Lamanai auch noch besiedelt, als die Spanier im 16. Jh. nach Belize kamen. Nach unserer Besichtigung fahren wir zurück nach Belize City und unternehmen einen kurzen Bummel durch das Stadtzentrum. 

Übernachtung: Villa Boscardi in Belize City

Tag 3: Tropenwanderung und Cave Tubing (ca. 130 km; F)

Heute laden wir Sie zu einem besonderen Abenteuer ein: zuerst wandern wir für gut eine Stunde durch den tropischen Regenwald, bis wir zu einem Höhleneingang gelangen. In einem LKW-Schlauch sitzend rutschen wir auf einem ruhig fliessenden Bach durch verschiedene Höhlensysteme und bewundern im Schein der Kopflampen diese faszinierende Unterwelt. Danach fahren wir auf dem Western Highway in den Cayo Distrikt nach San Ignacio. Wir besichtigen Xunantunich, was in der Maya-Sprache die "Maid vom Felsen" oder die "Steinerne Frau" bedeutet. Das Zentrum dieser Stätte ist nur 300 m² groß, eine der Bauten ist jedoch 130 m hoch, was sie zu einer der höchsten Bauten von Belize macht. Darauf befinden sich zwei Tempel. Bemerkenswert sind an der Pyramide die rekonstruierte Stuckfriese auf der Ostseite sowie die neue Friesreplik auf der Westseite. Für uns geht es weiter nach San Ignacio, wo wir in unser Hotel einchecken.

Übernachtung: Martha's Guesthouse in San Ignacio

Tag 4: Tikal - weltberühmte Maya-Stätte (ca. 230 km; F)

Heute steht der kulturhistorische Höhepunkte auf dem Programm: die Besichtigung der weltberühmten Maya-Stätte Tikal inmitten des Dschungels von Guatemala. Das einstige Stadtgebiet soll eine Fläche von ca. 125 km² umfasst haben und allein auf dem heutigen Ausgrabungsgebiet von 16 km² finden sich über 3.000 Strukturen! Bei einer Führung durch die interessantesten Teile der Anlage, wie die Nord- und Zentralakropolis, den Zentralplatz, den Tempel IV und die Mundo Perdido, bewundern wir die Überreste einer faszinierenden Hochkultur.

Übernachtung: Martha's Guesthouse in San Ignacio

Tag 5: In den Maya-Mountains (ca. 165 km; F)

Die Maya-Stätten von Caracol befinden sich tief im Gebirge, welches wir auf einer rund zwei- bis dreistündigen Fahrt von San Ignacio aus durchqueren. Der Name Caracol bedeutet auf Spanisch "Schnecke", der ursprüngliche Maya-Name war jedoch "Oxhuitza". Caracol, die größte archäologische Stätte von Belize, thront imposant auf einem Plateau vor den Maya-Mountains. Der himmlische Palast, wie die berühmte Caana-Pyramide mit ihren 41 m Höhe genannt wird, bietet jedem Besucher neben einer einmaligen Aussicht auch fantastische Fotomotive. Caracol wurde bereits 1200 v. Chr. besiedelt, hatte ihren Höhepunkt aber in der Klassischen Periode 485 bis 889 mit einer geschätzten Einwohnerzahl von mehr als 115.000 Menschen. Auf der Rückfahrt können Sie ein erfrischendes Bad in den Rio On Pools nehmen. 

Übernachtung: Martha's Guesthouse in San Ignacio

Tag 6: Feine Sandstrände und exotische Unterwasserwelten (ca. 295 km + Bootsfahrt; F)

Heute steht eine Fahrt auf dem idyllischen Hummingbird Highway zum Garifuna Ort Hopkins am Karibischen Meer an. Hier geht es mit dem Boot zur traumhaften Bounty Insel South Water Caye. Es locken feine Sandstrände und Kokospalmen zum Relaxen und Schwimmen. Bei einem Schnorchelabenteuer können wir die exotische Unterwasserwelt am zweitlängsten Barrier Riff genießen. Nachmittags fahren wir in den südlichsten Teil von Belize zum Toledo District, wo wir in der gemütlichen Dschungel Lodge "The Farm Inn" übernachten.

Übernachtung: The Farm Inn in San Antonio

Tag 7: Zu Besuch bei Kakaobauern (F)

Heute besuchen wir die Maya-Stätte Lubaantun, welche Ende des 19. Jahrhunderts wieder entdeckt wurde und wo auch der berühmte Kristallkopf 1924 gefunden wurde. Lubaantun ist die größte Zeremonienstätte der Mayas im Süden von Belize, die in der späten klassischen Periode um 700-900 n. Chr. erbaut wurde und sehr bekannt für seinen ungewöhnlichen Konstruktionsstil ist. Es besteht aus 11 Strukturen, die um fünf Hauptplätze herum gruppiert sind. Sie sind alle aus Kalksteinblöcken erbaut und es gibt keinen sichtbaren Mörtel zwischen den Steinen! Anschließend fahren wir auf dem Cacao Trail in das Maya-Kernland und besuchen Eladio Pop, einen Kakaobauern in seiner Plantage. Hier gewinnen wir wertvolle Eindrücke vom Leben der Maya-Familien und erfahren auch den hohen Stellenwert des Cacao Trail.

Übernachtung: The Farm Inn in San Antonio 

Tag 8: Erfrischung in der tiefblaue Cenote des Blue Hole National Park  (ca. 180 km; F)

Auf dem Weg zurück nach Belize City halten wir beim Blue Hole National Park, welcher für seine mitten im Dschungel gelegene tiefblaue Cenote bekannt ist. Hier nehmen wir ein erfrischendes Bad. Danach besuchen wir den beliebten Belize Zoo, welcher im Jahr 1983 gegründet wurde. Er hatte ursprünglich den Zweck, eingefangenen Wildtieren nach Abschluss einer Serie von Dokumentarfilmen ein Refugium zu bieten. In den Folgejahren erkannte man die Notwendigkeit, der einheimischen Bevölkerung die Tierwelt ihres Landes näherzubringen. Bis heute beherbergt der Belize Zoo nur einheimische Tierarten. Der Zoo ist ca. 12 Hektar groß und es können rund 125 verschiedene Tierarten aus der Region besichtigt werden. Nach dem Zoobesuch folgt der Transfer zum Belize City International Airport, von dem aus Sie im Anschluss individuell abreisen.

Reisebeginn Reiseende Preis ab Einzelzimmerpreis Buchung

27.09.2018

04.10.2018

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

25.10.2018

01.11.2018

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

29.11.2018

06.12.2018

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

31.01.2019

07.02.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

28.02.2019

07.03.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

28.03.2019

04.04.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

25.04.2019

02.05.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

30.05.2019

06.06.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

27.06.2019

04.07.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

25.07.2019

01.08.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

29.08.2019

05.09.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

26.09.2019

03.10.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

31.10.2019

07.11.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

28.11.2019

05.12.2019

1599.00 EUR

449.00 EUR

JETZT ANFRAGEN

Min. 2 Personen, max. 12 Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

  • Rundreise ab/bis Belize City mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • 7 x Übernachtungen in Hotels (***) im Doppelzimmer
  • Deutschsprechende, einheimische Reiseleitung
  • 1 Reiseführer von MairDumont Ihrer Wahl (pro Zimmer)
  • Ständige deutschsprachige Ansprechpartner 
  • 7 x Frühstück, 1 x Mittagessen
  • Wilkommens-Umtrunk
  • Alle Eintritte zu Ausgrabungsstätten und Nationalparks gemäß des Programms
  • Bootsfahrt nach Lamanai und South Water Caye
  • Cave Tubing Tour

Einreisebestimmungen:

Deutsche, Österreicher und Schweizer können bis zu 90 Tage als Touristen visumfrei nach Belize einreisen. Der Reisepass muss sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Bitte beachten Sie, dass bei den Ein- bzw. Ausreisen Steuern von ca. 19,00 USD p. P. in Belize und ca. 5,00 USD p.P. in Guatemala anfallen können, die nicht im Reisepreis enthalten sind. Rechtsverbindliche Informationen können nur bei der Botschaft von Belize eingeholt werden.


Impfungen:

Für Reisende, die sich vor ihrer Reise nach Belize in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aufgehalten haben, bestehen keine Impfvorschriften. Empfohlen wird – neben den Standardimpfungen wie Tetanus, Diphtherie oder Keuchhusten – eine Impfung gegen Hepatitis A; auch ist das Beisichführen einer Malariaprophylaxe sinnvoll. Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner – dies gilt aufgrund des ZIKA-Virus insbesondere für Schwangere und Frauen, die zeitnah schwanger werden wollen.

Dies sind die großartigen Unterkünfte, denen wir regelmäßig unsere Kunden anvertrauen. Sollten ein oder mehrere Hotels einmal nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, unsere Gruppe in anderen, gleichwertigen Unterkünften unterzubringen.

Einer unserer Reiseleiter in Belize ist Jens Rohark. Er ist so etwas wie der Promi in unserer Truppe. Wenn er nicht gerade Bücher über die Maya schreibt, das Heilige Buch der K'ichee'-Maya von Guatemala übersetzt oder als Maya-Berater im mexikanischen Fernsehen auftritt, besucht er die Mayastätten höchstpersönlich – mittlerweile hat er über 100 verschiedene besichtigt. Sie merken schon: Jens ist genau der richtige Reiseleiter für diese Erlebnisreise.

Reiseleiter in Belize

In der Regel bedienen wir uns während unserer Rundreisen in Belize klimatisierter Minibusse. Je nach Gruppengröße kann das eingesetzte Transportmittel variieren.

Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bieten zu können, welche Flugzeiten und Fluggesellschaften Sie voraussichtlich erwarten werden, haben wir im Folgenden eine zu dieser Reise passende, beispielhafte Flugverbindung für Sie aufgeführt.

FRA – CAN 14:35 – 20:40 Condor 2116, Flugdauer 13 Std. 10 Min.
CAN 
– BZE 14:00 (+1) – 14:45 (+1) Tropic Air 6611, Flugdauer 22 Std. 45 Min.
BZE
– CAN 11:30 – 13:15 Tropic Air 6600, Flugdauer 24 Std. 00 Min.
CAN 
– FRA 17:55 – 10:20 (+1) Condor 2115, 14 Std. 50 Min.

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen einen passenden Reiseschutz. Mit dem RundumSorglos-Schutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz für eine bestimmte Reise können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden oder ein Kombinationspaket aus all diesen Möglichkeiten wählen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Klingt kompliziert – ist es aber nicht: Testen Sie es aus!

Dokumente

  • Flugtickets
  • Führerschein
  • Reiseschutz
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass  (ggf. Fotokopie)

Kosmetika

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

  • Ca. 100,00 BZD in bar (entspricht ca. 50,00 EUR) und zusätzlich 25,00 USD für die Zahlung der jeweiligen Ein- bzw. Ausreisereisesteuer 
  • Kleiner Tagesrucksack
  • kleines Portemonnaie
  • Kompressionsbeutel für (Schmutz-) Wäsche 
  • Kulturbeutel
  • Ohrenstöpsel
  • Taschentücher, Desinfektionstücher
  • Uhr oder Wecker

Kleidung

  • Badekleidung für die Nutzung der Hotelpools
  • Kopfbedeckung
  • Kurzärmelige und Langärmelige T-Shirts (m / w)
  • Lange strapazierfähige Hosen
  • Regenhose
  • leichte Regenjacke (m / w)
  • leichte Strickjacke oder Pullover für abends
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenbrille
  • Unterwäsche (m / w)
  • stabiles Schuhwerk (m / w)
  • leichte Wechselschuhe


Wenn Sie eine Reise bei Zeitgeist Erlebnisreisen buchen, bekommen Sie von uns einen Reiseführer aus dem Hause MairDumont (Baedeker, Marco Polo, Lonely Planet, DuMont, Stefan Loose) geschenkt. 

Um sich darüber hinaus noch besser auf Ihre Reise einstimmen zu können, empfehlen wir Ihnen die Lektüre folgender Bücher:  

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!