Reise nach Kuba!

Im Rhythmus der Karibik

  • Ausführliche Rundreise in kleiner Gruppe (4-10 Pers.)
  • Durchgängige, deutschsprechende Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt mit amerikanischen Oldtimer-Cabrios durch Havanna
  • Buena-Vista-Social-Club-Konzert & Salsa-Unterricht in Trinidad
  • Reitausflug im Viñales-Tal & mit dem Katamaran nach Cayo Blanco
  • Viel Zeit an den traumhaften Stränden der Karibik & Baden im Caburní-Wasserfall
  • Auf den Spuren von Ernest Hemingway & Che Guevara

20 Tage Erlebnisreise

... auch individuell buchbar!

Jetzt buchen Anfragen

Tag 1: Ankunft in der Hauptstadt Kubas

Ankunft am Flughafen von Havanna. Hier werden wir direkt von unserer deutschsprachigen kubanischen Reiseleitung in Empfang genommen und in unser Hotel gebracht.

Übernachtung: Casa Maria Esther oder Casa Marina in Havanna

Tag 2: Reise durch alle Facetten Havannas 

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Stadtrundfahrt mit amerikanischen Oldtimer-Cabrios entlang des Melecón und besichtigen die wichtigsten historischen Stätten Havannas. Nachdem wir die "Klassiker" kennengelernt haben, bekommen wir eine exklusive Stadtführung zu den touristisch unberührten Ecken. Der Nachmittag wird feuchtfröhlich: Wir besichtigen das Rum-Museum sowie eine Bierbrauerei am Hafen, bevor wir am Abend ein Buena-Vista-Social-Club-Konzert besuchen.

Übernachtung: Casa Maria Esther oder Casa Marina in Havanna

Tag 3: Von Hemingway am Morgen bis zum Kanonenschuss am Abend

Wir wandeln am Vormittag auf den Spuren des Schriftstellers Ernest Hemingway und schauen uns das Museum Finca Vigía an. Nach dem Mittagessen in einem von Hemingways Lieblingsrestaurants haben wir genügend Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu entdecken, bevor wir uns um 19.30 Uhr wieder treffen, um gemeinsam einen Ausflug zu der im 18. Jahrhundert errichteten Festungsanlage La Cabaña zu unternehmen, wo täglich zum Sonnenuntergang eine feierliche Kanonenschuss-Zeremonie stattfindet.

Übernachtung: Casa Maria Esther oder Casa Marina in Havanna

Tag 4: Hinein in die atemberaubende Natur Kubas (ca. 180 km)

Wir unternehmen einen herrlichen Ausflug in das idyllische, ökologische Dorf Las Terrazas und staunen, welch kurze Fahrt uns von der Hauptstadt in eine solche einzigartige Natur bringt. Nach dem Mittagessen spazieren wir durch den traumhaften Botanischen Garten von Soroa. Ankunft im von Felswänden umgebenen Ort Viñales am späten Nachmittag.

Übernachtung: Casa Particular in Viñales

Tag 5: Zu Gast bei kubanischen Tabak-Farmern 

Am Vormittag wandern wir durch die spektakulären Landschaften des Viñales-Tals und begegnen einheimischen Landwirten auf ihren Tabakplantagen, die uns gleich eine Einführung in die Herstellung von Tabak geben. Unser Mittagessen nehmen wir bei ihnen auf der Farm ein. Den Nachmittag verbringen wir mit einer Bootsfahrt durch die Höhle Cueva del Indio und einem Pferderitt (ca. 2 Std.) in den Sonnenuntergang.

Übernachtung: Casa Particular in Viñales

Tag 6: Entspannung pur an der Karibikküste (ca. 350 km)

Nach dem Frühstück fahren wir über die Cueva de los Peces an die Playa Larga, um dort im Sand liegend zu entspannen, in der herrlichen Karibik zu schnorcheln oder an einem abgelegenen Abschnitt mit traumhaften Blick auf die geschichtsträchtige Schweinebucht einen Happen zu essen.

Übernachtung: Casa Sol y Caribe oder Casa Yaime y Manolito in Playa Larga

Tag 7: Die vielfältige Natur der Sumpfgebiete

Heute wandern wir durch Kubas größte Sumpfgebiete, die zahlreiche endemische Pflanzen- und Tierarten beherbergen – ein Paradies für Vogelliebhaber! Zwischendurch erfrischen wir uns in einem der natürlichen Pools und lassen die Seele baumeln. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung: Casa Sol y Caribe oder Casa Yaime y Manolito in Playa Larga

Tag 8: Fahrt in "die Perle des Südens" (ca. 120 km)

Wir fahren weiter in die Welterbestadt Cienfuegos, wo wir nach unserer Ankunft am Mittag eine Stadtführung durch die historische Altstadt unternehmen und in der Nähe des Palacio del Valle an der wunderschönen Jagua-Bucht zu Mittag essen. Danach bleibt genügend Zeit, um die imposante Architektur zu begutachten und den Flair der Stadt in sich aufzunehmen.

Übernachtung: Hostal Casa Lopez in Cienfuegos

Tag 9: Auf den Spuren der kubanischen Revolution (ca. 80 km)

Unsere Reise führt uns nach Santa Clara, wo wir das Mausoleum von Che Guevara und den Tren Blindado, ein weiteres nationales Denkmal der kubanischen Revolution, besichtigen. Ziel unseres Tages ist jedoch Trinidad, das wir am frühen Abend erreichen. Ein traditionell kubanisches Abendessen in unserem Gasthaus rundet den langen Tag ab.

Übernachtung: Hostal Yamluis oder Trinidad la Bella in Trinidad

Tag 10: Vom Tal der Zuckermühlen in die Salsa-Bar

Wir unternehmen eine Exkursion in das Tal der Zuckermühlen: Dieses UNESCO-Weltkulturerbe zählt 75 einzelne historische Stätten und bietet vom Mirador de la Loma del Puerto einen herrlichen Ausblick über das gesamte Tal. Es sind 184 Stufen, die es danach bis zur Spitze des historischen Iznaga-Turms zu überwaltigen gilt. Am Nachmittag nehmen wir Salsa-Unterricht (ca. 1 Std.) mit einem professionellen Tanzlehrer – und können das Gelernte sogleich in der Canchanara Bar bei leckeren Cocktails und Domino ausprobieren.

Übernachtung: Hostal Yamluis oder Trinidad la Bella in Trinidad

Tag 11: Kaffeepause und Badespaß im türkisen Wasser

Wir fahren in den Topes-de-Collantes-Nationalpark, wo wir uns auf eine intensive, aber lohnenswerte Wanderung zum wundervollen Caburní-Wasserfall begeben. Wir rasten in einem Kaffeehaus, deren Besitzer uns etwas über den Kaffeeanbau und die Bedeutung von Kaffee für die Region berichten. Danach kehren wir zum Wasserfall zurück und haben Zeit, uns im kristallklaren Wasserbecken zu erfrischen. Der "Sprung" ins kühle Nass ist hier wörtlich zu nehmen!

Übernachtung: Hostal Yamluis oder Trinidad la Bella in Trinidad

Tag 12: Abtauchen in der Karibik

Ein entspannter Tagesausflug auf einem Katamaran zu der paradiesischen Insel Cayo Blanco gibt uns die Möglichkeit, an einem einzigartigen Korallenriff zu schnorcheln und die Überreste eines versunkenen Schiffes zu entdecken. Wir nehmen unser Mittagessen auf Cayo Blanco ein und verbringen den Nachmittag am Strand, an dem wir auch Leguane und Baumratten treffen können.

Übernachtung: Hostal Yamluis oder Trinidad la Bella in Trinidad

Tag 13: Geschichte von Sancti Spíritus bis Camagüey (ca. 255 km) 

Nach dem Frühstück besuchen wir die geschichtsträchtige Stadt Sancti Spíritus, deren Puente Yayao ein herrliches Fotomotiv abgibt. Wir essen in Ciego de Ávila zu Mittag, bevor wir am Nachmittag in der Welterbestadt Camagüey ankommen und Zeit haben, die gut erhaltene Altstadt auf eigene Faust zu erkunden.

Übernachtung: Casa Particular in Camagüey

Tag 14: Besondere Stadtrundfahrt durch die Welterbestadt 

Am Vormittag unternehmen wir eine Stadtrundfahrt in einem Fahrradtaxi und bekommen von unserer Reiseleitung die besondere Kultur der Region, ihre Bräuche und Traditionen erläutert. Nach dem Mittagessen steht der restliche Tag zur freien Verfügung.

Übernachtung: Casa Particular in Camagüey

Tag 15: Reise in eine der ältesten Städte Kubas (ca. 350 km)

Auf dem Weg nach Santiago de Cuba machen wir eine Exkursion zur wichtigsten Wallfahrtsstätte des Landes und besichtigen die hölzerne Heiligenfigur der Barmherzigen Jungfrau von Cobre. Am Nachmittag unternehmen wir einen ausgedehnten Stadtrundgang durch die zweitgrößte Stadt Kubas, Santiago.

Übernachtung: Casa Particular in Santiago de Cuba

Tag 16: Stadterkundung rund um die Bucht von Santiago

Eine ganztägige Erkundung der kulturellen und historischen Höhepunkte Santiagos steht an: Wir besichtigen unter anderem die spektakuläre Festung Castillo de los Tres Reyes del Morro, den Cementerio Santa Ifigenia und die Gran Piedra.

Übernachtung: Casa Particular in Santiago de Cuba

Tag 17: Ab an paradiesische Traumstrände (ca. 180 km)

Nach dem Frühstück fahren wir zum paradiesischen Strandort Playa Guardalavaca, wo wir es uns in unserem All-Inclusive-Hotel gemütlich machen und erholsame Stunden am Strand verbringen können.

Übernachtung: Brisas Guardalavaca in Guardalavaca

Tag 18: Ausgiebige Freizeit an den weißen Sandstränden

Der Tag steht zur freien Verfügung, um das wunderschöne Korallenriff und die atemberaubende Strandlandschaft zu genießen.

Übernachtung: Brisas Guardalavaca in Guardalavaca

Tag 19: Letzte Stunden im lebendigen Havanna (Flugdauer ca. 1 Stunde 20 Minuten)

Wir fliegen von Holguín nach Havanna und können die letzten Stunden in der Hauptstadt Kubas eigenständig verbringen, bevor wir uns am Abend zum Abschiedsessen treffen.

Übernachtung: Casa Maria Esther oder Casa Marina in Havanna

Tag 20: Heimreise

Transfer zum Flughafen.

ReisebeginnReiseendePreis abBuchung

26.11.2018

15.12.2018

2799,00 EUR

JETZT BUCHEN

27.02.2019

18.03.2019

2799,00 EUR

JETZT BUCHEN

24.04.2019

13.05.2019

2799,00 EUR

JETZT BUCHEN

13.11.2019

02.12.2019

2799,00 EUR

JETZT BUCHEN

Einzelzimmer: 359,00 EUR

Min. 4 Personen, max. 10 Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

  • Rundreise ab/bis Havanna mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • 3 Übernachtungen im Hotel (****) im Doppelzimmer,
    16 Übernachtungen in landesüblichen Casas Particulares
  • Inlandsflug von Holguín nach Havanna mit Cubana oder einer gleichwertigen Fluggesellschaft
  • Deutschsprechende, einheimische Reiseleitung von Tag 1
    bis Tag 17
  • 19 x Frühstück, 12 x Mittagessen, 7 x Abendessen
  • Ständige Ansprechpartner in Deutschland und in Kuba
  • Eintrittsgelder & -gebühren

1. Tag

Touristenkarte für die Einreise nach Kuba

30,00 EUR p.P.

Einreisebestimmungen:

Die Einreise zu touristischen Zwecken mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen ist für Deutsche, Österreicher und Schweizer nur mit Visum in Form einer Touristenkarte möglich. Die Touristenkarte können Sie direkt über uns beziehen – oder aber bei den kubanischen Auslandsvertretungen bestellen. Hierfür fällt je nach Bezugsort eine Gebühr ab ca. 25,00 EUR an. Auch die Antragsdauer variiert in Abhängigkeit Ihres Bezugsortes zwischen einer sofortigen Ausstellung und mehreren Wochen. Des Weiteren wird ein Nachweis über einen für Kuba gültigen, privaten Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer verlangt. Der Reisepass muss sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Rechtsverbindliche Informationen können nur bei der Botschaft von Kuba eingeholt werden.


Impfungen:

Für Reisende, die sich vor ihrer Reise nach Kuba in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aufgehalten haben, bestehen keine Impfvorschriften. Empfohlen wird – neben den Standardimpfungen wie Tetanus, Diphtherie oder Keuchhusten – eine Impfung gegen Hepatitis A. Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner – dies gilt aufgrund des ZIKA-Virus insbesondere für Schwangere und Frauen, die zeitnah schwanger werden wollen.

Dies sind die landesüblichen Unterkünfte, denen wir regelmäßig unsere Kunden anvertrauen. Sollten ein oder mehrere Hotels einmal nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, unsere Gruppe in anderen, gleichwertigen Unterkünften unterzubringen.

Einer unserer durchgängigen Reiseleiter in Kuba ist Pedro. Er ist der typische kubanische Junge "von nebenan" aus Vedado, der das Ambiente seines Landes perfekt verkörpert: immer ein Lächeln auf den Lippen und Lust auf ein Tänzchen. Er wird Ihnen nicht nur die klassischen Sehenswürdigkeiten Kubas zeigen, sondern auch die kleinen Bars und Viertel der Einheimischen, die sonst kein Fremder zu Gesicht bekommt.

Reiseleiter in Kuba

In der Regel bedienen wir uns klimatisierter Minibusse. Je nach Gruppengröße kann das eingesetzte Transportmittel variieren. Der Inlandsflug von Holguín nach Havanna wird von Cubana oder einer gleichwertigen Fluggesellschaft durchgeführt.

Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen einen passenden Reiseschutz. Mit dem RundumSorglos-Schutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz für eine bestimmte Reise können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden oder ein Kombinationspaket aus all diesen Möglichkeiten wählen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Klingt kompliziert – ist es aber nicht: Testen Sie es aus!

Dokumente

  • Flugtickets
  • Führerschein
  • Reiseschutz
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass (ggf. Fotokopie)
  • Touristenkarte

Kosmetika

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

Kleidung

  • Badekleidung für die Nutzung der Hotelpools
  • Kopfbedeckung
  • Kurzärmelige und Langärmelige T-Shirts (m / w)
  • Lange strapazierfähige Hosen
  • leichte Regenjacke (m / w)
  • Strickjacke oder Pullover
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenbrille
  • Unterwäsche (m / w)
  • stabiles Schuhwerk (m / w)
  • leichte Wechselschuhe

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!