Reise nach Costa Rica und Nicaragua!

Naturduo in Mittelamerika

  • Rundreise in kleiner Gruppe (2-16 Pers.)
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Thermalquellen in La Fortuna
  • Wanderung durch den Arenal Nationalpark und Überquerung verschiedener Hängebrücken
  • Tortugueropaket mit zwei Bootstouren zur Erkundung des Tortuguero Nationalparks
  • Wanderung durch den Cahuita Nationalpark
  • Ausflug zum Vulkan Irazu
  • Wanderung durch den bekanntesten Nebelwald in Costa Rica
  • Besichtigung von Granada, Catarina und San Juan de Oriente
  • Bootsfahrt nach Ometepe
  • Reise zum beeindruckenden Krater Santiago des Vulkans Masaya

13 Tage Erlebnisreise

... auch individuell buchbar!

Tag 1: Ankunft in der Hauptstadt Costa Ricas 

Ankunft am Flughafen von San José. Gleich nach der Passkontrolle erwartet Sie unser Reiseleiter, der Sie durch die Gepäckausgabe und Zollkontrolle zum Ausgang begleitet. Hier werden SIe direkt zum Transfer gebracht und in ihr Hotel gefahren. 

Übernachtung: Palma Real Hotel & Casino in San José

Tag 2: Ausflug zum Vulkan Irazu (ca. 115 km; F)

Die Reise beginnt mit einer Fahrt durch zahlreiche malerische Dörfer und vorbei an herrlichen Aussichtspunkten über das Zentraltal. Auf einer beeindruckenden Bergstraße fahren Sie bis zum Gipfel des Vulkans Irazu, dessen Höhe von 3.432 Meter an klaren Tagen eine spektakuläre Sicht sowohl auf den Atlantik als auch auf den Pazifik ermöglicht. Nach dem Besuch des Vulkans geht es hinunter in die Stadt Cartago, wo Sie die mysteriösen Ruinen kennen lernen und die schönste Basilika besichtigen. 

Übernachtung: Palma Real Hotel & Casino in San José

Tag 3: Naturerlebnis Mundo Verde (ca. 145 km; F)

Nach dem Frühstück beginnt das Naturerlebnis ''Mundo Verde'' mit einer Fahrt in das Nebelwaldparadies. Bei Las Juntas beginnt die rund 35 km lange, holprige Strasse nach Monteverde, einem der bekanntesten Nebelwald-Schutzgebiete Costa Ricas. Hier besuchen Sie ein berühmtes Reservat von Monteverde, wo über gut begehbare Wanderwege eine 2 - 2,5 stündige Wanderung geplant ist. Diese Region ist bekannt für das imposante Grün und die vielen Vogelarten, darunter der Quetzal, der Göttervogel der Maya. Im Anschluss beziehen Sie das Zimmer im Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung: Hotel Heliconia in Monteverde

Tag 4: Fahrt nach Nicaragua (ca. 225 km; F)

Früh machen Sie sich auf den Weg zurück zum Panamerican Highway. Über Canas und Liberia erreichen Sie am späten Vormittag (ca. 11:30 Uhr) die Grenze zu Nicaragua bei Penas Blancas. Die Reiseleitung ist Ihnen bei den Grenzformalitäten behilflich. Von Penas Blancas geht es weiter Richtung Norden, entlang des größten Sees Nicaraguas und Mittelamerikas. In der Hafenstadt San Jorge nehmen Sie die Fähre und genießen eine einstündige Bootsfahrt zur vulkanischen Insel Ometepe im Nicaraguasee. Ankunft in Moyogalpa und Weiterfahrt zum Hotel am vulkanischen schwarzen Sandstrand.

Übernachtung: Hotel Charco Verde in Ometepe

Tag 5: Erkundung von Charco Verde und Granada (ca. 95 km; F, A)

Am Vormittag geht es zurück zur Fähre mit einem Abstecher in die Museen El Ceibo und zur legendären Lagune ''Charco Verde''. Am Festland angekommen fahren Sie auf dem berühmten Panamerican Highway nach Granada, die älteste Kolonialstadt des amerikanischen Kontinentes. Zu Fuß erkunden Sie das historische Zentrum und die wichtigsten Monumente dieser beeindruckenden Stadt. Das Abendessen genießen Sie in einem gemütlichen Lokal in der Stadt.

Übernachtung: Hotel Patio de Malinche in Granada

Tag 6: Vulkan Masaya, Künstlerort und Bootsfahrt (ca. 85 km; F, M)

Nach dem Frühstück geht die Reise zum Nationalpark Vulkan Masaya, wo Sie in den beeindruckenden Krater Santiago schauen können. Danach geht die Fahrt weiter nach Catarina, einem traditionellen Dorf mit einem herrlichen Ausblick auf die ''Lagune de Apoyo''. Nach diesem Besuch fahren Sie nach San Juan de Oriente. Dieser Ort ist unter Künstlern sehr berühmt, insbesondere für sein Töpferhandwerk. Sie haben dort die Gelegenheit, sich mittels Ihres Guides direkt mit einem Künstler zu unterhalten. Via Granada fahren Sie dann zum Nicaraguasee und unternehmen eine gemütliche Bootsfahrt durch die tropischen ''Isletas'' von Granada, bei der Sie die üppige Vegetation und Vogelwelt beobachten können. Danach geht es zurück nach Granada, wo Sie die Stadtbesichtigung fortsetzen.

Übernachtung: Hotel Patio de Malinche in Granada

Tag 7: Rückfahrt nach La Fortuna (ca. 315 km; F, A)

Rückfahrt über die Grenze Penas Blancas und von dort aus nach La Fortuna. Nach der Ankunft im Hotel, haben Sie noch die Gelegenheit, ein Bad in den Thermalquellen zu genießen.

Bis 2020 fahren Sie entlang des Nicaraguasees bis San Carlos und genießen die Landschaft von Chontales, wo in der Hauptstadt Juigalpa auf Wunsch ein Zwischenstopp eingelegt werden kann. Von San Carlos aus dauert es nicht mehr lange bis nach Las Tabillas, wo Sie sich nach überqueren der neuen Brücke wieder auf costa-ricanischem Gebiet befinden. Von hier aus ist es nunmehr eine gute Stunde bis Muelle und nochmals 20 Minuten bis La Fortuna am Fuße des aktiven Vulkanes Arenal.

Übernachtung: Hotel Montaña de Fuego in La Fortuna

Tag 8: Arenal Nationalpark und Hängebrücken (ca. 15 km; F)

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung durch den Arenal Nationalpark, den Vulkan immer im Blick. Später kommen Sie durch einen kleinen Wald bis zu einem impressionanten Lavafeld. Im Anschluss wandern Sie über die zwischen den Bäumen gespannten und sicher begehbaren Hängebrücken und beobachten hierbei die interessante Natur.

Übernachtung: Hotel Montaña de Fuego in La Fortuna

Tag 9: Reise nach Tortuguero (ca. 185 km; F, M, A)

Heute beginnt Ihr Tag sehr früh. Nach einem schnellen Kaffee geht es um ca. 5:30 Ihr bereits los mit der Fahrt über Puerto Viejo und Horquetas nach Guapiles, wo Sie die Haupstrasse San José-Limon erreichen. Hier genießen Sie in einem Restaurant um ca. 07:45 Uhr ein typisches Frühstück und fahren dann im Bus weiter in die Gegend von La Pavona bzw. Cano Blanco. Hier werden Bananen angebaut. Anschließend unternehmen Sie eine Bootstour entlang der örtlichen Flüsse und Kanäle, vorbei an wunderschönen Inseln bis nach Tortuguero. Hier checken Sie in der gemütlichen Lodge ein und genießen ein spätes Mittagessen. Am Nachmittag haben Sie die Wahl: Entspannen Sie am Pool oder Besuchen Sie das Dorf Tortuguero mit der Reiseleitung. Dort kann man optional das Sea Turtle Conservancy Museum besichtigen. Genießen Sie noch einen Drink in den landestypischen sogenannten Sodas, bevor Sie zum Abendessen wieder in die Lodge zurückkehren. 

Optional können Sie zwischen Juli und September einen Nachtausflug zum Strand unternehmen, wo die gefährdeten Meeresschildkröten ihre Eier ablegen. 

Information zum Gepäcklimit auf dem Boot: 12 kg pro Person (wir empfehlen, eine kleinere Tasche für drei Tage zu packen und das Hauptgepäck dem Fahrer zu geben)

Übernachtung: Laguna Lodge in Tortuguero

Tag 10: Erkunden des Tortuguero Nationalpark (F, M, A)

Am frühen Morgen erkunden Sie in kleineren Booten zusammen mit der Reiseleitung die engen Kanäle des Nationalparks und halten Ausschau nach Tieren. Die Vegetation ist teilweis so dicht, dass Sie auf dem Boot wie durch einen Tunnel fahren. Mit etwas Glück können Sie Krokodile, Affen, Faultiere, Leguane, Süßwasser-Schildkröten, schlafende Fledermäuse und zahlreiche Wasservögel entdecken. Anschließend kehren Sie zur Lodge zurück, wo bereits ein leckeres Frühstück auf Sie wartet. 

Später unternehmen Sie einen entspannten Spaziergang im Reservat, bevor in der Lodge das Mittagessen serviert wird. Am Nachmittag ist eine weiter Bootsfahrt geplant.

Das Abendessen wird nach Einbruch der Dunkelheit im offenen Restaurant des Hotels serviert.

Übernachtung: Laguna Lodge in Tortuguero

Tag 11: Entspannen in Cahuita (ca. 190 km; F)

Mit dem Boot geht die Reise weiter in den Süden nach La Pavona bzw. Cano Blanco. Dort erwartet Sie wieder der Bus für die Weiterfahrt zur Karibikküste, vorbei an der Hafenstadt Limon. Parallel zur Küste geht es dann nach Cahuita, einem kleinen Dorf mit typisch karibischem Ambiente. Nach dem Check-In haben Sie freie Zeit. Genießen Sie zum Ausklingen des Nachmittags einen Drink in einer Reggaebar und anschließend auf eigene Faust das Abendessen in einem Dorfrestaurant. Auch die Strände laden zum Genießen des tropischen Klimas ein.

Übernachtung: Atlantida Lodge in Cahuita

Tag 12: Wanderung im Cahuita Nationalpark (ca. 200 km; F)

Nach dem Frühstück wird das Gepäck wieder in den Bus geladen und Sie fahren die kurze Strecke zum Cahuita Nationalpark, wo Sie eine Wanderung unternehmen. Nebst zahlreicher Vogelarten sehen Sie mit etwas Glück auch Faultiere, Affen und weiter Dschungelbewohner. Anschließend haben Sie in Cahuita Freizeit, bis der Tourbus Sie abholt und zurück nach San José bringt. 

Übernachtung: Palma Real & Casino in San José

Tag 13: Auf Wiedersehen! (F)

Transfer zum internationalen Flughafen, von dem aus Sie den Rückflug antreten können. Es besteht die Möglichkeit einen Anschlussaufenthalt zu buchen.

Reisebeginn Reiseende Preis ab Einzelzimmerpreis Sprache Reiseleitung Buchung

04.01.2020

16.01.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

18.01.2020

30.01.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

01.02.2020

13.02.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

15.02.2020

27.02.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

29.02.2020

12.03.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

14.03.2020

26.03.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

28.03.2020

09.04.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

11.04.2020

23.04.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

25.04.2020

07.05.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

09.05.2020

21.05.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

23.05.2020

04.06.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

06.06.2020

18.06.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

20.06.2020

02.07.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

04.07.2020

16.07.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

18.07.2020

30.07.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

01.08.2020

13.08.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

15.08.2020

27.08.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

29.08.2020

10.09.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

12.09.2020

24.09.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

26.09.2020

08.10.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

10.10.2020

22.10.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

07.11.2020

19.11.2020

2459.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

21.11.2020

03.12.2020

2299.00 EUR

399.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

Min. 2 Personen, max. 16 Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

R+V Gütesiegel
  • Rundreise ab/bis San José mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • 12 Übernachtungen in Hotels (**-***) im Doppelzimmer
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • 12 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 4 x Abendessen
  • 1 Reiseführer von MairDumont Ihrer Wahl (pro Zimmer)
  • Ständige Ansprechpartner in Deutschland, Costa Rica und in Nicaragua
  • Eintrittsgelder & -gebühren

Einreisebestimmungen:

Deutsche, Schweizer und Österrreicher Staatsangehörige benötigen für einen rein touristischen Aufenthalt in Costa Rica und Nicaragua kein Visum. Die zunächst maximale Aufenthaltsdauer beträgt 90 Tage. Der Reisepass muss sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Es besteht eine Ausreisesteuer von Costa Rica nach Nicaragua, diese beträgt momentan 7 USD. Bei der Einreise nach Nicaragua wird jedoch der Erwerb einer Touristenkarte verlangt. Diese kostet derzeit 10 USD. Die Grenzgebühren in Penas Blancas und Lad Tablillas beträgt momentan 6 USD. Die Ausreiseteuer aus Costa Rica beträgt 29 USD, jedoch ist diese meist im Flugpreis inbegriffen. Rechtsverbindliche Informationen können nur bei den Botschaften von Costa Rica und Nicaragua eingeholt werden.

Impfungen:

Für Reisende, die sich vor ihrer Reise nach Costa Rica und Nicaragua in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aufgehalten haben, bestehen keine Impfvorschriften. Empfohlen wird – neben den Standardimpfungen wie Tetanus, Diphtherie oder Keuchhusten – eine Impfung gegen Hepatitis A. Bei einer Einreise aus einem Gelbfiebergebiet ist der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung notwendig. Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner – dies gilt aufgrund des ZIKA-Virus insbesondere für Schwangere und Frauen, die zeitnah schwanger werden wollen.

Dies sind die landesüblichen Unterkünfte, denen wir regelmäßig unsere Kunden anvertrauen. Sollten eine oder mehrere Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, unsere Gruppe in anderen, gleichwertigen Unterkünften unterzubringen.

In der Regel bedienen wir uns während unserer Rundreisen in Costa Rica  und Nicaragua klimatisierter Minibusse und landesüblicher Boote. Je nach Gruppengröße kann das eingesetzte Transportmittel variieren. Bei Kleingruppen von 2 bis 6 Personen nutzen wir Minibusse (mit 12 Sitzplätzen), bei 7 bis 15 Teilnehmern Coaster Busse (mit 19 Sitzplätzen) und bei 16 Teilnehmern (der Maximalzahl) nutzen wir einen Bus mit 24 Sitzplätzen.

Bus in Costa Rica

Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bieten zu können, welche Flugzeiten und Fluggesellschaften Sie voraussichtlich erwarten werden, haben wir im Folgenden eine zu dieser Reise passende, beispielhafte Flugverbindung für Sie aufgeführt.

FRA – SJO 13:50 – 17:50 Lufthansa 518, Flugdauer 12 Std. 00 Min.
SJO – FRA 19:40 – 15:00 (+1) Lufthansa 519, Flugdauer 11 Std. 05 Min.

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen den Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung AG. Mit dem RundumSorglos-Jahresschutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden wählen und diese entweder einzeln oder als Kombinationspaket buchen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Jetzt Reiseversicherung abschließen!

Dokumente

  • Flugtickets
  • Reiseschutz
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass (ggf. Fotokopie)

Kosmetika

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

  • Ca. 33.000,00 CRC in bar (entspricht ca. 50,00 EUR) und zusätzlich 45,00 USD für die Zahlung der Einreise- und Sicherheitssteuer
  • Kleiner Tagesrucksack
  • kleines Portemonnaie
  • Kompressionsbeutel für (Schmutz-) Wäsche 
  • Kulturbeutel
  • Ohrenstöpsel
  • Taschentücher, Desinfektionstücher
  • Uhr oder Wecker

Kleidung

  • Badekleidung für die Nutzung der Hotelpools
  • Kopfbedeckung
  • Kurzärmelige und Langärmelige T-Shirts (m / w)
  • Lange strapazierfähige Hosen
  • Leichte Regenjacke (m / w)
  • Leichte Strickjacke oder dünner  Pullover für abends
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenbrille
  • Unterwäsche (m / w)
  • Stabiles Schuhwerk (m / w)
  • Leichte Wechselschuhe

Wenn Sie eine Reise bei Zeitgeist Erlebnisreisen buchen, bekommen Sie von uns einen Reiseführer aus dem Hause MairDumont (Baedeker, Marco Polo, Lonely Planet, DuMont, Stefan Loose) geschenkt. 

Um sich darüber hinaus noch besser auf Ihre Reise einstimmen zu können, empfehlen wir Ihnen die Lektüre folgender Bücher:  

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!