Reise nach Panama!

Die Höhepunkte

  • Ausführliche Rundreise in kleiner Gruppe (2-14 Pers.)
  • Durchgängige, deutschsprechende Reiseleitung
  • Besuch des historischen Altstadtviertels von Panama City und und der Miraflores Schleuse des Panama-Kanals samt zugehörigem Museum
  • Wandern in den Nationalparks Soberanía und Altos de Campana
  • Besuch einer Ananasfarm inklusive informativer Führung und Ananasverkostung 
  • Bootsfahrt auf dem Gatúnsee und Einbaum-Fahrt auf dem Alajuela-See
  • Authentische Einblicke in Jahrtausende alte Kultur im Dorf der Emberá 
  • Historische Zugfahrt von Panama City nach Colón mit der original erhaltenen Eisenbahn
  • Besuch des Panama Canal Expansion Observation Center in Agua Clara
  • Teildurchquerung des weltbekannten Panama-Kanals von Panama-City nach Gamboa 
  • Spaziergang und Erholung an den bekannten Stränden von Panama

8 Tage Erlebnisreise

... auch individuell buchbar!

Tag 1: Ankunft in Panama-City (ca. 20 km) 

Nach Ihrer Ankunft in Panama-City erwartet Sie unser Fahrer in der Ankunftshalle, anschließend werden Sie zu unserem Hotel im Stadtzentrum gebracht.

Übernachtung: Tryp by Wyndham Panama Centro in Panama City 

Tag 2: Erkundung von Panama-City (ca. 10 km; F) 

Am Morgen starten wir zur ersten Besichtigung der 1519 gegründeten faszinierenden Stadt. Die hinreißende Kulisse aus Wolkenkratzern, noblen Villen und grünen Hügeln wird Sie begeistern. Zuerst geht es entlang des Ufers in die historische Altstadt. Heute finden sich hier die ältesten Einrichtungen und Gebäude der modernen Stadt. Auf einem Rundgang zu Fuß sehen wir viele einzigartige Kolonialbauten, wobei einige noch weitgehend im Originalzustand erhalten sind und andere liebevoll und farbenfroh restauriert wurden. Das historische Viertel ist ein Stück des UNESCO-Weltkulturerbes und hat sich in den letzten Jahren zum Zentrum des Landes für Kunst, Design und kulturellen Aufschwung entwickelt. Viele neue Bars, Dachterrassen, Restaurants und Hotels haben hier eröffnet. Statten Sie anschließend dem immer sehr lebendigen Fischmarkt einen Besuch ab und probieren dort einen Ceviche (in Limettensaft marinierter Fisch) oder einen Shrimpcocktail! Dabei können wir das Spektakel der Marktschreier beobachten. Auch ein Stopp an der Küstenstraße Cinta Costera oder in Punta Pacifica darf nicht fehlen. Hier befinden sich Panama City´s bekannte Wolkenkratzer. Danach geht es zu den Miraflores Schleusen des Panama-Kanals. Hier erhalten wir einen ersten Einblick in die Funktionsweise und Ausmaße des berühmten Panama-Kanals. Eine Terrasse bietet einen einmaligen Blick auf die Schleusen und auf die Schiffe, die die Schleusen auf ihrem Weg in Richtung Pazifik oder Atlantik passieren. Der Panamakanal ist eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Im dazugehörigen Museum erfahren wir viel Wissenswertes rund um den Kanal. Die Tour endet am Hotel.

Übernachtung: Tryp by Wyndham Panama Centro in Panama City 

Tag 3: Durch den Nationalpark Altos de Campana (ca. 160 km; F, M)

Morgens fahren wir westwärts auf der berühmten Panamericana und überqueren eine der Brücken, die über den Panama-Kanal führen. Unterwegs halten wir bei Quesos Chela, einem kleinen Geschäft das fast schon eine Institution bei den Panameños ist. Es ist berühmt nicht nur für seinen Käse, sondern auch für seine leckeren Empanadas, Chichas (eine Art Saft aus frischen Früchten) und Chicheme (nichtalkoholisches Getränk, das aus Milch, Mais, Zimt und Vanille hergestellt wird). Eine Kostprobe hier ist ein Muss. Anschließend, nach insgesamt 70 km, erreichen Sie den ältesten Nationalpark von Panama, Altos de Campana. Gegründet 1966, bietet der Park diverse Aussichtspunkte und eine vielfältige Vogelwelt. Insgesamt leben 267 Vogelarten hier, aber auch 39 Säugetierarten, darunter Opossums, Faultiere, Affen und ebenso der goldene Frosch, der von der Ausrottung bedroht ist. Wir besuchen den Aussichtspunkt Caja de Agua mit atemberaubender Aussicht auf die umliegenden Berge und den pazifischen Ozean und unternehmen eine kurze Wanderung. Auf dem Rückweg nach Panama-City steht der Besuch einer Ananasfarm an. Die Früchte dieser Farm werden unter anderem nach Deutschland exportiert. Im Laufe der Tour erfahren wir alles über diese tropische Frucht, vom Setzen Ihrer eigenen Ananaspflanze bis zur Verpackung. Zum Schluss gibt es eine Verkostung dieser herrlichen Frucht. Am Nachmittag endet unser Ausflug am Hotel.

Übernachtung: Tryp by Wyndham Panama Centro in Panama City 

Tag 4: Zugfahrt entlang des Panama-Kanals (ca. 70 km; F)

Am frühen Morgen unternehmen wr eine historische Zugfahrt von Panama City nach Colón mit der original-erhaltenen Eisenbahn. Die Fahrt dauert ca. eine Stunde und führt uns durch Dschungelgebiete und über den Gatunsee, immer entlang des Panamakanals. Die Strecke wurde im Jahre 1855 fertiggestellt. Seit 2001 ist die Strecke wieder befahrbar und eine einmalige Attraktion. Ein weiteres Highlight ist der Besuch des Panama Canal Expansion Observation Center in Agua Clara, das Ihnen eindrucksvoll zeigt, wie die neue, im Juni 2016 eingeweihte Schleusenanlage des Panama-Kanals funktioniert. Anschließend geht es zum Hafen von San Lorenzo. Der Hafen aus dem 15. Jahrhundert war Sammelpunkt für die aus Peru kommenden Schätze, die von dort in Richtung Spanien verschifft wurden. Der mitten im tropischen Urwald gelegene Ruinenkomplex umfasst eine Reihe von Festungen, Burg- und Schlossgebäuden, Befestigungsanlagen und Mauern, die auf einer Linie angeordnet die Bucht umgeben. Nach der Besichtigung geht es zurück in unser Hotel, welches wunderschön im Grünen, vor den Toren von Panama-City liegt. Erkunden Sie am Nachmittag noch die Wanderwege rund um das Hotel auf eigene Faust oder entspannen Sie am hoteleigenen Pool.

Übernachtung: Radisson Summit Hotel & Golf Resort in Panama City

Tag 5: Zwischen Tukanen und Faultieren (ca. 120 km; F, M) 

Wir fahren von Las Cumbres zum nahegelegenen Nationalpark Soberanía, wo uns eine ein- bis zweistündige Wanderung erwartet. Wir werden die vielfältige Tropenflora des Nationalparkes kennenlernen und mit etwas Glück verschiedene Tierarten beobachten können. Anschließend fahren wir weiter zum Hafen von Gamboa und begeben uns auf eine ca. zweieinhalbstündige Bootsfahrt auf dem Gatúnsee. Während der Fahrt haben wir die Chance, die Artenvielfalt des Sees (u. a. Affen, Krokodile, Schildkröten, Tukane, Faultiere) kennenzulernen und einigen Schiffen zu begegnen, die gerade den Panamakanal durchqueren. Nach der eindrucksvollen Fahrt geht es zum Gemüse- und Obstmarkt Abastos, wo wir den Marktverkäufern über die Schulter schauen können. Sicher lernen Sie noch Ihnen unbekannte tropische Früchte kennen, eine Kostprobe gehört hier unbedingt dazu! Im Anschluss fahren wir zurück in Ihr Hotel in Panama.

Übernachtung: Tryp by Wyndham Panama Centro in Panama City 

Tag 6: Panama Viejo (ca. 80 km; F, M)

Nach dem Frühstück fahren wir Richtung Nordosten an einen Seitenarm des Alajuela-Sees. Dort steigen wir in kleine Einbaum-Boote, die uns den Rio Chagres hinaufbringen. Eine faszinierende Urwaldkulisse begleitet uns auf der Bootsfahrt. Im Dorf der Emberá angekommen, erleben wir einen authentischen Einblick in die Jahrtausende alte Kultur der Menschen, die schon lange vor der Ankunft der Europäer hier lebten. Da die ursprüngliche Tradition und Lebensweise noch bestehen, werden wir unweigerlich um Jahrhunderte zurückversetzt. Begrüßt werden wir von rhythmischen Klängen der traditionellen Instrumente: Trommeln, Flöten und Rasseln. Die Männer tragen Guayuco, eine Art Lendenschurz, die Frauen wickeln sich in bunte Tücher, die Parumas. Sie bieten Kunsthandwerk an, das sie selbst herstellen. Einige der Frauen flechten Palmenblätter, andere sind für die Verköstigung der Besucher zuständig. Kochbananen und Fisch, eingewickelt in ein Palmenblatt: so sieht ein typisches Mittagessen aus. Wir können ein traditionelles Tattoo, eine Art Bio-Tätowierung, die die Emberá ebenfalls am Körper tragen, mit nach Hause nehmen. Die Farbe dafür stellen sie aus Jagua her, einer Pflanze, deren Saft mit Asche vermischt wird. Gemalt wird mit einem kleinen Hölzchen und gegen ein paar Dollar. Nach gut zwei Wochen ist das Tattoo wieder abgewaschen. Am Nachmittag fahren wir zurück ins moderne Panama-City. Hier besuchen wir noch die Ruinen von Altos de Campana aus dem 16. Jahrhundert, die 1671 durch den Piraten Sir Henry Morgan zerstört wurden.

Übernachtung: Tryp by Wyndham Panama Centro in Panama City 

Tag 7: Teildurchquerung des Panama-Kanals (ca. 30 km; F, M)

Heute brechen wir zu einem ganz besonderen Erlebnis auf, der Teildurchquerung des weltbekannten Panama-Kanals. Wir lernen das sogenannte achte Weltwunder auf einer Bootsfahrt von Panama-City nach Gamboa kennen. Am Morgen werden wir von unserem Hotel zum Hafen am Causeway Amador gefahren, von wo aus wir einen herrlichen Blick auf die Skyline von Panama City haben. Von dort startet die ca. vierstündige Fahrt durch den legendären Panama-Kanal. Wir passieren in dieser Zeit die Miraflores-Schleusen, den Miraflores-See, die Pedro Miguel-Schleuse und das Gaillard Cut (engste Stelle) bis zum Gatún-See. Unser Mittagessen genießen wir heute an Bord. Diese Reise hinterlässt gewiss bei jedem Reisenden einen bleibenden Eindruck. Vom Hafen in Gamboa aus geht es mit dem Bus zurück an die Pazifikküste nach Panama-City.

Übernachtung: Tryp by Wyndham Panama Centro in Panama-City 

Tag 8: Abreise (ca. 20 km; F) 

Im Laufe des Tages werden Sie zum Flughafen gebracht und reisen von dort individuell ab.

Reisebeginn Reiseende Preis ab Einzelzimmerpreis Sprache Reiseleitung Buchung

08.12.2019

15.12.2019

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

15.12.2019

22.12.2019

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

05.01.2020

12.01.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

12.01.2020

19.01.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

19.01.2020

26.01.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

26.01.2020

02.02.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

02.02.2020

09.02.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

09.02.2020

16.02.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

16.02.2020

23.02.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

23.02.2020

01.03.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

01.03.2020

08.03.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

08.03.2020

15.03.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

15.03.2020

22.03.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

22.03.2020

29.03.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

29.03.2020

05.04.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

12.04.2020

19.04.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

26.04.2020

03.05.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

10.05.2020

17.05.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

24.05.2020

31.05.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

07.06.2020

14.06.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

28.06.2020

05.07.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

19.07.2020

26.07.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

09.08.2020

16.08.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

23.08.2020

30.08.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

06.09.2020

13.09.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

20.09.2020

27.09.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

04.10.2020

11.10.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

25.10.2020

01.11.2020

1069.00 EUR

299.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

Min. 2 Personen, max. 14 Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

R+V Gütesiegel

Während unserer Reise vom 26.01.2020 bis 02.02.2020 findet unser Ausflug zum Embera Indianerdorf nicht an Tag 6, sondern an Tag 7 und die Kanaldurchfahrt nicht an Tag 7, sondern an Tag 6 statt.

An folgenden Terminen haben Sie die Möglichkeit, eine Volldurchquerung des Panama Kanals an Stelle der Teildurchquerung zu buchen:

- 03.11.2019 - 10.11.2019
- 10.11.2019 - 17.11.2019
- 01.12.2019 - 08.12.2019
- 08.12.2019 - 15.12.2019
- 15.12.2019 - 22.12.2019
- 05.01.2020 - 12.01.2020
- 12.01.2020 - 19.01.2020
- 26.01.2020 - 02.02.2020
- 02.02.2020 - 09.02.2020
- 09.02.2020 - 16.02.2020
- 01.03.2020 - 08.03.2020
- 08.03.2020 - 15.03.2020
- 15.03.2020 - 22.03.2020
- 29.03.2020 - 05.04.2020
- 12.04.2020 - 19.04.2020
- 26.04.2020 - 03.05.2020
- 10.05.2020 - 17.05.2020
- 28.06.2020 - 05.07.2020
- 09.08.2020 - 16.08.2020

  • Rundreise ab/bis Panama City mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • 7 Übernachtungen in Hotels (***-****) im Doppelzimmer
  • Deutschsprechende, einheimische Reiseleitung
  • 7 x Frühstück, 4 x Mittagessen (oder Picknick) 
  • 1 Reiseführer von MairDumont Ihrer Wahl (pro Zimmer)
  • Ständige Ansprechpartner in Deutschland und in Panama
  • Englischsprechende Reiseleitung auf der Panama-Kanal-Fahrt (7. Tag) 
  • Eintrittsgelder & -gebühren
  • Ausführliche Reisedokumentation

Einreisebestimmungen:

Deutsche, schweizerische und österrreichische Staatsangehörige benötigen für einen rein touristischen Aufenthalt in Panama kein Visum. Der Reisepass muss bei der Einreise noch mindestens 3 Monate gültig sein. Die zunächst maximale Aufenthaltsdauer in Panama beträgt 180 Tage. 

Impfungen:

Ein internationaler Impfausweis muss bei der jeweiligen Ein- und Ausreise zwingend vorgelegt werden. Bei der direkten Einreise aus Deutschland wird zwar kein Nachweis einer Gelbfieberimpfung verlangt, aber die Impfung wird allen Reisenden dringend empfohlen, bevor sie in Panama in ein Gebiet reisen, in dem Gelbfieber vorkommt. Des Weiteren werden – neben den Standardimpfungen wie Tollwut, Meningitis, Typhus, Dengue – Impfungen gegen Hepatitis A und B empfohlen, auch ist das Beisichführen einer Malariaprophylaxe sinnvoll. Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner.

Dies sind die großartigen Unterkünfte, denen wir regelmäßig unsere Kunden anvertrauen. Sollten ein oder mehrere Hotels einmal nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, unsere Gruppe in anderen, gleichwertigen Unterkünften unterzubringen.

Einer unserer Reiseleiter in Kolumbien und Panama ist Jorge Jacobsen. Der Kolumbianer spricht fließend Deutsch, weil er in der Deutschen Schule in Bogotá war und seine Vorfahren aus Europa stammen. Er ist von der Kultur und Natur Kolumbiens und Panamas begeistert. Er liebt die Vielfalt der Länder und entdeckt alles, was die Natur zu bieten hat, am liebsten beim wandern oder angeln! Er weiß genau, wie er es schafft, diese Liebe zu Kolumbien und Panama auch bei anderen zu entfachen!

In der Regel bedienen wir uns in Panama eines geländefähigen, klimatisierten Kleinbusses. Je nach Gruppengröße kann das eingesetzte Transportmittel variieren.

Bus in Panama

Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bieten zu können, welche Flugzeiten und Fluggesellschaften Sie voraussichtlich erwarten werden, haben wir im Folgenden eine zu dieser Reise passende, beispielhafte Flugverbindung für Sie aufgeführt.

FRA - PTY 12:10 - 16:40 Lufthansa 484, Flugdauer ca. 11 Std. 30 Min.
PTY - FRA 19:15 - 13:25 Lufthansa 485, Flugdauer ca. 11 Std. 10 Min.

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen den Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung AG. Mit dem RundumSorglos-Jahresschutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden wählen und diese entweder einzeln oder als Kombinationspaket buchen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Jetzt Reiseversicherung abschließen!

Dokumente

  • Flugtickets
  • Reiseschutz
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass (ggf. Fotokopie)

Kosmetika

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

Kleidung

  • Badekleidung für die Nutzung der Hotelpools
  • Kopfbedeckung
  • Kurzärmelige und Langärmelige T-Shirts (m / w)
  • Lange strapazierfähige Hosen
  • Regenhose
  • Leichte Regenjacke (m / w)
  • Leichte Strickjacke oder Pullover für abends
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenbrille
  • Unterwäsche (m / w)
  • Stabiles Schuhwerk (m / w)
  • Leichte Wechselschuhe

Wenn Sie eine Reise bei Zeitgeist Erlebnisreisen buchen, bekommen Sie von uns einen Reiseführer aus dem Hause MairDumont (Baedeker, Marco Polo, Lonely Planet, DuMont, Stefan Loose) geschenkt. 

Um sich darüber hinaus noch besser auf Ihre Reise einstimmen zu können, empfehlen wir Ihnen die Lektüre folgender Bücher:  

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!