Reise nach Kuba!

Große Rundreise

  • Ausführliche Rundreise in kleiner Gruppe (2-16 Pers.)
  • Durchgängige, deutschsprechende Reiseleitung
  • Kennenlernen der Insel in allen ihren Facetten 
  • Stadtrundfahrt mit Oldtimern durch das bunte Havanna 
  • Hautnah die Natur Kubas erleben – über die wilde Sierra Escambray bis zu den Bergen des tropischen Baracoa
  • Kulturelle und revolutionäre Highlights - vom kolonialen Trinidad über Ché Guevara in Santa Clara bis zur schillernden Stadt Santiago de Cuba 
  • Möglichkeit der Verlängerung durch eine Badeurlaub 

15 Tage Erlebnisreise

... auch individuell buchbar!

Tag 1: Ankunft in Havanna

Nachdem Sie am Flughafen von Havanna angekommen sind, werden Sie von unserer deutschsprachigen, einheimischen Reiseleitung in Empfang genommen und zum Hotel gebracht.

Übernachtung: Hotel Iberostar Parque Central in Havanna 

Tag 2: Reise durch alle Facetten Havannas (F, M)

In typisch amerikanischen Oldtimern geht es nach dem Frühstück zu einer der bekannten Tabakfabriken Kubas. Nachdem wir die Fabrik besichtigt haben, begeben wir uns auf eine Panoramatour durch das Havanna des 19. und frühen 20. Jahrhunderts entlang der Uferstrasse Malecón, vorbei am legendären Hotel Nacional über die Avenida de los Presidentes bis zum Revolutionsplatz mit dem Konterfei von Ché Guevara und dem Denkmal von José Martí. Wir unternehmen einen kurzen Abstecher zum legendären Friedhof Colón und fahren von dort aus weiter zum Kapitol. Während unserer Fahrt entlang dem Prado, Havannas Prachtstraße, können wir weitere faszinierende Sehenswürdigkeiten ausfindig machen. Anschließend essen wir in einem Restaurant in der Altstadt zu Mittag, um den Nachmittag frisch gestärkt mit einem Spaziergang durch die Gassen und über die Plätze von Alt-Havanna zu unternehmen. Während unseres Rundgangs sehen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: den Plaza de Armas, Templete, den Palast der Generalkapitäne, den Kathedralenplatz und den Plaza Vieja. Abends besteht die Möglichkeit, die weltberühmte Tropicana Show zu besuchen, um den Tag ganz besonders ausklingen zu lassen.

Übernachtung: Hotel Iberostar Parque Central in Havanna

Tag 3: Zu Gast bei einem Tabakbauern (ca. 420 km; F, M)

Nach dem Frühstück begeben wir uns auf der Tabakroute in Richtung der Provinz Pinar del Rio. Wir besuchen das Haus eines Tabakbauerns und halten für einen kurzen Fotostopp am Mirador Los Jazmines, der uns einen einzigartigen Ausblick über das Mogotetal mit seinen imposanten Kalksteinfelsen bietet. Wir suchen uns eine einladende Gaststätte, inmitten herrlicher Natur, und verwöhnen unseren Gaumen dort mit traditionell kubanischen Köstlichkeiten. Anschließend besuchen wir die prähistorische Mauer, eine atemberaubende Wandmalerei, welche sich über 180 Meter erstreckt, und genießen dort einen erfrischenden Cocktail. Spätnachmittags fahren wir zurück nach Havanna, wo wir den Abend verbringen.

Übernachtung: Hotel Iberostar Parque Central in Havanna

Tag 4: Auf den Spuren der kubanischen Revolution (ca. 300 km; F, M, A)

Frühmorgens begeben wir uns auf eine längere Fahrt in Richtung Zentralkuba, in das historische Santa Clara. Hier hat Ché Guevara seinen grössten Sieg errungen und fand seine letzte Ruhestätte. Wir besuchen das Ché Guevara Denkmals und den Zug Tren Blindado aus dem Revolutionskrieg, bevor wir zu unseren Unterkünften zurückkehren. Zum Mittagessen kehren wir in ein lokales Restaurant ein. Nach der ausgiebigen Stärkung spazieren wir durch die Stadt. Zu bestaunen sind das Theater "La Caridad" und der Park Leoncio Vidal, ein wesentliches Zentrum des lokalen Lebens.

Übernachtung: Hotel E-Central in Santa Clara

Tag 5: Kolonialarchitektur wohin das Auge reicht (ca. 305 km; F, M)

Am frühen Morgen verabschieden wir uns von Santa Clara und fahren weiter in die Kolonialstadt Sancti Spiritus. Hier nehmen wir uns Zeit um Sehenswürdigkeiten wie die einzigartige Yayabo-Brücke zu entdecken und schlender ober die farbenfrohen Straßen der Stadt. Einen weiteren Halt auf unserer Fahrt legen wir in Camagüey ein, auch bekannt als die Stadt der Tonkrüge. Besonders für diese Stadt sind die engen und labyrinthische Gassen. Hier erwartet Sie nach einem Mittagessen eine Tour mit dem Fahrradtaxi, um die wichtigsten Orte und die wunderschöne Kolonialarchitektur kennen zulernen.

Übernachtung: Hotel E Santa María in Camagüey

Tag 6: Unterwegs abseits der touristischen Highlights (ca. 255 km; F, A)

Wir verabschieden uns von Camagüey und Reisen weiter in die Stadt Holguin. Wir besuchen "Loma de la Cruz". Das Denkmal befindet sich hoch auf einem Berg von welchem man eine atemberaubende Aussicht auf die Natur Kubas hat. Wir erreichen das Ziel unserer heutigen Reise, das kleine Fischerdorf Gibara. Dieser Ort ist vom Tourismus noch kaum berührt und ist durch das Festival de Cine bekannt geworden. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung um sich im kleinen Küstenort umzuschauen oder am Strand zu entspannen.

Übernachtung: Hotel IB Ordoño in Gibara

Tag 7: Abendteuerfahrt auf der Küstenstraße (ca. 300 km; F, A)

Frühmorgens fahren wir weiter in Richtung Cueto mit Abstecher zur Finca Manacas bei Birán. Der Geburtsort von Fidel Castro ist erst seit einigen Jahren zugänglich für die Öffentlichkeit und bietet interessante Einblicke in sein Leben und die Zustände vor der Revolution. Anschließend fahren wir über Moa weiter entlang der holprig-abenteuerlichen Küstenstraße, vorbei an exotischen Buchten in Richtung Baracoa, wo einst Kolumbus landete. Am späten Nachmittag erreichen wir Baracoa, der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung.

Übernachtung: Hotel Castillo in Baracoa

Tag 8: Baracoa - die Perle des Ostens (F, M)

Baracoa liegt vor der malerischen Kulisse des Tafelberges El Yunque, eingebettet in eine üppige tropische Naturlandschaft mit Kaffee-, Kakao- und Bananenplantagen - Karibik pur. Morgens unternehmen wir einen Ausflug in die herrliche Umgebung Baracoas. Wir fahren zur Finca Duaba mit Naturlehrpfad und Erklärungen zum Thema Kakao und unternehmen anschließend eine kleine Bootsfahrt auf dem Río Toa. Auf einer Öko-Finca lassen wir uns mittags ein rustikales Essen schmecken, um gestärkt in den Nachmittag zu starten. Hier unternehmen wir einen Rundgang durch den kolonialen Kern des Städtchens mit der Kirche Nuestra Señora de Asunción, in der sich auch das berühmte Kolumbuskreuz befindet. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Übernachtung: Hotel Castillo in Baracoa

Tag 9: Reise in die älteste Stadt Kubas (ca. 240 km; F, A)

Nach dem Frühstück geht es weiter durch die tropische Bergwelt über die atemberaubende Passstrasse La Farola und entlang der Küste durch eine aride, wüstenähnliche Kaktuslandschaft in Richtung Guantánamo - eine Hochburg der afrokubanischen Santería und des haitianischen Voodookultes. Nachmittags kommen wir in Santiago an, Stadt der Revolution und Wiege des kubanischen Son, einem Meltingpot der Farben und Kulturen. Wir begeben uns auf einen Stadtrundgang entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Parque Céspedes, Casa Velazquez, Calle Heredia und Plaza Dolores, bevor wir in einem Paladar zu Abend essen, in welchem uns ein unverfälschter Einblick in die kubanische Küche inmitten eines rustikalen Ambientes garantiert wird.

Übernachtung: Hotel Imperial in Santiago de Cuba

Tag 10: Stadterkundung rund um die Bucht von Santiago de Cuba (F, M)

Frühmorgens fahren wir weiter zum außerhalb der Stadt gelegenen Wallfahrtsort El Cobre. Hier besuchen wir die Basilika mit der Schutzheiligen Cubas, der Jungfrau der Barmherzigkeit. Die Kirche befindet sich auf einem Berg auf der alten Straße nach Baracoa und ist Kubas heiligste Pilgerstätte. Anschließend fahren wir in die Bucht von Santiago und von dort aus mit der Fähre zum Mittagessen auf der Insel Cayo Granma in der Hafenbucht. Nachmittags besichtigen wir die Festung El Morro und unternehmen eine Panoramatour mit der von Fidel 1953 erstürmten Moncada-Kaserne, dem ehemaligen Villenviertel Vista Alegre, dem San Juan Hügel und Revolutionsplatz und Besichtigung des Friedhofs Santa Ifigenia mit dem Grab des Nationalhelden José Martí und des ehemaligen kubanischen Präsidenten Fidel Castro. Abends besuchen wir die legendäre Casa de la Trova, wo viele berühmte Musiker (u.a. Compay Segundo von Buena Vista Social Club) ihren Weg begannen.

Übernachtung: Hotel Imperial in Santiago de Cuba

Tag 11: Der Wallfahrtsort El Cobre und die Stadt Bayamo (ca. 350km; F, A)

Heute verlassen wir Santiago de Cuba und fahren frühmorgens zu einem nahe gelegenen Wallfahrtsort El Cobre. Hier besuchen wie die Basilika des Schutzheiligen Cubas und der Jungfrau der Barmherzigkeit. Die Kirche befindet sich auf einem Berg und gilt als Kubas heiligste Pilgerstätte. Danach geht unsere Reise weiter in die Kutschenstadt Bayamo, wo der Freiheitskampf um die Unabhängigkeit von der Spanischen Krone begann und die Nationalhymne „La Bayamesa“ komponiert wurde. Wir unternehmen eine kleine Stadtrundfahrt mit einer Kutsche und erfahren mehr über die Stadt. Am Nachmittag geht es zurück nach Camagüey. Hier haben Sie die Möglichkeit eine Kunstgalerie zu besuchen.

Übernachtung: Hotel E Santa María in Camagüey

Tag 12: Durch das Tal der Zuckerrohrmühlen (ca. 275 km; F, M, A)

Bei einer Fahrt durch das Tal der Zuckerrohrmühlen besuchen wir die Hacienda der Zuckerbarone Iznaga. Hier kann der legendäre Sklaventurm besichtigt werden. Wir spazieren über den Hauptplatz der und bekommen die prächtigen Herrenhäuser der Zuckerbarone zu sehen. Nach einem erfolgreichen Ausflug erreichen wir am Abend Trinidad.

Übernachtung: Hotel Memories Trinidad del Mar in Trinidad

Tag 13: Entspannen in Trinidad (All Inclusive)

Heute haben Sie den ganzen Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Stadt oder nutzen Sie den Tag um am Strand und dem kristallklaren Wasser zu entspannen.

Übernachtung: Hotel Memories Trinidad del Mar in Trinidad

Tag 14: Zurück nach Havanna (ca. 335 km; F, M)

Auf der Panorama-Küstenstraße geht es für uns in die von französischer Kolonialarchitektur geprägte Hafenstadt Cienfuegos. Bei einem Spaziergang wird uns die Geschichte der Stadt näher gebracht. Wir kommen vorbei am nostalgischen Terry Theater. Außerdem erwartet uns ein Abstecher zur Halbinsel Punta Gorda und ein erfrischender Cocktail im Palacio del Vella. Nach dem Mittagessen geht es für uns zurück in die kubanische Hauptstadt Havanna.

Übernachtung: Hotel Iberostar Parque Central in Havanna

Tag 15: Auf Wiedersehen, Kuba! (F)

Morgens haben Sie Zeit, um letzte Einkäufe zu erledigen. Anschließend werden Sie passend zu Ihrer Flugzeit zum Flughafen gebracht, um von dort aus individuell abzureisen.

Reisebeginn Reiseende Preis ab Einzelzimmerpreis Sprache Reiseleitung Buchung

18.01.2020

01.02.2020

2879.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

08.02.2020

22.02.2020

2879.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

22.02.2020

07.03.2020

2879.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

07.03.2020

21.03.2020

2879.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

21.03.2020

04.04.2020

2879.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

04.04.2020

18.04.2020

2879.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

18.04.2020

02.05.2020

2879.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

16.05.2020

30.05.2020

2589.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

20.06.2020

04.07.2020

2589.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

04.07.2020

18.07.2020

2589.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

18.07.2020

01.08.2020

2879.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

15.08.2020

29.08.2020

2879.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

26.09.2020

10.10.2020

2589.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

24.10.2020

07.11.2020

2589.00 EUR

419.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

Min. 2 Personen, max. 16 Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

R+V Gütesiegel
  • Rundreise ab/bis Havanna mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben 
  • 14 Übernachtungen in Casas particulares und landesüblichen Hotels (***)
  • Ausflüge, Besichtigungen & Eintritte gemäß Programm 
  • Deutschsprechende, einheimische Reiseleitung von Tag 1
    bis Tag 15
  • 14 x Frühstück, 8 x Mittagessen, 4 x Abendessen
  • 1 Reiseführer von MairDumont Ihrer Wahl (pro Zimmer)
  • Ständige Ansprechpartner in Deutschland und in Kuba

Einreisebestimmungen:

Die Einreise zu touristischen Zwecken mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen ist für Deutsche, Österreicher und Schweizer nur mit Visum in Form einer Touristenkarte möglich. Die Touristenkarte können Sie direkt über uns beziehen – oder aber bei den kubanischen Auslandsvertretungen bestellen. Hierfür fällt je nach Bezugsort eine Gebühr ab ca. 25,00 EUR an. Auch die Antragsdauer variiert in Abhängigkeit Ihres Bezugsortes zwischen einer sofortigen Ausstellung und mehreren Wochen. Des Weiteren wird ein Nachweis über einen für Kuba gültigen, privaten Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer verlangt. Der Reisepass muss sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Rechtsverbindliche Informationen können nur bei der Botschaft von Kuba eingeholt werden.


Impfungen:

Für Reisende, die sich vor ihrer Reise nach Kuba in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aufgehalten haben, bestehen keine Impfvorschriften. Empfohlen wird – neben den Standardimpfungen wie Tetanus, Diphtherie oder Keuchhusten – eine Impfung gegen Hepatitis A. Seit neusten Erkenntnissen sollte jeder Reisende nach Kuba dringend eine Überprüfung und gegebenenfalls Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern durchführen lassen. Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner – dies gilt aufgrund des ZIKA-Virus insbesondere für Schwangere und Frauen, die zeitnah schwanger werden wollen.

Hotel Santa María in Camagüey

Dies sind die landesüblichen Unterkünfte, denen wir regelmäßig unsere Kunden anvertrauen. Sollten ein oder mehrere Hotels einmal nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, unsere Gruppe in anderen, gleichwertigen Unterkünften unterzubringen.

Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bieten zu können, welche Flugzeiten und Fluggesellschaften Sie voraussichtlich erwarten werden, haben wir im Folgenden eine zu dieser Reise passende, beispielhafte Flugverbindung für Sie aufgeführt:

FRA – HAV 13:50 – 18:50 Condor 2184, Flugdauer 11 Std.
HAV – FRA 18:30 – 10:35 (+1) Condor 2185, Flugdauer 10 Std. 5 Min.

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen den Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung AG. Mit dem RundumSorglos-Jahresschutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden wählen und diese entweder einzeln oder als Kombinationspaket buchen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Jetzt Reiseversicherung abschließen!

Dokumente

  • Flugtickets
  • Reiseschutz
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass (ggf. Fotokopie)
  • Touristenkarte

Kosmetika

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

Kleidung

  • Badekleidung 
  • Kopfbedeckung
  • Kurzärmelige und Langärmelige T-Shirts (m / w)
  • Lange strapazierfähige Hosen
  • Leichte Regenjacke (m / w)
  • Strickjacke oder Pullover
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenbrille
  • Unterwäsche (m / w)
  • Stabiles Schuhwerk (m / w)
  • Leichte Wechselschuhe

Wenn Sie eine Reise bei Zeitgeist Erlebnisreisen buchen, bekommen Sie von uns einen Reiseführer aus dem Hause MairDumont (Baedeker, Marco Polo, Lonely Planet, DuMont, Stefan Loose) geschenkt. 

Um sich darüber hinaus noch besser auf Ihre Reise einstimmen zu können, empfehlen wir Ihnen die Lektüre folgender Bücher:  

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!