Reise nach Burkina Faso!

Zum Festima Masken Festival

  • Ausführliche Rundreise in kleiner Gruppe (4-8 Pers.)
  • durchgängige englischsprachige Reiseleitung 
  • Besuch von Festima, dem internationalen Maskenfestival 
  • Atemberaubende Eindrücke der Landschaft in Sindou und den Dômes de Fabedougou
  • Interessante Begegnungen mit den Einheimischen in Tiébélé und der Baukultur der Kassena 
  • Safari und faszinierende Tierbeobachtungen im artenreichen Nazinga-Park 
  • Königliche Audienz im Dorf Obiré mit dem König von Gan

14 Tage Erlebnisreise

... auch individuell buchbar!

Tag 1: Willkommen in Burkina Faso! 

Wir landen am Internationalen Flughafen Ouagadougou und die Wärme des afrikanischen Kontinentes empfängt uns. Wir lernen unseren Reiseleiter kennen und werden mit einem Transfer in unsere erste Unterkunft gebracht.    

Übernachtung: Hotel Pavillion Vert in Ouagadougou

Tag 2: Die Kunstwerke der Kassena (ca. 180 km; F, A)

Unseren ersten Tag in Ouagadougou nutzen wir um ein paar organisatorische Angelegenheiten, wie zum Beispiel den Geldwechsel zu klären. Unser Guide wird uns hierbei helfen und unterstützen. Den Morgen nutzen wir um einen traditionellen Markt in der Stadt zu besuchen.

Am Nachmittag geht es für uns weiter in die Stadt Tiébélé, nahe an die Grenze zu Ghana. Das Dorf ist die Heimat der Kassena, deren traditionellen Unterkünfte wahre Kunstwerke sind. Sie können die traditionellen Wanddekoration und die einzigartige Form der Gebäude bestaunen. Bei Ihrem Besuch im Dorf können Sie die unterschiedliche Architektur der Familienhäuser und des Königshofes genauer betrachten.

Übernachtung: Campement Le Manguier in Tiébélé

Tag 3: Auf Safari im Nazinga Nationalpark (ca. 135 km; F, M)

Wir genießen den Tag in und um Tiébélé. Wenn Sie Glück haben ist im Dorf heute Markttag und es gibt die Möglichkeit den traditionellen und lebhaften Markt zu besuchen und ins Leben der Dorfbewohner abzutauchen. Weitere Programmpunkte bestehen aus dem Besuch einer Töpferei sowie den bekannten Goldminen. Nach dem Mittagessen geht es für uns weiter nach Nazinga. Hier erwartet Sie ein lokaler Ranger mit dem Sie eine Safari durch den Nazinga Nationalpark unternehmen. Im Park können Sie Elefanten, Nashörner, Warzenschweine und hunderte von anderen Tier- und Vogelarten bestaunen.

Übernachtung: Campement Akwazena in Nazinga

Tag 4: Auf ins Lobi-Land! (ca. 345 km; F, M)

Wir starten früh in den Tag um an einer weiteren Safari teilzunehmen. Die frühen Morgenstunden sind perfekt um die wilden Tiere zu beobachten. Danach führt unser Weg in den Westen des Landes, in die Hauptstadt des Lobi-Landes. Gaoua erreichen wir voraussichtlich am späten Nachmittag.

Übernachtung: Hotel Hala in Gaoua

Tag 5: Mitten im alltäglichen Leben (ca. 100 km; F, A)

Heute ist Markttag in Gaoua, viele Menschen pilgern heute zum Marktplatz um ihre Waren zu verkaufen. Entdecken Sie neue und unbekannte Lebensmittel und lassen Sie sich über den Markt treiben. Am Nachmittag wartet ein ganz besonderes Erlebnis auf Sie. Wir besuchen einen traditionellen Heiler in Kampti, ein weiser und sehr besonderer Mann. Ein weiteres Highlight in der Umgebung von Kampti sind die Loropeni Ruinen, das einzige UNECSO - Weltkulturerbe des Landes.

Am späten Nachmittag erreichen wir das Ziel unserer heutigen Fahrt, Obiré. Hier dürfen wir mit Erlaubnis des Königs von Gan unserer Lager für die Nacht aufschlagen.

Übernachtung: Zelten im Dorf Obiré

Tag 6: Über Staub und Stein nach Banfora (ca. 170 km; F, M)

Am Morgen nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen wir die Gedenkstätte aller ehemaligen Königinnen und Könige in der Nähe von Obiré und mit etwas Glück empfangen wir eine Audienz des Königs Kan und seinem Gefolge. Der Rest des Tages wird für die Weiterfahrt nach Banfora genutzt. 150 km geht es entlang von Staub- und Schotterstraßen bis wir am späten Nachmittag unser Ziel erreichen.

Übernachtung: Hotel La Canne à Sucre in Banfaro

Tag 7: Die Geschichte von Sindou (ca. 140 km; F, A)

Nach einem freien Vormittag werden wir gemeinsam mit unserem Reiseleiter die Umgebung erkunden. Wir fahren nach Niansogoni, für einen Besuch des Troglodytendorfes. Dieses befindet sich 400 Meter hoch auf einem Berg und die alten Häuser, Getreidespeicher und Werkzeuge erzählen die Geschichten der vergangenen Zeit. Am Abend kehren wir nach Sindou zurück und übernachten dort.

Übernachtung: Campement Soutrala in Sindou

Tag 8: Die Felsformation von Sindou  (F, M, A)

Heute dreht sich alles um Sindou und die Sindou Peaks. Eine beeindruckende Felsformation mit einer langen Geschichte. Das Gebiet war lange bewohnt, man kann noch viele Spuren der ehemaligen Bevölkerung entdecken. Auch die Natur der Region ist einzigartig. Auf einer Wanderung durch die Felsformation gibt es viel zu entdecken.

Übernachtung: Campement Soutrala in Sindou

Tag 9: Die Bungle Bungles von Burkina Faso (ca. 135 km; F)

Nach dem Frühstück geht unsere Reise weiter zu den Karfiguéla-Wasserfällen. Handtuch und Badekleidung sollte heute unbedingt eingepackt werden, denn das obere Becken des Wasserfalles ist perfekt für ein erfischendes Bad geeignet. Danach erwartet Sie eine Wanderung zu den Dômes de Fabedougou, diese beeindruckenden Felsen haben eine ähnliche geologische Struktur wie die berühmten Australian Bungle Bungles. Während die Bungle Bungles jährlich tausende von Touristen anziehen, sind die Dômes de Fabedougou touristisch noch weitestgehend unerschlossen. Nachdem wir die Region ausgiebig erkundet haben, verlassen wir am Nachmittag Banfora und fahren weiter nach Bobo Dioulasso.

Übernachtung: Hotel Villa Rose in Bobo Dioulasso

Tag 10: Tiefer Glaube und lebendige Kultur  (ca. 15 km; F)

Bobo Dioulasso ist die zweitgrößte Stadt des Landes und beherbergt die schöne sudanesische Schlammmoschee. Wie besuchen dieses beeindruckende Bauwerk und spazieren durch die Altstadt und über den Markt. Den Nachmittag nutzen wir um Dafra zu besuchen. Entdecken Sie bei der Tour durch die Stadt die heiligen Welse, welche Dafra zu einem Wallfahrtsort machen. Menschen kommen von Nah und Fern um diesen heiligen Ort zu besuchen.

Am Abend können Sie in einer lokalen Bar Livemusik genießen. Bobo Diouloasso ist bekannt für eine lebendige Musikszene.

Übernachtung: Hotel Villa Rose in Bobo Dioulasso

Tag 11: Flusspferde im Balasee (ca. 180 km; F)

Wir starten heute früh in den Tag um kurz nach dem Sonnenaufgang am Balasee anzukommen um Flusspferde zu beobachten. Bei einer Bootsfahrt auf dem See kann man diese besonders gut entdecken. Nach der Bootsfahrt geht die Reise weiter nach Dédougou, wo Festima, das bekannte Maskenfest heute beginnt. Wir nehmen an der Eröffnungsfeier teil, bei welcher mehrere hunderte Masken das Festgelände betreten. Ein besonderes kulturelles Ereignis welches Sie nicht verpassen sollten!

Übernachtung: Hotel Diarra in Dédougou

Tag 12 & 13: Masken und Musik auf dem Festima Festival (F)

Tauchen Sie in das Festivalleben ein und genießen Sie zwei tolle und aufregende Tage. Erleben Sie verschiedene  Maskentänze und die Abende im Dorf. Eine bessere Möglichkeit als das einheimische Leben hautnah mitzubekommen gibt es nicht. Probieren Sie die lokalen Snacks und Getränke und lassen Sie sich treiben.

Übernachtung: Hotel Diarra in Dédougou

Tag 14:  Auf Wiedersehen Burkina Faso! (ca. 250 km; F)

Heute bricht der letzte Tag unserer Reise an und es wird Zeit ich von Dédougou zu verabschieden. Über Koudougou geht unsere Reise zurück in die Hauptstadt Ouagadougou wo am Abend der Rückflug auf uns wartet. Auf unserem Rückweg halten wir in verschiedenen Dörfern am Straßenrand um einen Eindruck von den Getreidespeichern zu bekommen und einen Töpfer sowie den Tcheriba-Töpfermarkt zu besuchen. Genießen Sie den Nachmittag in der Hauptstadt um ein Kunsthandwerksdorf zu besuchen, um die letzten Souvenirs zu kaufen oder verbringen die freie Zeit auf eigener Faust ganz nach Ihrem Geschmack. Je nach Abflugszeit wird noch ein gemeinsames Abschiedsessen serviert. Danach wird es Zeit sich von Burkina Faso zu verabschieden. Mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck geht es zurück nach Hause.

Min. 4 Personen, max. 8 Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

R+V Gütesiegel
  • Rundreise von/bis Ouagadougou mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • 7 Übernachtungen in Hotels, 4 Übernachtungen in Camps & 1 Übernachtung im Zelt 
  • Englischsprechende Reiseleitung
  • 14 x Frühstück, 4 x Mittagessen und 4 x Abendessen
  • 1 Reiseführer von MairDumont Ihrer Wahl (pro Zimmer)
  • Ständige Ansprechpartner in Deutschland & Burkina Faso
  • Eintrittsgelder & -gebühren
  • Tickets für das Festima Maskenfestival
  • Touristensteuer

Einreisebestimmungen:

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für die Einreise nach Burkina Faso ein Visum welches vor Reiseantritt bei der Botschaft von Burkina Faso beantragt werden muss. Der Reisepass muss jeweils drei Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Rechtsverbindliche Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate von Burkina Faso.

Impfungen:

Eine Gelbfieberimpfung ist bei einer Reise nach Burkina Faso obligatorisch. Bei Einreise in das Land muss der Impfausweis eines jeden Reisenden vorgelegt werden. Vom WHO wurde der fehlende Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und gegebenfalls Ergänzung des Impfschutzes ist für alle Reisenden dringend empfohlen. Außerdem empfohlen werden – neben den Standardimpfungen wie Tetanus, Diphtherie oder Keuchhusten – Impfungen gegen Hepatitis A und B sowie Typhus. Da auf der Reise ein Malariarisiko besteht ist auch eine Malariaprophylaxe dringend notwendig.  Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner.

Campement Le Manguier in Tiébélé

Campement Akwazena in Nazinga

Hotel La Canne á Sucre in Banfora 

Campement Soutrala in Sindou

Hotel Diarra in Dédougou

Dies sind die großartigen Unterkünfte, denen wir regelmäßig unsere Kunden anvertrauen. Die Unterkünfte wurden nicht nur aufgrund ihres guten Personals und Niveaus ausgewählt, sondern auch wegen der wundervollen und einzigartigen Lage. Sollten ein oder mehrere Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, unsere Gruppe in anderen, gleichwertigen Unterkünften unterzubringen.

Die Camps in den Dörfern bieten den Reisenden eine ganz besondere Erfahrung. Es wird zusammen mit den Einheimischen gelebt und man bekommt einen tollen Einblick in diese ganz besondere Kultur.Auf den Campingplätzen, auf welchen wir während unserer Reise übernachten werden Ihnen Zelte und Matratzen zur Verfügung gestellt. 

Unsere durchgängige Reiseleitung in Burkina Faso ist Sinaly Traore. Sinaly arbeitete viele Jahre als Comedian bis er die Reiseleitung für sich entdeckte. Durch seine hervorragenden Kenntnisse der animistischen Religion und der lokalen Geschichte wurde er Tourismus- und Kulturverantwortlicher von Burkina Faso und nationaler Reiseleiter. Durch seine lockere und aufgeschlossene Art begeistert er jeden Reisenden von seinem Land Burkina Faso und deren spannende Geschichte. Sinaly selbst spricht zwar nur Französisch wird aber von einem tollen Kollegen begeleitet der alles in die englische Sprache übersetzt. Sinaly und sein Kollege warten schon auf Sie um Ihnen die wundervolle Landschaft und Geschichte von Burkina näher zu bringen! 

Reiseleiter in Burkina Faso

Auf unserer Reise durch Burkina Faso bieten wir Ihnen einen privaten Transfer an. Je noch Gruppengröße und zu befahrendes Gelände variieren die Fahrzeuge zwischen Pick-Ups und Minibussen. 



Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bieten zu können, welche Flugzeiten und Fluggesellschaften Sie voraussichtlich erwarten werden, haben wir im Folgenden zwei zu dieser Reise passende, beispielhafte Flugverbindungen für Sie aufgeführt.

FRA  – CDG 09:40 – 11:10 Air France 1019, 1 Std. 30 Min. 
CDG  – OUA 13:15 – 17:55 Air France 520, 5 Std. 40 Min. 

OUA – CDG 23:45 – 06:15 (+1) Air France 521, 5 Std. 30 Min. 
CDG – FRA 07:25 – 9:00 Air France 1518, 1 Std. 35 Min. 

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen den Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung AG. Mit dem RundumSorglos-Jahresschutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden wählen und diese entweder einzeln oder als Kombinationspaket buchen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Jetzt Reiseversicherung abschließen!

Dokumente

  • Flugtickets
  • Reiseschutz
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass (ggf. Fotokopie)

Kosmetika 

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

Kleidung

  • Badekleidung 
  • Kopfbedeckung
  • Lange strapazierfähige Hosen
  • Leichte Jacken
  • Unterwäsche (m / w)
  • Regenhose und -jacke
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenbrille
  • T-Shirts (m / w)
  • Wasserfestes, stabiles Schuhwerk (m / w)
  • Wechselschuhe

Wenn Sie eine Reise bei Zeitgeist Erlebnisreisen buchen, bekommen Sie von uns einen Reiseführer aus dem Hause MairDumont (Baedeker, Marco Polo, Lonely Planet, DuMont, Stefan Loose) geschenkt. Um sich darüber hinaus noch besser auf Ihre Reise einstimmen zu können, empfehlen wir Ihnen die Lektüre des folgenden Buchs:

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!