Reise nach Namibia!

Von Kapstadt bis Windhuk 

  • Ausführliche Rundreise in kleiner Gruppe (1-12 Pers.)
  • Durchgängige deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung
  • Über Land durch Südafrika und Namibia
  • Besuch der Robbenkolonie am Kreuzkap & Erkundung der massiven Felsen der Cederberge
  • Baden im Gariep Fluss
  • Beobachtung der Wildtiere in Nationalparks & der putzigen Pinguine am Boulders Beach
  • Spazieren durch die Namib Wüste
  • Besteigen des Brandbergs & Besichtigung der Salzpfannen im Etosha-Nationalpark
  • Entdeckung der bekannten Städte Kapstadt und Windhuk

14 Tage Erlebnisreise

... auch individuell buchbar!

Tag 1: Willkommen in Kapstadt (ca. 160 km) 

Nach der Tour-Besprechung um 08:00 Uhr verlassen wir Kapstadt und besuchen den Hafen von Hout Bay auf unserem Weg zum Cape Point Nature Reserve und dann weiter zu der Afrikanischen Pinguin-Kolonie bei Boulders Beach. Am Abend probieren wir Kapstadts kulinarische Köstlichkeiten in einem örtlichen Restaurant.

Übernachtung: Sweetest Guesthouses in Kapstadt 

Tag 2: Massive Sandsteinfelsen in den Cederbergen (ca. 250 km; F, M, A)

Der Cederberg ist eine massive Felsenwildnis, wo gigantische Felsen aus Sandstein durch den Wind geformt wurden – bizarr und kunstvoll! Am Nachmittag erkunden wir die raue Landschaft zu Fuß.

Übernachtung: Zeltplatz am Cederberg

Tag 3: Freie Zeit am Gariep Fluss (ca. 500 km; F, M, A)

Unser Weg führt uns langsam in trockenere Regionen bis wir in Namibia einreisen, wo wir am Gariep Fluss zelten. Nutzen Sie die Freizeit zum Schwimmen oder Entspannen. Wer das Abenteuer sucht, unternimmt eine Kanutour auf dem Fluss.

Übernachtung: Zeltplatz am Gariep Fluss

Tag 4: Sonnenuntergang über dem Fish River Canyon (ca. 300 km; F, M, A)

Wir machen uns auf den Weg zum Fish River Canyon, dem zweitgrößten Canyon der Welt. Am Nachmittag schauen wir uns den spektakulären Sonnenuntergang an, wenn die Sonne langsam hinter der Kante des Canyons verschwindet.

Übernachtung: Zeltplatz am Fish River Canyon

Tag 5: Sengende Hitze in der Namib Wüste (ca. 275 km; F, M, A)

Die turmhohen roten Sanddünen von Sossusvlei verkörpern das Einfallstor zur Namib Wüste. Wir spazieren zum Sossusvlei, erkunden den Sesriem Canyon und genießen die dramatischen Sonnenuntergänge über den höchsten Sanddünen der Welt.

Übernachtung: Zeltplatz in der Namib Wüste

Tag 6: Die Düne 45, das Deadvlei und der Sesriem-Canyon (ca. 275 km; F, M, A)

Wir beginnen unseren Tag mit einem ausgiebigen Frühstück an der Düne 45 - eine Sterndüne im Sossusvlei. Danach spazieren wir weiter zum Deadvlei, wo wir einige über 500 Jahre alte, vetrocknete Akazienbäume bestaunen können. Optional kann der Weg zum Soussvlei auch mit einem Allradfahrzeug zurückgelegt werden. Am Nachmittag zieht es uns weiter zum etwa 5 Millionen Jahre alten Sesriem-Canyon, der an manchen Stellen bis zu 30 m in die Tiefe ragt.

Übernachtung: Zeltplatz in der Namib Wüste

Tag 7: Willkommen am Atlantik (ca. 175 km; F, M)

Mondartige Landschaften umgeben die Küstenstadt Swakopmund, wenn wir weiter Richtung Atlantik fahren. Der Tag in Swakopmund steht zur freien Verfügung, nutzen Sie ihn beispielsweise für einen Stadtbummel. Optional besteht die Möglichkeit, sich beim Kajak oder Dünenboarding zu beweisen. Zum Abendessen besuchen wir eines der örtlichen Restaurants.

Übernachtung: Dunedin Star Gästehaus in Swakopmund

Tag 8: Die Küstenstadt Swakopmund (F)

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie Ihre Seele baumeln bei einem gemütlichen Tag am Strand oder erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Das Swakopmunder Woermannhaus zählt zu den ältesten Gebäude der Stadt und ist sicherlich einen Besuch wert.

Übernachtung: Dunedin Star Gästehaus in Swakopmund

Tag 9: Besuch bei den putzigen Bewohnern des Kreuzkaps (ca. 250 km; F, M, A)

Wir fahren entlang der trockenen Küste nach Norden, hin zur Robbenkolonie vom Kreuzkap, bevor wir einen Schwenk ins Binnenland machen. Wir errichten unser Zeltlager im Schatten der Spitzkoppe. Riesige Granitkuppeln ragen hoch in den Wüstenhimmel. Genießen Sie hier den großartigen Sonnenuntergang! Hier unternehmen wir einen kurzen Spaziergang, um die Gegend zu erkunden.

Übernachtung: Zeltplatz an der Spitzkoppe

Tag 10: Wildnis des Ugab (ca. 170 km; F, M, A)

Unsere nächste Etappe führt uns zum Brandberg, wo wir in der Nähe des ausgetrockneten Flussbettes des Ugab zelten, der Heimat der seltenen Wüstenelefanten. Wir besuchen das Gebirge in Begleitung eines einheimischen Führers, der uns die berühmten Felsmalereien zeigt und erklärt 

Übernachtung: Zeltplatz am Brandberg

Tag 11: Auf der Suche nach den Big Five (ca. 200 km; F, M, A)

Die gewaltige Etosha-Pfanne war einst ein vom Kunene Fluss gespeister See. Als sich der Fluss vor tausenden von Jahren ein neues Flussbett suchte, vertrocknete das Gebiet. Heute ist Etosha der Tummelplatz für Großwild schlechthin. Wir unternehmen Pirschfahrten um die riesige trockene Pfanne auf der Suche nach Elefanten, Antilopenherden und Löwen bevor wir unser Camp in Okaukuejo errichten, wo es ein beleuchtetes Wasserloch gibt. 

Übernachtung: Zeltplatz in Okaukuejo



Tag 12: Pirschfahrt im Etosha-Nationalpark (ca. 200 km; F, M, A)

Heute erwartet uns eine weitere ganztägige Pirschfahrt durch das Etosha Schutzgebiet, wo wir alles weitere erkunden und bestaunen können, wofür wir am vorherigen Tage keine Zeit gefunden haben. Mit etwas Glück können wir nicht nur den König aller Tiere, den Löwen, beobachten, sondern bekommen auch Giraffen, Nashörner und Zebras zu sehen. Am Abend finden wir uns in unseren bereits aufgeschlagenen Zelten im Camp in Okaukuejo wieder ein.

Übernachtung: Zeltplatz in Okaukuejo

Tag 13: Charmantes Windhuk (ca. 500 km; F, M)

Die harmonische Mischung aus afrikanischer und europäischer Kultur sowie die Freundlichkeit seiner Menschen machen den Charme von Windhuk aus. Wir besuchen die kosmopolitische Hauptstadt Namibias und speisen in einem Restaurant zu Abend (eigene Kosten). 

Übernachtung: Urban Zeltplatz in Windhuk

Tag 14: Auf Wiedersehen! (F)

Die Tour endet um 08:00 Uhr am Gästehaus. Ein Flughafen Transfer kann auf Anfrage angeboten werden.

Reisebeginn Reiseende Preis ab Einzelzimmerpreis Sprache Reiseleitung Buchung

13.08.2020

26.08.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

27.08.2020

09.09.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

03.09.2020

16.09.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

10.09.2020

23.09.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

01.10.2020

14.10.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

15.10.2020

28.10.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

22.10.2020

04.11.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

29.10.2020

11.11.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

19.11.2020

02.12.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

03.12.2020

16.12.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

10.12.2020

23.12.2020

2090.00 EUR

2020.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

17.12.2020

30.12.2020

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

07.01.2021

20.01.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

14.01.2021

27.01.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

21.01.2021

03.02.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

04.02.2021

17.02.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

18.02.2021

03.03.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

04.03.2021

17.03.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

11.03.2021

24.03.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

25.03.2021

07.04.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

15.04.2021

28.04.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

22.04.2021

05.05.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

29.04.2021

12.05.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

27.05.2021

09.06.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

03.06.2021

16.06.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

10.06.2021

23.06.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

17.06.2021

30.06.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

08.07.2021

21.07.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

15.07.2021

28.07.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

22.07.2021

04.08.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

12.08.2021

25.08.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

26.08.2021

08.09.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

02.09.2021

15.09.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

DE

JETZT ANFRAGEN

09.09.2021

22.09.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

30.09.2021

13.10.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

14.10.2021

27.10.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

21.10.2021

03.11.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

28.10.2021

10.11.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

18.11.2021

01.12.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

02.12.2021

15.12.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

09.12.2021

22.12.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

16.12.2021

29.12.2021

2090.00 EUR

230.00 EUR

EN

JETZT ANFRAGEN

Min. 4 Personen, max. 12 Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

R+V Gütesiegel
  • Rundreise von Kapstadt nach Windhuk mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • 3 Übernachtungen in Hotels (***) im Doppelzimmer, 10 Übernachtungen in festen Zeltlagern
  • Deutsch- oder englischsprechende, einheimische Reiseleitung
  • 13 x Frühstück, 11 x Mittagessen (oder Picknick), 9 x Abendessen
  • Ständige Ansprechpartner in Deutschland, Südafrika und Namibia 
  • 1 Reiseführer von MairDumont Ihrer Wahl (pro Zimmer)
  • Eintrittsgelder & -gebühren

3. Tag

Halbtägige Kanu-Safari (Preis auf Anfrage)

0.00 EUR p.P.

5. Tag

Allradtransfer

90.00 EUR p.P.

7. Tag

Sandboarding

39.00 EUR p.P.

7. Tag

Landschaftsflug über die Wüste (ca. 1,5 Std.)

489.00 EUR p.P.

7. Tag

Landschaftsflug über das Sossusvlei (ca. 2,5 Std.)

919.00 EUR p.P.

7. Tag

Fischen und Wasserski fahren (ca. 5 Std.)

119.00 EUR p.P.

7. Tag

Tandem Skydiving

189.00 EUR p.P.

Einreisebestimmungen:

Deutsche, Österreicher und Schweizer Staatsangehörige können nach Namibia und Südafrika für kurzfristige Aufenthalte von bis zu 90 Tagen im Jahr zu ausschließlich touristischen Zwecken ohne Visum einreisen. Ein gebührenfreier Einreisestempel (Visitors Entry Permit) wird bei Ankunft an allen offiziellen Grenzübergängen erteilt. Rechtsverbindliche Informationen können nur bei den Botschaften von Namibia und Südafrika eingeholt werden.

Impfungen:

Für Reisende, die sich vor ihrer Reise nach Namibia und Südafrika in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aufgehalten haben, bestehen keine Impfvorschriften. Empfohlen werden – neben den Standardimpfungen wie Tetanus, Diphtherie oder Keuchhusten – Impfungen gegen Hepatitis A und B sowie Typhus; auch ist das Beisichführen einer Malariaprophylaxe sinnvoll. Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner.

Zeltplatz

Die von uns verwendeten Zelte sind groß (2,2 x 2,2 x 2,2 x 1,8 Meter), mit eingebauten Insektennetzen. Das Auf- und Absetzen dauert nur 5 Minuten. Wir besitzen 5 cm dicke Matratzen, die warm und bequem sind.

Gute Reiseleiter sind der Schlüssel zu jeder Safari. Bei unseren Safaris werden Sie mit zwei qualifizierten und registrierten Field Guides (FGASA) unterwegs sein, welche die Crew bilden. Das bedeutet maximales Wissen sowie informatives und interessantes Reisen. Unsere Expeditionsleiter haben die Leidenschaft für Afrika, seine Menschen und die Wildtiere, und sie lieben es, ihr Wissen mit unseren Gästen zu teilen.

Einer unserer Reiseleiter in Botswana ist Johan Mey. Er ist gebürtiger Südafrikaner und hat direkt nach seinem Schulabschluss begonnen in einem Rehabilitationscenter in Südafrika für den Schutz von Primaten zu arbeiten. Danach hat er seine Ausbildung zum Safari Guide begonnen und eine neue Passion entdeckt. Johan verfügt über großes Wissen über das wilde Leben im Busch und freut sich darauf dieses mit Ihnen teilen zu können. Außerdem ist er ein hervorragender Koch und wird bestimmt auch Sie mit seinem Lieblingsgericht "Beer Chicken" erfreuen können!

Johan Mey

Unsere Fahrzeuge sind alle speziell angefertigt. Wir gewährleisten ein bequemes und sicheres Reisen. Jedes Fahrzeug wurde von einem amtlich zugelassenen Passagierfahrzeugbauer nach den neuesten Sicherheitsanforderungen konzipiert, es besitzt ein Sicherheitsgehäuse und jeder Sitzplatz ist mit einem Gurt ausgestattet. Das gibt Ihnen Sicherheit, wenn Sie im Südlichen Afrika auf den oft anspruchsvollen Straßen unterwegs sind.

In der Regel bedienen wir uns klimatisierter Minibusse und Safari Jeeps. Je nach Gruppengröße kann das eingesetzte Transportmittel variieren.

Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bieten zu können, welche Flugzeiten und Fluggesellschaften Sie voraussichtlich erwarten werden, haben wir im Folgenden eine zu dieser Reise passende, beispielhafte Flugverbindung für Sie aufgeführt.

FRA CPT 21:55 10:55 (+1) Condor 2290 (Anreise an Reisetag 0 mit zusätzlicher Übernachtung), Flugdauer 11 Std. 50 Min.

WDH FRA 21:35  06:55 (+1) Air Namibia 285, Flugdauer 10 Std. 20 Min.

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen den Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung AG. Mit dem RundumSorglos-Jahresschutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden wählen und diese entweder einzeln oder als Kombinationspaket buchen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Jetzt Reiseversicherung abschließen!

Dokumente

  • Flugtickets
  • Reiseschutz
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass oder Personalausweis (ggf. Fotokopie)

Kosmetika 

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

  • Schlafsäcke und Kissen (Rest der Camping-Ausrüstung wird gestellt)
  • Ca. 850,00 ZAR in bar (entspricht ca. 50,00 EUR)
  • Kleiner Tagesrucksack
  • Kleines Portemonnaie
  • Kompressionsbeutel für (Schmutz-)Wäsche
  • Kulturbeutel für Flüssigkeiten etc.
  • Ohrenstöpsel
  • Taschentücher, Desinfektionstücher
  • Uhr oder Wecker

Kleidung 

  • Badekleidung für die Nutzung der Hotelpools
  • Kopfbedeckung
  • Lange strapazierfähige Hosen
  • Leichte Jacken
  • Unterwäsche (m / w)
  • Regenhose und -jacke
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenbrille
  • T-Shirts (m / w)
  • Wasserfestes, stabiles Schuhwerk (m / w)
  • Wechselschuhe

Wenn Sie eine Reise bei Zeitgeist Erlebnisreisen buchen, bekommen Sie von uns einen Reiseführer aus dem Hause MairDumont (Baedeker, Marco Polo, Lonely Planet, DuMont, Stefan Loose) geschenkt. 

Um sich darüber hinaus noch besser auf Ihre Reise einstimmen zu können, empfehlen wir Ihnen die Lektüre folgender Bücher: 

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!