Reise nach Kenia!


  • Ausführliche Rundreise in kleiner Gruppe (4-6 Pers.)
  • Durchgängige, deutschsprechende Reiseleitung
  • Zahlreiche Pirschfahrten zu unterschiedlichen Tageszeiten um die Big Five Afrikas zu sichten
  • Ausflug in den Amboseli-Nationalpark mit Blick auf den Kilimanjaro
  • Bootsfahrten auf dem Naivashasee bei Flusspferden & Krokodilen
  • Bestaunen der immensen Flamingoschwärme am Nakurusee
  • Optional: Ballonfahrt über der Masai Mara

8 Tage Erlebnisreise

... auch individuell buchbar!

Tag 1: Ankunft in Nairobi

Ankunft am Flughafen von Nairobi. Hier werden wir direkt von unserer deutschsprachigen kenianischen Reiseleitung begrüßt und in unser Hotel gebracht. Am  Nachmittag erhalten wir erste Einweisungen zum Thema Safari.  

Übernachtung: Eka Hotel Nairobi 

Tag 2: Auf ins Land der Elefanten - Der Amboseli-Nationalpark! (F, M, A)

Heute heißt es für uns früh aufstehen, denn schon um 07:30 Uhr treten wir unsere Reise zum Amboseli National Park an. Wir kommen in unserem Camp an und haben bis zum Nachmittag Zeit, uns mit der Umgebung vertraut zu machen. Auf unserer nachmittäglichen Pirschfahrt können wir im Amboseli-Nationalpark Kenias Wildtiere aus nächster Nähe beobachten. Berühmt wurde der Amboseli-Nationalpark nicht nur für seine Möglichkeit, Elefantenherden in ihrem natürlichen Lebensraum zu bestaunen, sondern auch für seinen atemberaubenden Blick auf den Kilimanjaro. Neben Elefanten treffen wir hier auch auf Büffel, Löwen, Zebras und Affen. Den Tag lassen wir bei einem wundervollen Sonnenuntergang mit Blick auf den Kilimanjaro ausklingen.

Übernachtung: Kibo Safari Camp 

Tag 3: Safari Pur im Amboseli-Nationalpark (F, M, A)

Heute sehen wir all das, wofür wir am gestrigen Tage nicht genug Zeit oder Glück hatten. Auf unser Pirschfahrt machen wir uns erneut auf die Suche nach den 'Großen Fünf' - Elefant, Nashorn, Löwe, Büffel und Leopard - im Amboseli Nationalpark.   

Übernachtung: Kibo Safari Camp 

Tag 4: Auf nach Naivasha! (F, M, A)

Nach dem Frühstück geht es für uns nach Naivasha. Wir passieren den rund 6000 km langen und 30 bis 100 km breiten afrikanischen Grabenbruch, der sich von Syrien nach Mosambik erstreckt, aus dem, wie Forscher vermuten, in den nächsten Jahrtausenden eine neue tektonische Platte entstehen wird - die Somaliaplatte. Am Mittag erreichen wir unsere Unterkunft, wo wir uns bei einem Mittagessen stärken. Am Nachmittag können wir bei einer Bootstour auf dem Naivashasee die Seele baumeln lassen und die durch den Sonnenuntergang in Rot- und Gelbtönen eingetauchte Landschaft genießen. Am Abend können wir den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen in unserer Unterkunft Revue passieren lassen.

Übernachtung: Naivasha Kongoni Lodge 

Tag 5: Die rosa-rote Welt der Flamingos! (F, M, A)

Nach dem Frühstück brechen wir zum Lake-Nakuru-Nationalpark auf, wo uns unser Reisebegleiter auf einer Pirschfahrt durch den Park begleitet. Hier können wir die große ökologische Vielfalt des Nationalparks genießen, denn er gilt als wahres Vogelparadies. Mit etwas Glück sehen wir Flamingoschwärme, die sich am Ufer des Sees sammeln und sich zeitweise wie ein rosa-rotes Band um den See Nakuru legen. Am Abend treffen wir wieder in unserer Unterkunft ein, wo wir uns bei einem gemeinsamen Abendessen stärken.

Übernachtung: Naivasha Kongoni Lodge 

Tag 6: Das große Weite! (F, M, A)

Nachdem wir uns bei einem ausgiebigen Frühstück gestärkt haben, treten wir unsere Reise zum Masai Mara Wildreservat an, wo wir am Mittag ankommen. Auf unserer nachmittäglichen Pirschfahrt erfahren wir, dass das Masai Mara Tierschutzgebiet all ihren Bewohnern einen Lebensraum mit stets ausreichender Nahrung bietet. Durch die zwei permanenten Flüsse, dem Mara und dem Talek Fluss, wird das Grasland mit ausreichend Wasser versorgt. Wir erleben in der mit Schirmakazien bestandenen hügeligen Savannenlandschaft das Gefühl der großen Weite und des unberührten Afrikas. Am Abend können wir all die neu gewonnenen Eindrücke bei einem gemeinsamen Abendessen auf uns wirken lassen.

Übernachtung: Sentrim Mara 

Tag 7: In den Tiefen Afrikas (F, M, A)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Tauchen Sie ein in die Tiefe Afrikas durch die Teilnahme an einer ganztägigen Pirschfahrt durch das Masai Mara Wildreservat und beobachten Sie Giraffen, Zebras, Leoparden und Löwen in ihrem gewohnten Lebensraum. 

Übernachtung: Sentrim Mara 

Tag 8: Freizeit im Masai Mara Wildreservat (F, M, A)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust und lassen Sie sich von der Natur Afrikas beeindrucken. Optional können Sie auch an einer Ballonfahrt teilnehmen, die Ihnen einen atemberaubenden Blick über das erwachende Afrika bietet. Vergessen Sie also nicht Ihre Kamera, um dieses einzigartige Erlebnis festzuhalten.

Übernachtung: Sentrim Mara 

Tag 9: Abreise

Am frühen Morgen nach dem Frühstück werden wir nach Nairobi gebracht, wo wir entweder unsere Heimreise antreten oder aber unseren Aufenthalt in Mombasa oder aber in Sansibar um einen Strandurlaub verlängern. 

Min. Personen, max. Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

R+V Gütesiegel
  • Rundreise ab/bis Nairobi mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • 3 x Übernachtungen in Hotels (***-****) im Doppelzimmer, 4 x Übernachtungen in Camps
  • Deutschsprechende, einheimische Reiseleitung
  • 7 x Frühstück, 7 x Mittagessen, 7 x Abendessen
  • 1 Reiseführer von MairDumont Ihrer Wahl (pro Zimmer)
  • Ständige Ansprechpartner in Deutschland und Kenia
  • Eintrittsgelder & -gebühren

Einreisebestimmungen:

Für Deutsche, Österreicher und Schweizer besteht in Kenia Pass- und Visumpflicht. Der Reisepass muss sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Das gebührenpflichtige Visum sollte vorab als „eVisa“ im Online-Verfahren unter www.accounts.ecitizen.go.ke/register beantragt werden. Die Antragsdauer beträgt ca. 3 Tage, hierbei fallen Gebühren in Höhe von ca. 45,00 EUR an. In Ausnahmefällen ist jedoch auch die Beantragung des Visums erst bei Einreise am Flughafen möglich. Rechtsverbindliche Informationen können nur bei der Botschaft von Kenia eingeholt werden.

Impfungen:

Für Reisende, die sich vor ihrer Reise nach Kenia in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aufgehalten haben, bestehen keine Impfvorschriften. Empfohlen werden – neben den Standardimpfungen wie Tetanus, Diphtherie oder Keuchhusten – Impfungen gegen Gelbfieber und Hepatitis A; auch ist das Beisichführen einer Malariaprophylaxe sinnvoll. Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner.

Dies sind die hervorragenden Unterkünfte, denen wir regelmäßig unsere Kunden anvertrauen. Sollten ein oder mehrere Hotels einmal nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, unsere Gruppe in anderen, gleichwertigen Unterkünften unterzubringen.

Einer unserer durchgängigen Reiseleiter in Kenia ist David Waweru. Er ist ein Tausendsassa im kenianischen Busch – ein leidenschaftlicher Geschichtenerzähler, der sowohl mit Fakten, als auch mit dem Erzählen von afrikanischen Legenden und Sagen beeindruckt. Keine Form der Safari, die er nicht schon geleitet hätte – ihn als Reiseleiter zu haben, ist nicht weniger als ein Glücksfall!

Reiseleiter in Kenia

Wir erkunden das Land – je nach gewähltem Reisetermin – in einem Safari Jeep oder einem Safari Van.


Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen den Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung AG. Mit dem RundumSorglos-Jahresschutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden wählen und diese entweder einzeln oder als Kombinationspaket buchen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Jetzt Reiseversicherung abschließen!

Dokumente

  • Flugtickets
  • Führerschein
  • Reiseschutz
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass  (ggf. Fotokopie)
  • Visum 

Kosmetika 

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

  • Ca. 6.000,00 KES in bar (entspricht ca. 50,00 EUR)
  • Kleiner Tagesrucksack
  • Kleines Portemonnaie
  • Kompressionsbeutel für (Schmutz-)Wäsche
  • Kulturbeutel für Flüssigkeiten etc.
  • Ohrenstöpsel
  • Taschentücher, Desinfektionstücher
  • Uhr oder Wecker

Kleidung 

  • Badekleidung für die Nutzung der Hotelpools
  • Kopfbedeckung
  • Lange strapazierfähige Hosen
  • Leichte Jacken
  • Unterwäsche (m / w)
  • Regenhose und -jacke
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenbrille
  • T-Shirts (m / w)
  • Wasserfestes, stabiles Schuhwerk (m / w)
  • Wechselschuhe

Wenn Sie eine Reise bei Zeitgeist Erlebnisreisen buchen, bekommen Sie von uns einen Reiseführer aus dem Hause MairDumont (Baedeker, Marco Polo, Lonely Planet, DuMont, Stefan Loose) geschenkt. 

Um sich darüber hinaus noch besser auf Ihre Reise einstimmen zu können, empfehlen wir Ihnen die Lektüre folgender Bücher:                 

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!