Tansania

Wilde Serengeti

  • Ausführliche Rundreise in kleiner Gruppe (4-6 Pers.)
  • Durchgängige, deutschsprechende Reiseleitung
  • Ganztägige Wanderung auf dem Kilimandscharo
  • Zahlreiche Pirschfahrten zu verschiedenen Tageszeiten in den tierreichsten Nationalparks Tansanias
  • Optional: Ballonfahrt über der Serengeti
  • Die Big Five im Ngorongoro-Krater am Großen Afrikanischen Grabenbruch aufspüren
  • Besuch der karitativen "School of St. Jude" in Arusha
  • Baden in den kristallklaren, vulkanischen Quellen von Kikuletwa
  • Zum Abschluss 3 Tage auf Sansibar – Kultur & Entspannen

13 Tage Erlebnisreise

... oder individuell buchbar!

Jetzt buchen Anfragen

Tag 1: Ankunft in Tansania

Nach der Landung am Flughafen von Kilimandscharo werden Sie von Ihrer deutschsprechenden tansanischen Reiseleitung begrüßt und zum Hotel gebracht.

Übernachtung: Kilimanjaro Wonders Hotel in Moshi

Tag 2: Auf den höchsten Berg Afrikas

Am Vormittag fahren wir zum Startpunkt unserer Wanderung (ca. 3,5 Std.) auf 1.800 m am Fuße des höchsten Bergs von Afrika, dem Kilimandscharo. Sie führt uns durch den tropischen Regenwald zur ersten Hütte, wo wir zum Mittagessen rasten. Das Massiv umfasst vielseitige ungeahnte Vegetationszonen, die von Gletschern über felsige Gebirge mit Firn- und Schneefeldern bis hin zu zahlreichen Gebirgsbächen und einer üppigen Vegetation reichen. Unser heutiges Ziel ist der Maundi-Krater, von dem aus man einen weiten Blick über das kenianische Hinterland genießt. Anschließend geht das Trekking ca. 90 Minuten abwärts zum Marangu Gate, wo unser Bus schon auf uns wartet.

Übernachtung: Kilimanjaro Wonders Hotel in Moshi

Tag 3: Baden im Paradies von Kikuletwa

Am Vormittag fahren wir zu den heißen vulkanischen Quellen von Kikuletwa. Umgeben von Palmen und Feigenbäumen, zählen sie zu den schönsten Badeplätzen in Tansania. Das paradiesische, kristallklare Wasser lädt zu einem erfrischenden Bad ein und mit etwas Glück sichten wir einige der heimischen Diademmeerkatzen, bevor sie in den Baumkronen verschwinden. Unser Mittagessen können wir gleich vor Ort in Form eines Picknicks einnehmen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung: Kilimanjaro Wonders Hotel in Moshi

Tag 4: Auf Pirsch im Tarangire-Nationalpark (ca. 205 km)

Bei unserer Fahrt von Moshi zum Tarangire-Nationalpark kommen wir an einigen kleinen Farmen und urigen Dörfern vorbei. Nach unserer Ankunft verlieren wir nicht lange Zeit und begeben uns gleich auf die Pirsch. Der Tarangire-Nationalpark, die sogenannte "Kleine Serengeti", ist berühmt durch seinen großen Bestand an uralten Baobab-Bäumen, großen Elefantenherden und einer hohen Population von Steppenzebras, Giraffen und Löwen, insbesondere entlang des Tarangire-Flusses.

Übernachtung: Burunge Tented Camp im Tarangire-Nationalpark

Tag 5: Erlebnisreiche Fahrt zum Serengeti-Nationalpark (ca. 280 km)

Am Vormittag begeben wir uns auf malerische Fahrt via der Kleinstadt Karatu und dem Großen Afrikanischen Grabenbruch zur Ngorongoro Conservation Area. Dort besichtigen wir das Olduvai-Gorge-Museum, in dem wir alles über die Olduvai-Schlucht und ihre Bedeutung als eine bekannte Fundstätte von prähistorischen Fossilien erfahren. Die Schlucht gilt als eine Wiege der Menschheit in Afrika und ist von großer Bedeutung für das funktionierende Ökosystem der Serengeti. Die letzte Etappe im zentralen Teil des Serengeti-Nationalparks begeben wir uns auf Safari und suchen anmutige Leoparden auf der Pirsch durch die vom Staub orangegefärbten Akazienbaumlandschaften am Seronera-Fluss.

Übernachtung: Kati Kati Tented Camp im Serengeti-Nationalpark

Tag 6: Auf Safari im Serengeti-Nationalpark

Der ganze Tag steht im Lichte der Safari. Wir unternehmen ausdauernde Pirschfahrten durch die Serengeti, die für ihre jährliche Tiermigration bekannt ist, bei dem sich über eine Millionen Gnus in Bewegung setzen und in Begleitung hungriger Raubkatzen in 40 km lange Züge durch die offenen Ebenen und Gewässer voller Krokodile stapfen. Wer das Treiben aus der Luft erleben möchte, kann optional eine unvergessliche Ballonfahrt buchen, um Büffelherden, Elefanten- und Giraffengruppen sowie oftmals mehrere tausend Elen-, Leier- und Kuhantilopen aus der Vogelperspektive zu beobachten.

Übernachtung: Kati Kati Tented Camp im Serengeti-Nationalpark

Tag 7: Von der Frühpirsch zum Grzimek-Denkmal (ca. 170 km)

Wir beginnen den Tag mit einer Frühpirschfahrt und erleben, wie die Steppe bei Sonnenaufgang erwacht. Am Mittag fahren wir weiter zum Grzimek-Denkmal, das für Bernhard und seinen Sohn Michael Grzimek, die sich und ihre Leben für den Schutz der Serengeti einsetzten, errichtet wurde. Ankunft am Ngorongoro am Nachmittag.

Übernachtung: Tloma Lodge am Ngorongoro

Tag 8: Begegnung mit den Big Five

Nach dem Frühstück fahren wir in die ca. 600 m tiefer gelegene Kratersohle, welche wir pirschend während einer etwa sechsstündigen Safari entdecken. Bekannt ist die Kratersohle für ihr ungewöhnliches Landschaftsbild und die außergewöhnliche Tiervielfalt. Nur hier können Sie an einem Tag allen Big Five begegnen!

Übernachtung: Tloma Lodge am Ngorongoro

Tag 9: Ein Tag im Leben der Massai (ca. 150 km)

Am Vormittag besuchen wir ein Dorf der Massai, die durch ihre weitgehend beibehaltene halbnomadische Lebensweise und ihre auffallende, bunte Kleidung bekannt wurden. Danach flanieren wir über den täglich abgehaltenen Markt in Mto Mba Mbo und besuchen die "School of St. Jude" in Arusha, die der ärmsten Bevölkerung der Arusha-Region kostenlose Bildung ermöglicht. Den Abend lassen wir bei einem Barbecue in einem der beliebtesten Grillimbisse Tansanias ausklingen.

Übernachtung: Moivaro Lodge in Arusha

Tag 10: Flug (ca. 90 Minuten) zu Sansibars Traumstränden

Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen von Arusha und fliegen etwa 90 Minuten nach Sansibar. Wir lassen unsere Reise auf der tropischen Verheißung vor Afrikas Küste ausklingen – die Mischung der Bewohner Sansibars, deren bewegter Geschichte sowie die vortreffliche Lage südlich des Äquators machen den Reiz der Insel aus. Der Nachmittag in Jambiani steht zur freien Verfügung.

Übernachtung: Casa del Mar Hotel in Jambiani

Tag 11: Pittoreske Häuser und Gewürze soweit das Auge reicht

Am Vormittag lockt ein Ausflug in den ältesten Stadtteil von Sansibar-Stadt: Stone Town erhielt seinen Namen aufgrund der aus hellem Korallenkalkstein errichteten, repräsentativen Gebäuden und Wohnhäusern – eines der pittoresken Häuser diente ab 1840 als Residenz des Sultans von Oman. Wir entdecken den pulsierenden Kern der UNESCO-Weltkulturstadt, in deren verwinkelten Gassen Gewürze, Souvenirs und Essen feilgeboten werden. Am Nachmittag besichtigen wir eine Gewürzfarm, die neben Gewürzen auch lokale Früchte verarbeitet, und lernen interessante Fakten über den Herstellungsprozess. In der Mitte des 19. Jahrhunderts war Sansibar der weltgrößte Produzent von Gewürznelken.

Übernachtung: Casa del Mar Hotel in Jambiani

Tag 12: Tag am Strand oder im kulturellen Zentrum - Sie haben die Wahl!

Die Strände der Trauminsel Sansibar laden zum Verweilen ein: ob aktiv mit Wassersport, lässig im Sand oder kulturell im Zentrum des Landes – Sansibar hat für jeden etwas zu bieten.

Übernachtung: Casa del Mar Hotel in Jambiani

Tag 13: Abreisetag

Transfer zum Flughafen.

ReisebeginnReiseendePreis abBuchung

31.07.2019

12.08.2019

3399,00 EUR

JETZT BUCHEN

28.08.2019

09.09.2019

3399,00 EUR

JETZT BUCHEN

Einzelzimmer: 399,00 EUR

Min. 4 Personen, max. 6 Personen.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

  • Rundreise vom Flughafen Kilimandscharo bis nach Sansibar mit Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschrieben
  • 9 Übernachtungen in Hotels (***) im Doppelzimmer,
    3 Übernachtungen in festen Zeltlagern
  • Inlandsflug von Arusha nach Sansibar mit Precision Air oder einer gleichwertigen Fluggesellschaft
  • Deutschsprechende, einheimische Reiseleitung (von Tag 1
    bis Tag 11)
  • 12 x Frühstück, 8 x Mittagessen (oder Picknick), 7 x Abendessen
  • 1 Reiseführer von MairDumont Ihrer Wahl (pro Zimmer)
  • Ständige Ansprechpartner in Deutschland und in Tansania
  • Eintrittsgelder & -gebühren

6. Tag

Heißluftballonfahrt über der Serengeti

629,00 EUR p.P.

Einreisebestimmungen:

Für Deutsche, Österreicher und Schweizer besteht in Tansania Pass- und Visumpflicht. Das Visum kann bei Einreise nach Tansania am Flughafen kostenpflichtig erworben werden. Dazu werden der Reisepass sowie 50 USD in Scheinen benötigt. Der Reisepass muss sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Möglich ist auch die Beantragung des Visums bei einer tansanischen Auslandsvertretung. Rechtsverbindliche Informationen können nur bei der Botschaft von Tansania eingeholt werden.


Impfungen:

Bei einer direkten Einreise aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Tansania bestehen grundsätzlich keine Pflichtimpfungen. Bei einer Einreise über ein Gelbfiebergebiet (zum Beispiel über das Festland eines der Nachbarländer) kann jedoch ein Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung verlangt werden, wenn der Reisende sich mehr als 12 Stunden in einem solchen Gebiet aufgehalten hat. Empfohlen wird für Tansania zudem – neben den Standardimpfungen wie Tetanus, Diphtherie oder Keuchhusten – eine Impfung gegen Hepatitis A; auch ist das Beisichführen einer Malariaprophylaxe sinnvoll. Wir raten vor jeder Fernreise zu einer individuellen Konsultation bei einem Tropen- bzw. Reisemediziner.


Dies sind die großartigen Unterkünfte, denen wir regelmäßig unsere Kunden anvertrauen. Sollten ein oder mehrere Hotels einmal nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, unsere Gruppe in anderen, gleichwertigen Unterkünften unterzubringen.

Einer unserer durchgängigen Reiseleiter in Tansania ist Edgar Masisi. Edgar kommt vom Stamm der Chagga, einem Volk am Fuße des Kilimandscharos-Massivs. Mit Begeisterung und Stolz berichtet er von den Errungenschaften seines Volkes, wie der Kultivierung von Land und einem ausgeklügelten Wassersystem – und von der gemeinsamen Geschichte der Deutschen und der Chagga.

Wir erkunden das Land in klimatisierten Safari-Jeeps. Der Inlandsflug von Arusha nach Sansibar wird von Precision Air oder einer gleichwertigen Fluggesellschaft durchgeführt.

Wir buchen Ihnen sehr gerne die passenden Flüge zu dieser Reise. Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschabflughafen, ob Sie ggf. früher an- oder später abreisen möchten und wie sonst wir Ihnen Ihre Anreise so angenehm wie möglich gestalten können. Ob preisbewusst mit zweimal umsteigen oder nonstop in der Business Class – wir finden eine Lösung. Garantiert.

Um Ihnen einen ersten Anhaltspunkt bieten zu können, welche Flugzeiten und Fluggesellschaften Sie voraussichtlich erwarten werden, haben wir im Folgenden eine zu dieser Reise passende, beispielhafte Flugverbindung für Sie aufgeführt.

FRA – ADD 22:05 – 05:55 (+1) Ethiopian Airlines 9694, Flugdauer 06 Std. 45 Min.
ADD – JRO 10:25 – 13:00 Ethiopian Airlines 9672, Flugdauer 02 Std. 35 Min.
ZNZ – ADD 15:50 – 20:10 Ethiopian Airlines 9701, Flugdauer 02 Std. 40 Min.
ADD – FRA 23:10 – 05:25 (+1) Lufthansa 599, Flugdauer 07 Std. 25 Miin.

Damit Sie bei all Ihren Erlebnissen und Abenteuern immer auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen einen passenden Reiseschutz. Mit dem RundumSorglos-Schutz sind Sie das gesamte Jahr über bei jeglichen Reisen abgesichert – unabhängig davon, ob Sie nur einen Wochenendausflug unternehmen oder bis zu drei Monate am Stück vereisen und auch, wenn Sie nicht bei Zeitgeist Erlebnisreisen gebucht haben. Sowohl beim Ganzjahresschutz, als auch bei einem einmaligen Reiseschutz für eine bestimmte Reise können Sie zwischen einem Reiserücktrittsschutz, einem Reiseabbruchschutz, einem Reisekrankenschutz und einem Schutz bei Gepäckschäden oder ein Kombinationspaket aus all diesen Möglichkeiten wählen. Bei allen Varianten haben Sie außerdem die Wahl, ob Sie sich als Einzelperson, als Paar oder als ganze Familie absichern möchten. Klingt kompliziert – ist es aber nicht: Testen Sie es aus!

Dokumente

  • Flugtickets
  • Führerschein
  • Reiseschutz
  • Impfpass (ggf. Fotokopie)
  • Krankenversicherungskarte
  • Kreditkarte
  • Reisepass (ggf. Fotokopie)

Kosmetika 

Technik und Ausrüstung

Zusätzliches

  • Ca. 133.000,00 TZS in bar (entspricht ca. 50,00 EUR) und zusätzlich 50,00 USD für das Einreisevisum
  • Kleiner Tagesrucksack
  • Kleines Portemonnaie
  • Kompressionsbeutel für (Schmutz-)Wäsche
  • Kulturbeutel für Flüssigkeiten etc.
  • Ohrenstöpsel
  • Taschentücher, Desinfektionstücher
  • Uhr oder Wecker

Kleidung 

  • Badekleidung für die Nutzung der Hotelpools
  • Kopfbedeckung
  • Lange strapazierfähige Hosen
  • Leichte Jacken
  • Unterwäsche (m / w)
  • Regenhose und -jacke
  • Schlafsachen
  • Shorts (m / w)
  • Sonnenbrille
  • T-Shirts (m / w)
  • Wasserfestes, stabiles Schuhwerk (m / w)
  • Wechselschuhe

Wenn Sie eine Reise bei Zeitgeist Erlebnisreisen buchen, bekommen Sie von uns einen Reiseführer aus dem Hause MairDumont (Baedeker, Marco Polo, Lonely Planet, DuMont, Stefan Loose) geschenkt. 

Um sich darüber hinaus noch besser auf Ihre Reise einstimmen zu können, empfehlen wir Ihnen die Lektüre folgender Bücher: 

Als Privatreise zum Wunschtermin buchen?

Unsere Reisen haben Sie überzeugt. Nur ist leider kein Termin dabei, der Ihnen passt? Oder Sie möchten sie lieber im privaten Kreis buchen? Keine Sorge – wir werden uns auf den Kopf stellen, um Ihnen die Reise so zu ermöglichen, wie Sie es möchten. Damit sie das Zeug zur erlebnisreichsten Reise Ihres Lebens hat!