Online Check-in & Gepäckbestimmungen

Flugpartner

Damit Ihnen die Wahl der für Sie richtigen Fluggesellschaft einfach fällt, haben wir im Folgenden eine Übersicht unserer Flugpartner für Sie erstellt. Vom online Check-in über das Gepäck bis zur Sitzplatzreservierung, wir haben alles Wichtige für Sie zusammengefasst, damit Ihnen eine lange Suche erspart bleibt. Zusätzlich leiten wir Sie von dort direkt zum online Check-in der Fluggesellschaft weiter.

Wenn Sie Ihre Flüge über uns buchen, zu zweit oder auch in einer größeren Gruppe verreisen und gerne im Flugzeug nebeneinandersitzen wollen, können wir Ihnen selbstverständlich Sitzplätze bei der Flugbuchung reservieren lassen, um dies zu garantieren.

Dies sind unsere Flugpartner:

Aerolíneas Argentinas - Air Canada - Air China - Air Europa - Air France - Air India - Air Namibia - Alitalia - Austrian Airlines - British Airways - Cathay Pacific - China Airlines - Condor - Delta - Emirates - Ethiopian Airlines - Etihad Airways - Eurowings - Finnair - Iberia - KLM - Korean Air - LATAM Airlines - Lufthansa - Miat Mongolian Airlines - Norwegian - Oman Air - Qatar Airways - Royal Air Maroc - Royal Jordanian - Scandinavian Airlines - Singapore Airlines - South African Airways - Swiss Airlines - TAP Portugal - Thai Airways - Turkish Airlines - Uzbekistan Airways - Vietnam Airlines

Online Check-in

Sie wollen die langen Schlangen am Check-in Schalter umgehen? Viele Fluggesellschaften bieten vorab bereits einen online Check-in an. Um diesen durchzuführen, können Sie entweder direkt auf die Seite der Fluggesellschaft gehen oder auf dieser Seite zum Abschnitt über Ihre Fluggesellschaft springen und von dort aus dem von uns bereitgestellten Link folgen. Sie sind sich nicht sicher, ab wann Sie für Ihren Flug einchecken können? Auch diese Informationen haben wir für Sie im jeweiligen Abschnitt aufgeführt.

Schwarze Liste

Die entsprechend der EU-Verordnung Nr. 2111/2005 erstellte „Schwarze Liste“ der Fluggesellschaften ist über http://ec.europa.eu/transport/modes/air/safety/air... abrufbar. Es handelt sich dabei um eine Auflistung jener Fluggesellschaften, denen die Nutzung des Luftraumes über den Mitgliedstaaten untersagt ist. Zeitgeist Erlebnisreisen GmbH verwendet nur sichere Luftfahrtunternehmen, welche nicht auf dieser Liste stehen.

Aerolíneas Argentinas

Bei Aerolíneas Argentinas ist der online Check-in ab 36 bis zwei Stunden vor Abflug möglich, während des Check-ins haben Sie zudem die Möglichkeit, sich einen Sitzplatz zu reservieren. Hier kommen Sie zum Online Check-In.

Für die Buchung Ihrer Flüge stehen Ihnen drei Reiseklassen zur Verfügung, die Economy, Club Economy und Club Cóndor. Abgesehen vom Handgepäck enthält keine dieser Klassen Freigepäck.

Das Handgepäck variiert bei Aerolíneas Argentinas je nach Reiseklasse und Strecke. Bei einem Inlandsflug in Argentinien in der Economy Class dürfen Sie ein Handgepäckstück mit einem Maximalgewicht von 8 kg mitnehmen. Fliegen Sie auf einem Inlandsflug in Argentinien in der Club Economy oder Club Cóndor Class, darf dieses Handgepäckstück bis zu 10 kg wiegen. Das gleiche gilt auf internationalen Flügen für alle Klassen. Beachten Sie bitte auch, dass das Handgepäck nicht nur einer Gewichts-, sondern auch einer Größenbeschränkung unterliegt. Bei Aerolíneas Argentinas darf insgesamt (H x L x B) eine Länge von 115 cm nicht überschritten werden.

Möchten Sie während Ihrem Flug eine Stärkung zu sich nehmen, müssen Sie dies bereits bei der Buchung oder spätestens 72 Stunden vor Abflug bestellen. Beachten Sie bitte, dass die Verfügbarkeit von Mahlzeiten und Getränken von Ihrer Flugzeit abhängt. Bei einer Flugzeit von bis zu 1 h 25 min werden keine Mahlzeiten und Getränke serviert, Wasser gibt es auf Anfrage. Wenn Ihr Flug länger als 1 h 25 min, jedoch kürzer als 2 h dauert, werden nur Getränke (Tee, Kaffee, Softdrinks) angeboten. Bei einem Flug, dessen Flugzeit mehr als 2 h beträgt, werden zusätzlich zu den Getränken auch Mahlzeiten serviert. Beachten Sie außerdem bitte, dass bei nationalen Flügen nur eine eingeschränkte Auswahl an Mahlzeiten zur Verfügung steht, bei internationalen Flügen sind alle Sondermahlzeiten erhältlich.

Als Vielflieger können Sie von Ihrem Flug gleich doppelt profitieren, indem Sie bei den Vielflieger Programmen von Aerolíneas Plus oder SkyTeam Punkte sammeln.

Air Canada

Bei Air Canada ist der online Check-in ab 24 Stunden vor Abflug möglich, zum online Check-in kommen Sie hier. Während des Check-ins sowie während und nach Ihrer Buchung haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich einen Sitzplatz zu reservieren. Die hierbei anfallenden Gebühren hängen von Ihrer gewählten Strecke, Ihren gewählten Sitzplätzen und Ihrer Reiseklasse ab. Fliegen Sie in der Business Class, Premium Economy, Latitude oder Flex Klasse können Sie kostenlos einen Sitzplatz reservieren, in der Economy Class steht Ihnen abhängig von der gewählten Strecke eine kostenlose oder kostenpflichtige Reservierung der Sitzplätze zur Verfügung, die Reservierung von Vorzugsplätzen ist jedoch immer kostenpflichtig.

Wie bereits erwähnt, können Sie bei Ihrem Flug mit Air Canada zwischen verschiedenen Reiseklassen wählen: Economy Class, Premium Economy Class und Business Class. Hierbei steht Ihnen abgesehen von dem Handgepäck kein Freigepäck zur Verfügung. Kostenfrei dürfen Sie zwei Handgepäckstücke mitnehmen, eine größere Tasche (55 cm x 40 cm x 23 cm) und ein kleineres, zusätzliches Handgepäck (33 cm x 43 cm x 16 cm).

Möchten Sie sich während Ihrem Flug stärken, können Sie dies bei Flügen innerhalb Amerikas nach Bogotá und Cáracas, in der Business Class und bei allen internationalen Flügen in allen Klassen tun. Spezielle Mahlzeiten müssen jeweils bis spätestens 18 Stunden vor Abflug bestellt werden, koscher Mahlzeiten und spezielle Mahlzeiten, die für Flüge aus Deutschland oder der Schweiz bestellt werden, müssen bis 24 Stunden vorher bestellt werden.

Punkten können Sie bei Air Canada zudem mit den Vielflieger Programmen von Aeroplan und Star Alliance.

Air China

Bei Air China variieren die Öffnungszeiten für den online Check-in je nach Flughafen, während dem (online) Check-in haben Sie auch die Möglichkeit, sich einen Sitzplatz zu reservieren. Zum online Check-in kommen Sie hier.

Wie bei den meisten Airlines haben Sie auch bei Air China die Möglichkeit, zwischen drei Reiseklassen zu wählen: Economy Class, Business Class und First Class. Von der Wahl Ihrer Reiseklasse hängt anschließend auch Ihr Freigepäck ab. Bei Inlandsflügen darf jedes Gepäckstück die Maximalgröße von 100 cm x 60 cm x 40 cm nicht überschreiten. Außerdem ist das Maximalgewicht auf 20 kg in der Economy Class, 30 kg in der Business Class und 40 kg in der First Class begrenzt. Bei internationalen Flügen ändern sich diese Bestimmungen, hier darf ein Gepäckstück in der Economy Class maximal 23 kg und in der Business oder First Class maximal 32 kg wiegen. Außerdem darf auf internationalen Flügen die Summe der Abmessungen jedes Gepäckstücks (inklusive Rädern und Griffen) 158 cm nicht überschreiten. Auch das Handgepäck ist von Ihrer Reiseklasse und Flugstrecke abhängig, bei Inlandsflügen darf es in der Economy und Business Class nur ein Handgepäckstück bis zu 5 kg sein, in der First Class sind zwei Handgepäckstücke bis jeweils 5 kg erlaubt. Bei internationalen Flügen dürfen Sie in der Economy Class ein Handgepäckstück bis 5 kg mitnehmen, in der Business und First Class zwei Gepäckstücke bis jeweils 8 kg.

Das Speisenangebot auf Flügen mit Air China ist abhängig von Ihrer gewählten Flugstrecke und Saison. Bis spätestens 24 Stunden vor Abflug können Sie außerdem Spezialmahlzeiten bestellen.

Vielflieger können bei Air China in den Vielflieger Programmen von PhoenixMiles oder Star Alliance Punkte sammeln.

Air Europa

Der Online Check-in ist bei Air Europa ab 48 Stunden bis 1 Stunde vor Abflug möglich. Vor dem Check-in (bis 48 Stunden vor Abflug) haben Sie außerdem die Möglichkeit, gegen einen Aufpreis eine Sitzplatzreservierung vorzunehmen. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während Ihrer Buchung können Sie zwischen einem Flug in der Economy Class oder der Business Class wählen. Bei beiden Klassen ist ein Gepäckstück bis zu 23 kg mit einem Gesamtmaß von maximal 158 cm zusätzlich zum Handgepäck inklusive. Bei Inlandsflügen und Kurzstrecken dürfen Sie in der Economy Class ein Handgepäckstück mit einem Maximalgewicht von 10 kg mit an Board nehmen, in der Business Class darf das Handgepäck maximal 14 kg wiegen. Auf Langstreckenflügen darf das Gepäckstück in der Economy Class weiterhin nur maximal 10 kg wiegen, in der Business Class sind 18 kg erlaubt. Die zulässigen Höchstmaße betragen 55 cm x 35 cm x 25 cm auf allen Flügen in allen Klassen.

Für eine Stärkung zwischendurch sorgt Air Europa bei transatlantischen Flügen durch automatisch inkludierte Mahlzeiten und Getränke.

Punkte sammeln können Sie als Vielflieger bei Air Europa bei den Vielflieger Programmen von Suma und SkyTeam.

Air France

Bei Air France haben Sie ab 30 Stunden vor Abflug die Möglichkeit, online einzuchecken. Bis dahin (spätestens 30 Stunden vor Abflug) haben Sie die Möglichkeit, direkt bei der Buchung oder nachträglich einen Sitzplatz zu reservieren. Die Kosten belaufen sich hierbei auf 10,00 EUR pro Sitzplatz und Flug für Mittelstreckenflüge und 20,00 EUR pro Sitzplatz und Flug für Langstreckenflüge. Hier kommen Sie zum Online Check-in.

Während Ihrer Buchung können Sie eine der folgenden vier Reiseklassen wählen: Economy, Premium Economy, Business oder la Première. Das Freigepäck beläuft sich auf ein 23 kg Gepäckstück in der Economy Class, zwei 23 kg Gepäckstücke in der Premium Economy Class und zwei 32 kg Gepäckstücke in der Business Class. Zusätzlich dürfen Sie in der Economy Class ein Handgepäckstück bis 12 kg mit den Maßen 55 cm x 35 cm x 25 cm sowie einen zusätzlichen Gegenstand mitnehmen. In der Premium Economy Class sowie in der Business Class dürfen Sie gleich zwei Handgepäckstücke bis jeweils 18 kg und einer Maximalgröße von 55 cm x 35 cm x 25 cm sowie einen zusätzlichen Gegenstand mit sich führen.

Damit Sie sich unterwegs stärken können, haben Sie sowohl in der Economy Class als auch in der Premium Economy die Wahl zwischen dem kostenlosen Tagesmenü oder dem À-la-carte Menü. Bis spätestens 48 Stunden vor Abflug haben Sie außerdem Zeit, ein Sondermenü vorzubestellen.

Vielflieger können bei Ihrem Flug mit Air France von den Vielflieger Programmen von Flying Blue oder SkyTeam profitieren.

Air India

Bei Air India haben Sie die Möglichkeit, ab 48 Stunden bis zwei Stunden vor Abflug online einzuchecken. In diesem Zeitraum ist auch die Sitzplatzreservierung möglich. Hier kommen Sie zum online Check-In.

Bei Ihrer Flugbuchung bei Air India haben Sie die Wahl zwischen der Economy Class, Business Class und First Class. Bereits in der Economy Class stehen Ihnen zwei Mal 23 kg Freigepäck zu, in der Business Class sind sogar zwei Gepäckstücke à 32 kg inkludiert. Das Handgepäck darf maximal 8 kg wiegen und einen Umfang von 55 cm x 40 cm x 20 cm nicht überschreiten.

Sofern Sie eine Sondermahlzeit für Ihren Flug wünschen, muss diese bis spätestens 48 Stunden vor Abflug angefragt werden.

Als Vielflieger können Sie auf Ihrem Flug mit Air India in dem Vielflieger Programm der Star Alliance Punkte sammeln.

Air Namibia

Bei Air Namibia können Sie bereits vor Ihrem Abflug online einchecken, eine Sitzplatzreservierung ist vorab jedoch nicht möglich. Unter "Meine Buchung" "Online Check-In" finden Sie hier den online Check-in.

Während Sie Ihren Flug buchen, können Sie wählen, ob Sie in der Economy Class oder Business Class fliegen möchten. Das im Flugpreis inkludierte Freigepäck hängt sowohl von Ihrer Reiseklasse als auch von der von Ihnen geflogenen Flugstrecke ab. Auf Flügen zwischen Europa und Afrika dürfen Sie in der Economy Class zwei Gepäckstücke à 23 kg mit einem Maximalumfang von 158 cm mit sich führen, in der Business Class dürfen Sie zwei Gepäckstücke à 32 kg ebenfalls mit einem Maximalumfang von 158 cm mit sich führen. Auf Inlandsflügen dürfen Sie in der Economy Class ein Gepäckstück bis 23 kg und in der Business Class ein Gepäckstück bis 32 kg mitsichführen. Hier gilt ebenfalls der Maximalumfang von 158 cm. In der Economy Class dürfen Sie zusätzlich ein Handgepäckstück bis 10 kg sowie eine kleine Hand- oder Laptoptasche mitnehmen, in der Business Class dürfen Sie zwei Handgepäckstücke bis 10 kg und zusätzlich eine kleine Hand- oder Laptoptasche mitsichführen.

Während Ihres Fluges sind alle Mahlzeiten und Getränke inklusive.

Als Vielflieger können Sie bei Ihrem Flug mit Air Namibia in dem Vielflieger Programm Reward$ Punkte sammeln.

Alitalia

Bei Alitalia können Sie ab dem Tag vor Ihrem Abflug bis zu 2 Stunden vor Abflug online einchecken. Hierbei haben Sie außerdem die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung vorzunehmen. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Bei der Buchung Ihres Fluges können Sie zwischen den Reiseklassen Economy, Premium Economy, Business Class Medium Haul und Magnifica wählen. Von dieser Reiseklase hängt auch das inkludierte Gepäck ab. In der Economy Class dürfen Sie ein 23 kg Gepäckstück kostenfrei mitnehmen, in der Premium Economy zwei 23 kg Gepäckstücke und in der Business Class zwei 32 kg Gepäckstücke. Die Summe aus Höhe x Breite x Tiefe darf hierbei einen Gesamtumfang von 158 cm pro Gepäckstück nicht überschreiten. Zusätzlich zu Ihrem Aufgabegepäck dürfen Sie ein Handgepäckstück mitnehmen, das maximal 8 kg wiegen darf, sowie ein weiteres Gepäckstück (Aktentasche, Laptop, Handtasche oder Kinderwagen).

In der Economy Class erhalten Sie je nach Dauer des Fluges einen Snack oder eine leichte Mahlzeit mit einer Auswahl an Getränken, Tee und Kaffee. In der Premium Economy gibt es je nach Flugzeit warme Mahlzeiten, Snacks oder ein Frühstück sowie einen Willkommensdrink, Softdrinks, ausgewählte italienische Weine, Espresso und Limoncello. Spezielle Mahlzeiten können bei der Buchung oder bis spätestens 24 Stunden vor Abflug vorbestellt werden.

Vielflieger können auf Ihrem Flug mit Alitalia Punkte für die Vielflieger Programme von Mille Miglia oder SkyTeam sammeln.

Austrian Airlines

Bei Austrian Airlines ist der online Check-in ab 47 Stunden vor Abflug möglich. Bis zu 48 Stunden vor Abflug oder bereits bei Ihrer Buchung können Sie außerdem eine Sitzplatzreservierung vornehmen. Auf Flügen innerhalb Europas ist diese Reservierung in der Reiseklasse Economy Light kostenpflichtig, in den Klassen Economy Classic, Economy Flex und Business Class ist sie kostenlos. Auf interkontinentalen Flügen ist die Sitzplatzreservierung in der Economy Class ebenfalls kostenpflichtig, in der Business Class ist sie kostenlos. Hier kommen Sie zum Online Check-in. 

Wie bereits erwähnt, können Sie für Ihren Flug eine der vier Reiseklassen Economy Light, Economy Classic, Economy Flex und Business Class wählen, von denen auch das zulässige Freigepäck abhängig ist. Auf Flügen innerhalb Europas steht Ihnen in der Economy Light kein Freigepäck zu, in der Economy Classic sowie in der Economy Flex dürfen Sie ein Gepäckstück bis 23 kg mitnehmen und in der Business Class dürfen Sie gleich zwei Gepäckstücke à jeweils 32 kg mitnehmen. Dies ändert sich auf interkontinentalen Flügen, hier dürfen Sie in der Economy ein 23 kg Gepäckstück, in der Premium Economy zwei 23 kg Gepäckstücke und erneut in der Business Class zwei 32 kg Gepäckstücke mitsichführen. Der maximale Umfang pro Gepäckstück beträgt 158 cm (Breite x Höhe x Tiefe). Zusätzlich zu dem zulässigen Freigepäck dürfen Sie in der Economy Class sowie in der Premium Economy Class ein bis zu 8 kg schweres Handgepäckstück mitnehmen, in der Business Class dürfen Sie zwei Handgepäckstücke bis jeweils 8 kg mitnehmen. Die Maße jeden Handgepäckstücks dürfen die Maße 55 cm x 40 cm x 23 cm nicht überschreiten.

Sollten Sie während Ihres Fluges ein Spezialmenü verzehren wollen, müssen Sie dieses direkt bei der Buchung auf der Seite der Airline oder telefonisch bis spätestens 24 Stunden vor Abflug bestellen.

Als Vielflieger können Sie Punkte in dem Vielflieger Programm der Star Alliance sammeln.

British Airways

Bei Ihrem Flug mit British Airways haben Sie ab 24 Stunden vor Abflug die Möglichkeit, online einzuchecken. Währenddessen können Sie kostenfrei eine Sitzplatzreservierung vornehmen, reservieren Sie sich bereits zuvor einen Sitzplatz fallen zusätzliche Gebühren hierfür an. Hier kommen Sie zum Online Check-in.

Während der Flugbuchung können Sie zwischen den Reiseklassen Economy Class, Premium Economy Class, Business Class / Club und First Class wählen. Sie dürfen kostenlos eine Handtasche oder Laptop-Tasche bis maximal 23 kg und Maßen von bis zu 40 cm x 30 cm x 15 cm mitnehmen, sowie ein zusätzliches Handgepäckstück bis 23 kg und bis zu 56 cm x 45 cm x 25 cm.

In der Economy Class können Sie auf Kurzstreckenflügen Speisen und Getränke kostenpflichtig erwerben, auf Langstreckenflügen haben Sie bis 24 Stunden vor Abflug die Möglichkeit, eine kostenlose Standardmahlzeit oder ein kostenpflichtiges Menü zu wählen. In der Premum Economy können Sie auf ausgewählten Langstreckenflügen zwischen 30 Tagen und 24 Stunden vor Abflug Ihre Hauptmahlzeit von der Speisekarte ohne Zusatzgebühren auswählen. In der Business Class bekommen Sie auf Kurzstreckenflügen eine Mahlzeit, die genau auf Ihren Flug abgestimmt ist. Auf Langstreckenflügen wird Ihnen ein Drei-Gänge-Menü sowie Snacks und Getränke serviert. Auf ausgewählten Flügen können Sie zwischen 30 Tagen und 24 Stunden vor Abflug Ihre Hauptmahlzeit ohne Zusatzgebühren aus der Bordspeisekarte auswählen. Wenn Sie in der First Class fliegen, können Sie auf ausgewähten Langstreckenflügen zwischen 30 Tagen und 24 Stunden vor Abflug Ihre Hauptmahlzeit ohne Zusatzgebühren aus der à-la-carte-Speisekarte auswählen.

Cathay Pacific

Für Ihren Flug mit Cathay Pacific können Sie ab 48 Stunden bis 90 Minuten vor Abflug den online Check-in durchführen. Während des online Check-ins haben Sie außerdem die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung vorzunehmen. Zum online Check-in gelangen Sie hier.

Während der Buchung Ihres Fluges haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy, Premium Economy, Business und First. In der Economy Class bei Flügen nach, von oder via Amerika können kostenlos zwei Gepäckstücke bis jeweils 23 kg aufgegeben werden. Bei Flügen von Hong Kong nach/von Auckland/Christchurch darf nur ein Gepäclstück bis 23 kg aufgegeben werden. Bei allen anderen Flügen dürfen 2 Gepäckstücke mit einem kombinierten Gewicht von 30 kg aufgegeben werden, zusätzlich darf ein Handgepäckstück bis maximal 7 kg mit Höchstmaßen von 23 cm x 36 cm x 56 cm mitgenommen werden. In der Premium Economy dürfen auf Flügen nach, von oder via Amerika jeweils zwei Koffer bis je 25 kg aufgegeben werden, bei Flügen von Hong Kong nach/von Auckland/Christchurch zwei Koffer mit je 23 kg und bei den anderen Flügen zwei Koffer mit einem kombinierten Gewicht von 35 kg. Zusätzlich darf ein Handgepäckstück bis 7 kg mit den Maßen 23 cm x 36 cm x 56 cm mit an Board genommen werden. In der Business Class dürfen auf Flügen nach, von oder via Amerika zwei Koffer bis jeweils 32 kg, auf Flügen zwischen Hong Kong und Auckland/Christchurch drei Koffer mit jeweils 23 kg und bei allen anderen Flügen zwei Koffer mit einem kombinierten Gewicht von 40 kg aufgegeben werden. Das Handgepäckstück darf 10 kg wiegen und die Maße 23 cm x 36 cm x 56 cm nicht überschreiten. In der First Class dürfen Sie auf Flügen nach, von oder via Amerika zwei Gepäckstücke bis jeweils 32 kg aufgeben. Auf allen anderen Flügen dürfen Sie zwei Koffer mit einem kombinierten Gewicht von 50 kg hinzufügen. Hinzu kommt ein Handgepäckstück bis 15 kg mit den Maßen 23 cm x 36 cm x 56 cm.

Vielflieger können bei Ihrem Flug mit Cathay Pacific Punkte für die Vielflieger Programme Marco Polo Club oder AsiaMiles sammeln.


China Airlines

Bei China Airlines ist der online Check-in ab 24 Stunden bis 1,5 Stunden vor Abflug möglich. Während des Check-ins oder bereits bei Ihrer Buchung haben Sie zudem die Möglichkeit, einen Sitzplatz zu reservieren. Zum online Check-in kommen Sie hier.

Während der Buchung Ihres Fluges können Sie zwischen drei Reiseklassen wählen, der Economy Class, der Premium Economy Class oder der Business Class. Wenn Sie in der Economy Class fliegen dürfen Sie bei Flügen außerhalb Amerikas ein Gepäckstück bis zu 30 kg aufgeben, bei Flugreisen nach und aus Amerika dürfen Sie zwei Gepäckstücke bis jeweils 23 kg aufgeben. Diese dürfen jeweils einen Umfang von bis zu 158 cm haben. In der Premium Economy Class dürfen Sie bei Flügen außerhalb Amerikas Gepäck bis zu 35 kg mitnehmen, hierbei darf ein Koffer maximal 32 kg wiegen, es gibt jedoch keine Maximalanzahl an Gepäckstücken. Bei Flügen nach und aus Amerika dürfen Sie zwei Gepäckstücke bis zu jeweils 28 kg mitnehmen. Hierbei darf der Umfang der einzelnen Gepäckstücke 158 cm nicht überschreiten, der Gesamtumfang aller Gepäckstücke zusammen darf maximal 273 cm bemessen. In der Business Class dürfen Sie bei Flügen außerhalb Amerikas bis zu 40 kg Gepäck aufgeben, hierbei ist ebenfalls keine Limitierung der Stückzahl gegeben. Beachten Sie bitte trotzdem die Gewichtsbegrenzung der einzelnen Gepäckstücke auf maximal 32 kg, außerdem darf der Maximalumfang von 158 cm nicht überschritten werden. Bei Flügen nach und aus Amerika dürfen zwei Gepäckstücke aufgegeben werden, die jeweils bis 32 kg wiegen. Auch hier gilt die maximale Umfangsbegrenzung. In allen Klassen dürfen Sie zusätzlich ein Handgepäckstück bis zu 7 kg mitnehmen, welches die Maße von 56 cm x 36 cm x 23 cm nicht überschreiten darf.

Ein Sondermenü muss bis spätestens 24 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Vielflieger können Punkte im Vielflieger Programm des SkyTeams sammeln.

Condor

Bei Condor ist der online Check-in ab 24 Stunden bis zwei Stunden vor Abflug möglich. Bis spätestens 48 Stunden vor Abflug haben Sie die Möglichkeit, einen Sitzplatz zu reservieren. Diese Sitzplatzreservierung ist in der Premium Economy sowie in der Business Class kostenlos, in der Economy Class fallen Gebühren zwischen 9,99 EUR und 24,99 EUR an. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Bei der Buchung Ihres Fluges haben Sie die Wahl zwischen drei Reiseklassen, der Economy Class, der Premium Economy Class und der Business Class. Die Gepäckbestimmungen hängen von Ihrer Reiseklasse sowie von den folgenden Zonen ab:

Zone 1: Balearen, Spanisches Festland, Portugiesisches Festland, Bulgarien, Kroatien
Zone 2: Kanaren, Madeira, Türkei, Griechenland, Zypern, Ägypten, Marokko, Tunesien, Gambia
Zone 3: Östliches Afrika, Vereinigte Arabische Emirate, Asien, Mittel- & Südamerika, Karibik
Zone 4: Südliches Afrika, Indischer Ozean
Zone 5: USA, Kanada, Puerto Rico

In der Economy Class dürfen Sie ein Gepäckstück bis zu 20 kg (Zone 1 - 4) bzw. 23 kg (Zone 5) mitnehmen. In der Premium Economy Class dürfen Sie in den Zonen 1 - 4 ein Gepäckstück bis 25 kg bzw. in der Zone 5 ein Gepäckstück bis 32 kg aufgeben. In der Business Class dürfen Sie ein Gepäckstück bis 30 kg aufgeben (Zone 3 - 4) bzw. zwei Gepäckstücke bis 32 kg (Zone 5). Ihr Handgepäck darf in der Economy Class 6 kg, in der Premium Economy Class 10 kg und in der Business Class 12 kg (verteilbar auf 2 Gepäckstücke) wiegen und darf die Maße 55 cm x 40 cm x 20 cm nicht überschreiten. Zusätzlich dürfen Sie in allen Reiseklassen eine kleine Handtasche, eine Laptoptasche und einen Regenschirm mit an Board nehmen.

Auf alle Flügen haben Sie die Möglichkeit, sich unterwegs zu stärken. Auf Kurzstreckenflügen in der Economy Class sind sowohl Mahlzeiten als auch Getränke kostenpflichtig, in der Premium Economy Class bekommen Sie einen Snack und ein Menü kostenfrei. Auf Langstreckenflügen wird Ihnen in der Economy Class kostenfrei eine warme Mahlzeit, ein Snack und ein nicht-alkoholisches Getränk serviert, in der Premium Economy Class bekommen Sie das Premium Menü kostenfrei und in der Business Class haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Gourmet Menüs.

Als Vielflieger können Sie bei Condor Punkte in den Vielflieger Programmen Miles & More und Alaska Mileage Plan sammeln.

Delta

Bei Delta haben Sie die Möglichkeit, ab 24 Stunden vor Abflug online einzuchecken. Zum online Check-in kommen Sie hier.

Während Ihrer Flugbuchung können Sie zwischen drei Reiseklassen wählen, der Economy Class, der Business Class und der First Class. Die Gepäckgebühren sowie die Bestimmungen zu erlaubtem Freigepäck variieren stark, je nach Reiseklasse und Flugstrecke. Hier können Sie alle Gepäckbestimmungen einsehen.

Sollten Sie besondere Speisewünschen haben, müssen Sie diese mindestens 24 Stunden vor dem planmäßigen Abflug angeben.

Vielflieger können auf Ihrem Flug mit Delta Punkte im Vielflieger Programm von SkyTeam sammeln.

Emirates

Bei Emirates ist der online Check-in ab 48 Stunden bis 90 Minuten vor Abflug möglich. Direkt nach Ihrer Buchung oder beim online Check-in haben Sie außerdem die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung vorzunehmen. Diese ist für die Business und First Class jederzeit kostenfrei, in der Economy Class fallen Gebühren an, sofern die Reservierung schon vor dem online Check-in getätigt wird, während dem Check-in ist sie kostenlos. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Bei der Buchung Ihres Emirates Fluges stehen Ihnen drei Reiseklassen zur Verfügung, die Economy Class, die Business Class und die First Class. In der Economy Class dürfen Sie 20 - 35 kg (Special 20 kg, Saver 30 kg, Flex 30 kg, Flex Plus 40 kg) Gepäck aufgeben, in der Business Class 40 kg und in der First Class 50 kg. Das Gewichtskonzept gilt für alle Routen mit Ausnahme von und nach Kanada, Nordamerika und Südamerika. Sie können beliebig viele Gepäckstücke aufgeben, sofern das Gesamtgewicht die maximale Freigepäcksgrenze Ihrer Flugklasse nicht übersteigt. Kein einzelnes Gepäckstück darf mehr als 32 kg wiegen. Für Reisen von und nach Kanada, Nordamerika und Südamerika, sowie Reisen von Afrika, können Sie in der Economy Class zwei Gepäckstücke mit jeweils bis zu 23 kg mitnehmen, in der First Class oder Business Class zwei Gepäckstücke mit jeweils bis zu 32 kg. Zusätzlich sind sie berechtigt, ein Handgepäck von 7 kg (Economy Class) bzw. zwei Handgepäckstücke bis jeweils 7 kg (Business und First Class) mit sich zu führen. Die Handgepäckstücke dürfen die Höchstmaße von 55 cm x 38 cm x 20 cm nicht überschreiten, in der Business und First Class gelten die Maße 45 cm x 35 cm x 20 cm. Zusätzlich dürfen Sie eine Handtasche (maximal 55 cm x 38 cm x 20 cm) oder einen Kleidersack mit sich führen.

Auf Ihrem Flug mit Emirates profitieren Sie von kostenlosen Getränken, außerdem haben Sie eine Auswahl zwischen mehrgängigen Menüs. Spezialmenüs müssen bis spätestens 24 Stunden vor Abflug gebucht werden.

Vielflieger haben bei Ihrem Flug mit Emirates die Möglichkeit, Punkte mit dem Emirates Skywards Programm zu sammeln.

Ethiopian Airlines

Bei Ethiopian Airlines können Sie ab 36 Stunden bis 2 Stunden vor Abflug online einchecken. Zudem haben Sie die Möglichkeit, bereits ab Ihrer Buchung oder auch während des online Check-ins eine Sitzplatzreservierung durchzuführen. Hier kommen Sie zum Online Check-In.

Während Ihrem Flug mit Ethiopian Airlines haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy Class und Cloud Nine (Business Class). Hierbei dürfen Sie jeweils ein Handgepäckstück von bis zu 7 kg (Economy Class) bzw. zwei Handgepäckstücke bis jeweils 7 kg (Business Class) mit sich führen. Zusätzlich darf in beiden Klassen ein weiteres Gepäckstück (max. 5 kg) mitgenommen werden, dazu zählen z.B. eine Handtasche, eine Laptop- oder Kameratasche oder eine Decke.

Speisen und Getränke sind während des Fluges im Flugpreis inklusive.

Vielflieger können bei Ihrem Flug mit Ethiopian Airlines Punkte bei den Vielflieger Programmen von Sheba Miles und der Star Alliance Punkte sammeln.

Etihad Airways

Der online Check-in ist bei Etihad Airways ab 48 bis 1 Stunde vor Abflug möglich. Eine Sitzplatzreservierung kann ebenfalls nach der Buchung oder spätestens beim Check-in vorgenommen werden. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung können Sie zwischen den Reiseklassen Economy Class, Business Class, First Class und The Residence wählen. In der Economy dürfen Sie ein Handgepäckstück bis maximal 7 kg mitnehmen, in der Business & First Class dürfen Sie zwei Handgepäckstücke bis zu 12 kg insgesamt sowie einen zusätzlichen faltbaren Kleidersack mitnehmen.

Besondere Speisewünsche müssen bis 24 Stunden vor dem planmäßigen Abflug angegeben werden.

Als Vielflieger können Sie Punkte in dem Vielflieger Programm Etihad Guest sammeln.

Eurowings

Bei Ihrem Flug mit Eurowings haben Sie ab 72 Stunden bis drei Stunden vor Abflug die Möglichkeit, online einzuchecken. Sie können außerdem eine Sitzplatzreservierung durchführen, die hierbei anfallenden Gebühren sind abhängig von Ihrer Reiseklasse. Im BASIC-Tarif wird für jede Sitzplatzreservierung eine Gebühr fällig, wenn Sie den SMART-Tarif gewählt haben fällt nur für die Reservierung eines Sitzplatzes mit mehr Beinfreiheit eine Gebühr an und im BEST-Tarif fällt keine Gebühr an. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Bei Ihrer Buchungs eines Eurowings-Flugs können Sie zwischen den drei Reiseklassen BASIC, SMART und BEST wählen. Wählen Sie den SMART-Tarif, so ist direkt ein Gepäckstück bis 23 kg im Flugpreis enthalten, beim BEST-Tarif sind es gleich zwei Gepäckstücke bis jeweils 23 kg. Im BASIC- sowie im SMART-Tarif können Sie zusätzlich ein Handgepäckstück bis 8 kg mit einer Maximalgröße von 55 cm x 40 cm x 23 cm sowie ein weiteres Handgepäckstück bis maximal 40 cm x 30 cm x 10 cm mitnehmen. Im BEST-Tarif dürfen Sie zwei Handgepäckstücke bis jeweils 8 kg mit einer Maximalgröße von 55 cm x 40 cm x 23 cm sowie ein weiteres Handgepäckstück mit einer maximalen Größe von 40 cm x 30 cm x 10 cm mitsichführen.

Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen können Sie im BASIC-Tarif einen Snack und ein Getränk gegen eine Gebühr erwerben, im SMART- und BEST-Tarif sind ein Snack und ein Getränk im Flugpreis inklusive. Auf Langstreckenflügen ist im BASIC-Tarif kein SMART-Meal enthälten, ein Sky-Meal kann gegen eine Gebühr gebucht werden. Im SMART-Tarif ist ein SMART-Meal (eine warme sowie eine kalte Mahlzeit) im Flugpreis inklusive, zusätzlich zu den SMART-Meals können Sie ein Sky-Meal hinzubuchen. Der BEST-Tarif beinhaltet ein SMART-MEAL, das Sky-Meal ist hier in Form eines Caterings à la Carte verfügbar.

Vielflieger können bei Ihrem Flug mit Eurowings Punkte in dem Vielflieger-Programm Miles & More sammeln.

Finnair

Bei Finnair ist der online Check-in ab 36 Stunden vor Abflug möglich. Während der Buchung sowie nach der Buchung haben Sie die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung durchzuführen. Die Gebühren sind abhängig von der Reiseklasse, dem ausgewählten Sitzplatz, der Ticketart, der Flugdauer und Ihrem Vielfliegerstatus. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Bei der Buchung Ihres Fluges können Sie zwischen den Reiseklassen Economy Light, Economy Value/Basic, Economy Pro/Flexible und Business wählen. In den Economy Klassen können Sie während Ihrem Flug kostenfrei ein Handgepäckstück sowie einen persönlichen Gegenstand mit einem Gesamtgewicht bis zu 8 kg und Höchstmaßen von 56 cm x 45 cm x 25 cm mitsichführen. In der Business Class dürfen Sie zwei Handgepäckstücke mit einem Höchstmaß von 56 cm x 45 cm x 25 cm sowie einen persönlichen Gegenstand mit einem Höchstmaß von 40 cm x 30 cm x 15 cm und einem Gesamtgewicht von maximal 10 kg mitnehmen.

Auf allen Interkontinentalflügen mit Finnair sowie in der Business Class auf Flügen innerhalb Europas erhalten Sie abhängig von der Länge des Fluges eine kostenlose Mahlzeit, einen Snack und/oder Getränke.

Vielflieger können bei Ihrem Finnair Flug mit dem Vielflieger-Programm Finnair Plus Punkte sammeln.

Iberia

Reservieren Sie Ihren Sitzplatz bei der Buchung oder beim online Check-in und erhalten Sie Ihre Bordkarte direkt beim Kauf für alle Iberia-, Air Nostrum- und Iberia Express-Flüge. Ausgenommen sind Flüge von/nach London, Bogota, Sao Paulo, den USA, Puerto Rico, Mexiko, Guatemala, El Salvador, Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua, Kuba, Costa Rica, Venezuela, Peru, Chile und Südafrika. Auf allen übrigen Flügen können Sie schon am Vortag online einchecken. Ihre Bordkarte können Sie bis eine Stunde vor der geplanten Abflugzeit online beziehen (90 Minuten für Flüge nach Lagos und San Jose sowie 180 Minuten für Flüge nach Caracas.). Die Sitzplatzreservierung ist in der Business Class kostenfrei, in der Economy Class fällt eine Gebühr an. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während Ihrer Flugbuchung können Sie zwischen drei Reiseklassen wählen, der Economy Class, der Premium Economy und der Business Class. In der Economy Class sowie in der Business Class / Club dürfen Sie kostenlos ein Handgepäckstück mit Maximalmaßen von 56 cm x 45 cm x 25 cm mitnehmen, in der Reiseklasse Business Plus sind auf Langstreckenflügen zwei Gepäckstücke erlaubt. Zusätzlich dürfen Sie in jeder Klasse einen persönlichen Gegenstand mitnehmen.

Ab einer Flugdauer von vier Stunden werden Ihnen an Board Mahlzeiten serviert. Spezialgerichte müssen bis mindestens 24 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Vielflieger können bei dem oneworld Vielflieger-Programm Punkte sammeln.

KLM

Ab 30 Stunden vor Abflug haben Sie bei KLM die Möglichkeit, online einzuchecken, bei Flügen in die USA oder aus den USA geht dies ab 24 Stunden vor Abflug. Eine Sitzplatzreservierung ist schon vor dem Check-in kostenpflichtig möglich, während des Check-ins entfällt diese Gebühr. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung Ihres KLM Fluges haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy Class, Europe Business Class und World Business Class. In der Economy Class dürfen Sie bei Interkontinentalflügen kostenlos einen Koffer bis 23 kg mit einem Maximalumfang von 158 cm aufgeben, in der Business Class dürfen Sie kostenlos zwei Koffer bis jeweils maximal 32 kg mit einem Maximalumfang von 158 cm mitnehmen. In der Economy Class ist zudem ein Handgepäckstück bis 55 cm x 35 cm x 25 cm sowie ein zusätzliches Gepäckstück bis maximal 40 cm x 30 cm x 15 cm und einem Gesamtgewicht von maximal 12 kg zulässig. In der Business Class dürfen Sie zwei Handgepäckstücke bis jeweils 55 cm x 35 cm x 25 cm sowie ein zusätzliches Gepäckstück bis maximal 40 cm x 30 cm x 15 cm und einem Gesamtgewicht bis maximal 18 kg mitnehmen.

Sollten Sie während Ihres Interkontinentalfluges ein Spezialgericht verzehren wollen, müssen Sie dieses bis spätestens 24 Stunden vor Abflug anmelden. Kosche Gerichte müssen bis mindestens 48 Stunden vor Abflug angemeldet werden.

Vielflieger können Punkte bei den Vielflieger-Programmen Flying Blue und SkyTeam sammeln.

Korean Air

Auf Inlandsflügen mit Korean Air können Sie ab 48 Stunden bis 40 Minuten vor Abflug online einchecken. Auf internationalen Flügen ist der online Check-in ab 48 Stunden bis eine Stunde vor Abflug möglich, auf USA-/Kanada-/Großbritannien-Flügen ab 24 Stunden bis eine Stunde vor Abflug. Ab 361 Tagen bis 48 Stunden vor Abflug ist eine Sitzplatzreservierung möglich, bei Flügen in der Prestige/First Class ist dies bis zu 24 Stunden vor dem Abflug buchbar. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung Ihres Fluges haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Reiseklassen, der Economy Class, Prestige Class und First Class. In der Economy Class dürfen Sie kostenfrei ein Handgepäckstück sowie ein zusätzliches Handgepäckstück bis insgesamt maximal 12 kg mitnehmen, in der Prestige / First Class sind zwei Handgepäckstücke mit insgesamt maximal 18 kg zulässig, die Höchstmaße je Gepäckstück dürfen 55 cm x 20 cm x 40 cm nicht überschreiten.

Spezielle Speisen können bis spätestens 24 Stunden vor Abflug gebucht werden.

Vielflieger können mit dem SkyTeam Vielflieger-Programm Punkte sammeln.

LATAM Airlines

Bei LATAM Airlines ist sowohl der online Check-in als auch die Wahl eines bevorzugten Sitzplatzes sowie die kostenpflichtige Buchung eines Sitzplatzes möglich. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während Ihrer Buchung haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy Class, Premium Economy Class und Premium Business Class. In der Economy Class steht Ihnen grundsätzlich ein kostenloses Aufgabegepäckstück bis 23 kg zu, in der Premium Economy Class und Premium Business Class dürfen Sie gleich drei Koffer bis zu jeweils 23 kg aufgeben. Diese Angaben können jedoch je nach Strecke abweichen. Zusätzlich zu Ihrem Aufgabegepäck dürfen Sie in der Economy Class ein Handgepäckstück bis 8 kg mitnehmen (10 kg bei Flügen von/nach Brasilien). Zusätzlich dürfen Sie einen zusätzlichen Gegenstand mitsichführen. In der Premium Economy Class sowie in der Premium Business Class dürfen Sie ein Handgepäckstück bis 16 kg mit einer Größe von maximal 55 cm x 35 cm x 25 cm sowie einen zusätzlichen Gegenstand mitnehmen.

Sondermahlzeiten müssen bei LATAM Airlines bis spätestens 24 Stunden vor Abflug telefonisch bestellt werden.

Vielflieger können bei dem Vielflieger-Programm LATAM Pass Punkte sammeln.

Lufthansa

Wenn Sie mit der Lufthansa fliegen, haben Sie ab 23 Stunden vor Abflug die Möglichkeit, online einzuchecken. Bis zu 52 Stunden vor Abflug können Sie online eine Sitzplatzreservierung vornehmen, danach ist dies erst ab 23 Stunden vor Abflug während des online Check-ins möglich. Für Passagiere der Economy Class fällt bei der Sitzplatzreservierung während des online Check-ins die Reservierungsgebühr weg, Passagiere der Premium Economy, Business Class und First Class können jederzeit kostenlos einen Sitzplatz reservieren. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung Ihrer Flüge haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy Class, Premium Economy Class, Business Class und First Class. Auf den von Lufthansa durchgeführten Interkontinentalflügen dürfen Sie in der Economy Class ein Gepäckstück bis 23 kg aufgeben, in der Premium Economy Class zwei Gepäckstücke bis 23 kg, in der Business Class zwei Gepäckstücke bis 32 kg und in der First Class drei Gepäckstücke bis je 32 kg. Innerhalb von Europa gibt es zusätzlich den Economy Light Tarif, bei dem lediglich ein Handgepäckstück bis 8 kg inbegriffen ist sowie Economy Classic und Economy Flex, bei denen jeweils ein Gepäckstück bis 23 kg aufgegeben werden darf. In der Economy Class und Premium Economy Class dürfen Sie ein Handgepäckstück bis 8 kg mitnehmen, in der Business Class und First Class zwei Handgepäckstücke mit jeweils 8 kg. Die Maße jedes Handgepäckstücks dürfen die Maße 55 cm x 40 cm x 23 cm nicht überschreiten.

Während Ihrer Flüge mit Lufthansa kommen Sie in den Genuss kostenloser Menüs, Snacks und Getränke. Sondermahlzeiten können bis 24 Stunden vor Abflug bestellt werden und werden in der Economy Class in der Regel ab einer Flugzeit von 185 Minuten und in der Business Class ab einer Flugzeit von 75 Minuten angeboten.

Vielflieger können mit den Star Alliance und Miles & More Vielflieger-Programmen zusätzliche Punkte sammeln.

Miat Mongolian Airlines

Bei Miat Mongolian Airlines ist es grundsätzlich nicht möglich, online einzuchecken, bis 24 Stunden vor Abflug kann jedoch telefonisch oder per E-Mail eine Sitzplatzreservierung vorgenommen werden.

Während der Buchung Ihrer Flüge können Sie zwischen den Reiseklassen Economy Class und Business Class wählen. In der Economy Class dürfen Sie ein Gepäckstück bis zu 23 kg kostenlos aufgeben, in der Business Class zwei Gepäckstücke bis zu jeweils 32 kg. Zusätzlich dürfen in der Economy Class ein Handgepäckstück bis 5 kg sowie ein weiterer Gegenstand (z.B. Handtasche, Regenschirm) mitgeführt werden, in der Business Class zwei Handgepäckstücke bis je 10 kg und zusätzlich ein weiterer Gegenstand. Die Handgepäckstücke dürfen jeweils einen Umfang von maximal 115 cm nicht überschreiten.

Sollten Sie eine Sondermahlzeit verzehren wollen, muss dies bereits bei der Buchung angegeben werden.

Vielflieger sammeln bei dem Blue Sky Mongolia Vielflieger-Programm Punkte.

Norwegian

Der online Check-in ist bei Norwegian ab 24 Stunden vor Abflug möglich, eine Sitzplatzreservierung ist bereits bei der Buchung gegen Aufpreis möglich, sofern kein LowFare-Tarif gebucht wurde. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen LowFare, LowFare+, Flex, Premium und PremiumFlex. In der LowFare Klasse dürfen Sie kein Gepäckstück kostenfrei aufgeben, in der LowFare+ Klasse ein Gepäckstück bis 20 kg und in der Flex Klasse, Premium Klasse und PremiumFlex Klasse zwei Gepäckstücke bis je 20 kg. Kein Gepäckstück darf ein Höchstgewicht von 32 kg überschreiten, maximal dürfen 64 kg Gepäck pro Person aufgegeben werden. Die maximale Größe jedes Gepäckstücks darf maximal 250 cm x 79 cm x 112 cm bzw. einen Maximalumfang von 300 cm nicht überschreiten.

Auf allen Flügen, außer internationalen Langstreckenflügen, haben Sie die Wahl aus einer Vielfalt an Getränken und Speisen. Bei internationalen Langstreckenflügen wird Ihnen ein Drei-Gänge-Menü serviert, welches bei LowFare- oder Flex-Tickets im Voraus bestellt werden muss.

Vielflieger können beim Norwegian Reward Vielflieger-Programm Punkte sammeln.

Oman Air

Bei Oman Air ist der online Check-in ab 48 Stunden bis 90 Minuten vor Abflug möglich. Während des Check-ins sowie während der Buchung der Flüge können Sie außerdem eine Sitzplatzreservierung durchführen. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung Ihrer Flüge haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy Class, Business Class und First Class. In der Economy Class dürfen Sie maximal zwei Gepäckstücke mit 30 kg Gesamtgewicht kostenfrei aufgeben, in der Business und First Class maximal zwei Gepäckstücke mit 50 kg Gesamtgewicht. Die einzelnen Gepäckstücke dürfen einen Gesamtumfang von 158 cm sowie ein Gewicht von 32 kg nicht überschreiten. In der Economy Class dürfen Sie zudem ein Handgepäckstück bis 7 kg mit einem Gesamtumfang von maximal 115 cm mitnehmen, in der Business und First Class dürfen Sie zwei Handgepäckstücke mit je 7 kg und einem Gesamtumfang von jeweils maximal 115 cm mitnehmen.

Sondermahlzeiten müssen bei der Buchung oder spätestens 24 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Vielflieger können im Rahmen des Sinbad Vielflieger-Programmes Punkte sammeln.

Qatar Airways

Der online Check-in bei Qatar Airways ist ab 48 Stunden bis 90 Minuten vor Abflug möglich. Für Flüge aus/in die USA öffnet der Check-in 24 Stunden vor Abflug. Bereits vor dem Check-in können online Sitzplätze reserviert werden. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während Ihrer Flugbuchung haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy Class, Business Class und First Class. In der Economy Class dürfen Sie ein Handgepäckstück bis 7 kg (Flüge von/nach Brasilien 10 kg) mit an Board nehmen, in der Business und First Class dürfen Sie zwei Handgepäckstücke bis jeweils 10 kg mitnehmen.

Sondermahlzeiten müssen bei der Buchung oder spätestens bis 24 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Vielflieger können im Rahmen des Qmiles oder oneworld Vielflieger-Programme Punkte sammeln.

Royal Air Maroc

Der online Check-in ist bei Royal Air Maroc ab 48 Stunden bis zwei Stunden vor Abflug für die folgenden Flughäfen möglich: Rio, Paris Orly, Brüssel, Amsterdam, Beirut, Bordeaux, Marseille, Nantes, Nizza, Straßburg, Toulouse, Mailand, Rom, Istanbul, Lissabon, Genf, Zürich, Sao Paulo, Kairo, Frankfurt, München, Stockholm, Paris Charles de Gaulle, Barcelona, Kopenhagen, Madrid, London Gatwick, London Heathrow, Malaga, Doha, Teneriffa, Turin, Bologna, Las Palmas, Venedig, Montpellier, Moskau, Algier, Berlin, Abidjan, New York, Washington und alle marokkanischen Zwischenstopps. Der online Check-in ist auch bei Abflug von Casablanca für alle Destinationen verfügbar, ausgenommen hiervon sind Kanada und die USA. Bei der online Buchung sowie beim Check-in ist es außerdem möglich, Sitzplätze zu reservieren. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung Ihrer Flüge können Sie zwischen den Reiseklassen Economy Class und Premium Class wählen. In beiden Klassen dürfen Sie ein Handgepäckstück bis 10 kg und einem Gesamtmaß von bis zu 115 cm kostenlos mitnehmen.

Ab einer Flugdauer von mehr als 2,5 Stunden werden an Board Mahlzeiten serviert. Besondere Ernährungsbedürfnisse müssen direkt bei der Buchung mitgeteilt werden.

Vielflieger können beim Safar Flyer Vielflieger-Programm Punkte sammeln.

Royal Jordanian

Bei Royal Jordanian ist der online Check-in ab 24 Stunden bis 4 Stunden vor dem Abflug möglich. Währenddessen haben Sie außerdem die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung vorzunehmen. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung haben Sie die Wahl zwischen zwei Reiseklassen, der Economy Class sowie der Crown Class. Von/nach Nordamerika, Kairo, Khartoum und Saudi-Arabien dürfen Sie in der Economy Class kostenfrei zwei Gepäckstücke bis je 23 kg mit einem Gesamtmaß pro Gepäckstück von maximal 158 cm aufgeben, in der Crown Class dürfen Sie zwei Gepäckstücke bis je 32 kg mit einem Gesamtmaß von maximal 158 cm pro Gepäckstück aufgeben. Bei allen anderen Zielorten, außer den oben genannten, dürfen Sie in der Economy Class ein Gepäckstück bis 30 kg mit einem Gesamtmaß pro Gepäckstück bis zu 158 cm aufgeben, in der Crown Class dürfen Sie ein Gepäckstück bis 30 kg und ein weiteres bis 23 kg mit einem Gesamtmaß von maximal 158 cm aufgeben. Zusätzlich dürfen Sie in der Economy Class ein Handgepäckstück bis 7 kg mit einem Gesamtmaß von 115 cm mitnehmen, in der Crown Class sind zwei Gepäckstücke bis jeweils 7 kg mit einem Gesamtmaß von maximal 115 cm erlaubt.

Sondermahlzeiten müssen bis spätestens 24 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Vielflieger können bei dem Vielflieger Programm Royal Plus Punkte sammeln.

Scandinavian Airlines

Ab 23 Stunden bis eine Stunde vor Abflug ist es bei Scandinavian Airlines möglich, online einzuchecken. Abhängig von Ihrer gebuchten Service-Klasse können Sie außerdem bereits vor dem online Check-in einen Sitzplatz reservieren. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung Ihrer Flüge haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen SAS Go, SAS Go Light, SAS Plus und Business. Die Klasse SAS Go Light enthält kein Freigepäck, in der Klasse SAS go dürfen Sie ein Gepäckstück bis 23 kg aufgeben, in der Klasse SAS Plus zwei Gepäckstücke bis je 23 kg und in der Business Klasse zwei Gepäckstücke bis je 32 kg. Zusätzlich dürfen Sie in allen Klassen ein Handgepäckstück bis 8 kg mit den Höchstmaßen 55 cm x 40 cm x 23 cm sowie eine zusätzliche Laptop- oder Handtasche mitnehmen.

Bei allen Flügen ab 90 Minuten Flugdauer und bei Interkontinentalflügen können Sondermahlzeiten im Voraus gebucht werden.

Vielflieger können mit den EuroBonus und Star Alliance Vielflieger-Programmen Punkte sammeln.

Singapore Airlines

Ab 48 Stunden bis 1,5 Stunden vor Abflug ist der online Check-in bei Singapore Airlines möglich. Bis zum Check-in haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich einen Sitzplatz zu reservieren. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung Ihres Fluges haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy Class, Premium Economy Class, Business Class, First Class und Suites. Für Flüge von und nach allen Destinationen, außer den USA, dürfen Sie in der Economy Class 30 kg Gepäck kostenfrei aufgeben, in der Premium Economy Class 35 kg, in der Business Class 40 kg und in der First Class und Suites 50 kg. Die Gepäckstücke sind in der Anzahl nicht begrenzt, kein Gepäckstück darf jedoch die Gesamtgröße von 158 cm überschreiten. Auf Flügen von und nach den USA dürfen Sie in der Economy Class sowie in der Premium Economy Class zwei Gepäckstücke bis je 23 kg und in der Business Class, First Class und Suites zwei Gepäckstücke bis je 32 kg aufgeben. Zusätzlich dürfen Sie in der Economy Class sowie in der Premium Economy Class ein Handgepäckstück bis 7 kg mit einem Maximalumfang von 115 cm und in der Business Class, First Class und Suites zwei Handgepäckstücke bis jeweils 7 kg und einem Umfang von maximal 115 cm mitnehmen.

Alle Bestellungen von Mahlzeiten müssen bis spätestens 24 Stunden vor Abflug eingehen. Bestellungen von koscheren und nussfreien Gerichten müssen bis spätestens 48 Stunden vor Abflug eingehen.

Vielflieger können bei den KrisFlyer und Star Alliance Vielflieger-Programmen Punkte sammeln.

South African Airways

Der online Check-in ist bei South African Airways ab 24 Stunden vor Abflug möglich. Bis zu diesem Zeitpunkt haben Sie außerdem die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung vorzunehmen. Hier kommen Sie zum online Check-In.

Bei der Buchung Ihrer Flüge haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy Class und Business Class. In der Economy Class dürfen Sie kostenfrei ein Gepäckstück bis 23 kg aufgeben, in der Business Class sind zwei Gepäckstücke bis je 32 kg erlaubt. Zusätzlich dürfen Sie in der Economy Class ein Handgepäckstück bis 8 kg und in der Business Class zwei Handgepäckstücke bis je 8 kg mitnehmen. Die einzelnen Handgepäckstücke dürfen die Maße 56 cm x 36 cm x 23 cm nicht überschreiten und zusätzlich dürfen Sie eine Hand- oder Laptoptasche mit an Board nehmen.

Bei Ihrem Flug mit South African Airways sind nicht auf allen Strecken Speisen und Getränke erhältlich, sofern diese jedoch verfügbar sind, fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten an. Sondermahlzeiten müssen bis spätestens 48 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Vielflieger können bei den Voyager und Star Alliance Vielflieger-Programmen punkten.

Swiss Airlines

Bei Swiss Airlines ist der online Check-in ab 23 Stunden vor dem Abflug möglich, bis 48 Stunden vor Abflug haben Sie zudem die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung durchzuführen. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung Ihrer Flüge haben Sie bei Swiss Airlines die Wahl zwischen drei Reiseklassen, der Economy Class, der Business Class und der First Class. In der Economy Class dürfen Sie kostenfrei ein Gepäckstück bis 23 kg aufgeben (gilt nicht für Light-Tarife innerhalb Europas), in der Business Class dürfen Sie zwei Gepäckstücke bis je 32 kg aufgeben und in der First Class dürfen Sie gleich drei Gepäckstücke bis 32 kg aufgeben. Kein Gepäckstück darf einen Gesamtumfang von mehr als 158 cm aufweisen. Zusätzlich zu dem inkludierten Aufgabegepäck dürfen Sie in der Economy Class außerdem ein Handgepäckstück bis 8 kg und in der Business Class und First Class zwei Handgepäckstücke bis je 8 kg mitnehmen. Jedes Handgepäckstück darf eine maximale Größe von 55 cm x 40 cm x 23 cm nicht überschreiten.

Auf allen SWISS Flügen sind Mahlzeiten oder Snacks sowie Getränke kostenlos. Ein Spezialmenü kann direkt bei der Buchung oder bis spätestens 24 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Vielflieger können in den Miles & More und Star Alliance Vielflieger-Programmen Punkte sammeln.

TAP Portugal

Bei der TAP Portugal können Sie ab 36 Stunden vor Abflug online einchecken. Die Sitzplätze teilen sich in drei Bereiche auf, den Standard-Bereich, den Preferencial-Bereich und den Extra-Legroom/Notausstieg-Bereich. Eine Sitzplatzreservierung ist bis zum online Check-in kostenpflichtig, während des Check-ins jedoch kostenlos. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Buchung Ihrer Flüge haben Sie die Wahl zwischen vier Economy Klassen (Discount, Basic, Classic, Plus) und zwei Executive Klassen (Executive, Top Executive). In den Economy Klassen (ab Basic) dürfen Sie ein Gepäckstück bis 23 kg kostenlos aufgeben, in den beiden Executive Klassen dürfen Sie zwei Gepäckstücke bis je 32 kg aufgeben. Zusätzlich dürfen Sie in den Economy Klassen (ab Basic) ein Handgepäckstückbis 8 kg und in den Executive Klassen zwei Handgepäckstücke bis jeweils 8 kg mitnehmen.

Sondermahlzeiten können ab dem Zeitpunkt der Flugbuchung bis spätestens 24 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Vielflieger können mit den Victoria und Star Alliance Vielflieger-Programmen Punkte sammeln.

Thai Airways

Bei Thai Airways ist der online Check-in ab 24 Stunden vor Abflug möglich. Während und nach der Flugbuchung können außerdem Sitzplätze reserviert werden. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Während der Flugbuchung stehen Ihnen drei Reiseklassen zur Verfügung, die Economy Class, die Royal Silk Class und die Royal First Class. Auf Flügen innerhalb Thailands dürfen in der Economy Class 30 kg Gepäck und in der Royal Silk Class 40 kg Gepäck kostenfrei aufgegeben werden, das maximale Gewicht pro Gepäckstück darf 32 kg nicht überschreiten. Auf internationalen Flügen, die von THAI Airways durchgeführt werden (dreistellige TG Flugnummer) dürfen in der Economy Class 30 kg, in der Royal Silk Class 40 kg und in der Royal First Class 50 kg Gepäck kostenfrei aufgegeben werden. Für alle Flüge, die von THAI Smile durchgeführt werden (vierstellige Flugnummer) gelten abweichende Gepäckregeln von 30 kg für die Business Class und 20 kg für die Economy Class. Zusätzlich darf in jeder Klasse ein Handgepäckstück bis 7 kg mit Maßen von bis zu 56 cm x 45 cm x 25 cm mitgeführt werden.

Bestellungen für Spezialmenüs müssen bis 72 Stunden vor Abflug aufgegeben werden.

Als Vielflieger können Sie bei den Royal Orchid Plus und Star Alliance Vielflieger-Programmen punkten.

Turkish Airlines

Ab 24 Stunden bis 90 Minuten vor Abflug haben Sie bei Turkish Airlines die Möglichkeit, den online Check-in durchzuführen. Nach der Buchung und beim Check-in haben Sie außerdem die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung durchzuführen. Hier kommen Sie zum online Check-in.

Bei der Buchung Ihrer Flüge haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy Class und Business Class. In der Economy Class dürfen Sie kostenfrei einen Koffer bis 20 kg aufgeben, in der Business Class dürfen Sie einen Koffer bis 30 kg aufgeben. Zudem dürfen Sie in der Economy ein und in der Business Class zwei Handgepäckstücke bis jeweils 8 kg und Höchstmaßen von 23 cm x 40 cm x 55 cm mitnehmen.

Mit Ausnahme von Inlandsflügen müssen speziell zubereitete Speisen mindestens 24 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Vielflieger können bei den Miles & Smiles und Star Alliance Vielflieger-Programmen Punkte sammeln.

Uzbekistan Airways

Bei Uzbekistan Airways können Sie nicht vorab online einchecken, eine Sitzplatzreservierung ist erst beim Check-in möglich.

Während der Buchung haben Sie die Wahl zwischen den drei Reiseklassen Economy Class, Business Class und First Class. In der Economy Class dürfen Sie ein Gepäckstück bis 20 kg aufgeben, in der Business Class ein Gepäckstück bis 30 kg. Zusätzlich ist ein Handgepäckstück bis 8 kg mit einem Umfang von 115 cm erlaubt.

Sondermahlzeiten müssen im Voraus gebucht werden.

Als Vielflieger können Sie in dem UzAirPlus Vielflieger-Programm punkten.

Vietnam Airlines

Ab 24 Stunden vor Abflug ist bei Vietnam Airlines der online Check-in möglich, bis dahin haben Sie außerdem die Möglichkeit, eine Sitzplatzreservierung durchzuführen. Hier kommen Sie zum online Check-In.

Während der Buchung Ihres Fluges haben Sie die Wahl zwischen den Reiseklassen Economy Class, Premium Economy Class und Business Class. In der Economy Class dürfen Sie ein Gepäckstück bis 20 kg kostenfrei aufgeben, in der Premium Economy und Business Class dürfen Sie ein Gepäckstück bis 30 kg aufgeben. Zusätzlich dürfen Sie in der Economy Class eins und in der Premium Economy und Business Class zwei Handgepäckstücke bis jeweils 7 kg mit an Bord nehmen.

Spezialmenüs müssen spätestens 24 Stunden vor dem Abflug bestellt werden. Es gibt jedoch Ausnahmen wie das koscher Menü, welches 72 Stunden vor dem Abflug bestellt werden muss.

Vielflieger können mit den Lotusmiles und SkyTeam Vielflieger-Programmen Punkte sammeln.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!